Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
24 Mitglieder (JoMo, M4TL0, Trick7, s´peterle, MarkusH14, cterres, Bernie, cyclerps, 8 unsichtbar), 209 Gäste und 126 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27825 Mitglieder
93653 Themen
1456271 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3039 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4
Themenoptionen
#1459113 - 12.02.21 10:17 Re: Planung: Kulinarische Rundreise Deutschland [Re: Cruising]
mr.bicycle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 86
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bismarck-Eiche

Bismarck-Eiche ist eine Biskuitroulade ....
.... und Teil der sächsisch-thüringischen Backkunst
Nach oben   Versenden Drucken
#1459126 - 12.02.21 11:10 Re: Planung: Kulinarische Rundreise Deutschland [Re: Cruising]
Holger
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16647
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: Cruising
In Antwort auf: mr.bicycle
Wie wäre es mit BISMARCK-EICHE

Du hast doch gehört, nur alles was man direkt essen kann. Ich glaube jetzt nicht, dass der Holger ein Biber ist grins

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de


Dachte ich auch erst - aber das ist offensichtlich ein Gebäck. Man lernt hier nie aus grins
Weltreise durch Deutschland: http://les21lacets.de/blog/
Nach oben   Versenden Drucken
#1459130 - 12.02.21 11:39 Re: Planung: Kulinarische Rundreise Deutschland [Re: Deul]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6822
In Antwort auf: Deul
Biber war im Mittelalter eine Fastenspeise, da man ihn als Fisch betrachtete.

Ich kenne das vom Hasen. Der wurde von findigen Mönchen zum "Waldkarpfen" gemacht, damit man ihn Freitags verzehren kann, ohne den Grimm des Großgütigen auf sich zu lenken.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1459183 - 12.02.21 15:16 Re: Planung: Kulinarische Rundreise Deutschland [Re: Holger]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15978
Sehr hochprozentig ist Asbach, extrem oft zu finden, was mir so nicht bewusst war. Das könnte eine ziemlich Schwips-Tour werden. wein Ich kenne da nachhaltig nur das Asbach im Westerwald, was heimatnah zu meiner ursprünglichen Heimat liegt (gab im Gymnasium auch Mitschüler daher). Asbach als Cognac ist wiederum dem Rheinländer gut geläufig wie der entsprechend auch bekannte Rüdesheimer Café mit Asbach (aber nie getrunken). In den 1960/70er Jahren stand Asbach eigentlich in fast jeder Hausbar,und wurde häufiger dem Postboten angeboten. Ich glaube, heute weit weniger verbreitet und beliebt.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#1459232 - 12.02.21 21:15 Re: Planung: Kulinarische Rundreise Deutschland [Re: veloträumer]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6822
In Antwort auf: veloträumer
Ich glaube, heute weit weniger verbreitet und beliebt.

Unabdingbar in der Küche für die schnelle Pfeffer-Sahne-Soße zum Rumpsteak. Zur Not kann man aber auch Remy Martin nehmen.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1460024 - 22.02.21 11:09 Re: Planung: Kulinarische Rundreise Deutschland [Re: Holger]
mr.bicycle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 86
Hallöchen,

hast du deine Route schon skizziert ?

Bei dem gestrigen schönen Wetter habe ich vom Pegnitztal kommend, einen Abstecher hinauf über Klein- und Großgeschaidt nach Käswasser gemacht, eine Ortstafel (Zeichen 310) gibts nur auf der östlichen Ortseinfahrt (49°33'26.5"N 11°09'28.4"E / 49.557369, 11.157891).

Von hier oben hast Du einen wunderbaren Blick Richtung Nürnberg oder in die Fränkische Schweiz.

Gruß

Nach oben   Versenden Drucken
#1460125 - 22.02.21 20:17 Re: Planung: Kulinarische Rundreise Deutschland [Re: mr.bicycle]
Holger
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16647
Unterwegs in Deutschland

Nee, da ist noch nix skizziert. Bisher ist es nur eine Idee. Ma gugge, was draus wird
Weltreise durch Deutschland: http://les21lacets.de/blog/
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1460143 - 22.02.21 21:45 Re: Planung: Kulinarische Rundreise Deutschland [Re: mr.bicycle]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1277
In Antwort auf: mr.bicycle
einen Abstecher hinauf über Klein- und Großgeschaidt nach Käswasser gemacht, eine Ortstafel (Zeichen 310) gibts nur auf der östlichen Ortseinfahrt (49°33'26.5"N 11°09'28.4"E / 49.557369, 11.157891).

Ich habe tatsächlich im ersten Moment Klein- und Großgeschäft gelesen... grins
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4


www.bikefreaks.de