Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
9 Mitglieder (Thomas S, theslayer90, Shimpagnolo, iassu, ichundmeinFahrrad, 4 unsichtbar), 154 Gäste und 418 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27790 Mitglieder
93539 Themen
1453488 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3066 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1457926 - 31.01.21 23:31 Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ???
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 1013
Weiß jemand ob diese Schnallen hier zusammen passen oder hat beide und kann mal probieren?

Deuter

Ortlieb
Nach oben   Versenden Drucken
#1457929 - 01.02.21 02:09 Re: Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ??? [Re: kangaroo]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 22538
Auf den ersten Blick sieht das ja nicht so schlecht aus (links Ortlieb, rechts Deuter):



Bei näherem Hinsehen aber verfliegt die Hoffnung:

Deuter (30 mm) mit Mittelsteg:



Ortlieb dazu inkompatibel:



Schon die verschiedenen Breiten schließen Kompatibilität aus.

Riemenanbindung manipulieren ebenfalls schlecht: Riemenbreite Ortlieb 25 mm, Deuter 20 oder 30 mm. (Die Deuter 20 mm sind ohne Mittelsteg.)

Fazit: die wollen das so verärgert teuflisch
Gruß Andreas
Onkel Ju 2

Geändert von iassu (01.02.21 02:20)
Nach oben   Versenden Drucken
#1457932 - 01.02.21 06:49 Re: Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ??? [Re: kangaroo]
salbedo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 114
Ich nutze genau diese Deuter-Schnallen schon seit Jahren als Ersatzteile für die Ortliebs. Man muss halt je nach Ort der defekten Schnalle nähen um zu ersetzen, aber funktioniert wunderbar...
Gruss
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#1457946 - 01.02.21 08:29 Re: Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ??? [Re: kangaroo]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5048
Hallo!

Weder Deuter noch Ortlieb stellen sich hin und basteln eigene Schnallen. Sie designen auch keine eigenen. Das bestellen sie nur.

Du kannst eigentlich so gut wie alle im Handel erhältlichen Schnallen verwenden. Es finden sich nur sehr wenige negative Ausreißer darunter. Nicht einmal die Schnallen, die ich aus alten Schultaschen und Rucksäcken aus gebaut habe, haben nach gegeben.
Wo ich einen Unterschied gefunden habe, war das Gurtmaterial: Da gibt es Gurten, auf denen die Schnallen leicht rutschen, und andere, auf denen sie sicher klemmen.
Wenn du nicht ohnehin beim gelinkten Händler bestellen musst, lohnt sich der Weg ins Internet nicht. Schnallen und Gurtbänder bekommst du in jedem Baumarkt, außer, der ist wegen des Lockdowns gerade zu.

lg!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1457948 - 01.02.21 08:39 Re: Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ??? [Re: irg]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13684
Zitat:
Du kannst eigentlich so gut wie alle im Handel erhältlichen Schnallen verwenden.

Ich glaube nicht, dass das die Frage war. Ich vermute viel mehr, dass es um die Frage geht, ob die Steckschnallen verschiedener Hersteller untereinander kompatibel sind. Hier also, ob der Ortlieb-"Stecker" auf die Deuter-"Buchse" passt und umgekehrt. Ich habe diese Kombi noch nicht ausprobiert, aber der Erstantworter hat schon gezeigt, dass das wohl nicht klappt. Bei meinen Versuchen dieser Art mit den Schnallen anderer Hersteller hat das noch nie geklappt. Am Ende lief es immer auf eine (neue) komplette Steckerschnalle hinaus. Und da kann man dann natürlich in Abhängigkeit von der Größe (Breite) freier wählen.
Gruß
Uli
Es ist echt schlimm - alles muss man selber machen lassen
In Punkto Bescheidenheit bin ich das Juwel unter den Menschen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1457950 - 01.02.21 08:48 Re: Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ??? [Re: Uli]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18004
Bist du sicher, dass Deuter überall genau die gleichen Schnallen verbaut?
Zumindest für Ortlieb habe ich beim Globetrotter schon kompatible Schnallen gekauft, die definitiv nicht von Ortlieb waren. Steckten sich nicht ganz so perfekt, aber funktional völlig in Ordnung. Rein optisch könnten die verlinkten Schnallen untereinander kompatibel sein.

Was genau passt, probiert man im Zweifel wahrscheinlich selber besser aus, entweder vor Ort oder eben online und zahlt ggf. Lehrgeld.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1457956 - 01.02.21 09:01 Re: Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ??? [Re: salbedo]
salbedo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 114
Ich hänge mich mal an meine eigene Antwort drann:

Dass ganz klar ist, was ich sagen wollte:

Ich bin wie Uli, davon ausgegangen, dass die Frage war ob die verlinkten Schnallen untereinander kompatibel sind.
Das kann ich bestätigen!

Dass die gezeigten Schnallen von Iassu nicht zu einander passen ist sehr offensichtlich, aber Deuter verbaut(e)/verkauft ja nicht nur ein Schnallentyp...

Am besten ist natürlich probieren, geht aber nicht immer. zwinker
Gruss
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#1457957 - 01.02.21 09:02 Re: Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ??? [Re: kangaroo]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4969
im großen Fluß kannst auch Steckschnallen raus fischen. Verschieden Steckschnallenhälften von unterschiedlichen Herstellern hatten bei mir noch nie gepaßt. Eine Seite musst nur einfädeln. Durch die andere Schnallenhälfte ziehst ein kurzes Stück Gurtband, schneidest die Originalschnalle ab, steckst die neue rein oder drauf und falls Du keine Nähmaschine hast nimmst einen Heftklammerer. Bei 25mm halten drei Tack-Tack-Tack bei mir super. Die Schnittstellen der Gurtbänder brenne ich immer kurz mit einem Feuerzeug ab. Die Tasche hatte keine Steckschnalle, ich hatte kein graues Gurtband, aber egal, Hauptsache es erfüllt den Zweck https://show.picr.de/40455511ck.jpg.html
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1457970 - 01.02.21 10:19 Re: Ortlieb Schnallen == Deuter Schnallen ??? [Re: kangaroo]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 1013
Moin

ja danke euch allen.
Ich bestelle mal welche. Ich fühle mich auf jedenfall bestärkt das das funktionieren kann.


@salbedo : ja genau das mit dem Nähen wollte ich auch lieber als diese Reperaturschnallen benutzen

@iassu : Danke für die Live Demo :-)

Geändert von kangaroo (01.02.21 10:20)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de