Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
17 Mitglieder (MichiV, Christen G., Bahnhofsradler, Jaeng, lenaemmi, Kettenklemmer, 5 unsichtbar), 157 Gäste und 263 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27790 Mitglieder
93539 Themen
1453487 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3066 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1456124 - 15.01.21 14:07 Umgestaltung Reiserad & Panniere.
Thomas_Berlin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Hallo,

mein Setup ist ein Sammeelsurium von gebrauchten, bunt zusammengekauften Ortlieb-Schnäppchen um ein gut asugestattes schwarzes Alu-Reisrad mit ner Rohloff und HS33s.Ebenfalls ein super-Schnäppchen.

Ich hab ich Lust, es in ein Farbschema zu bringen. Neben den klassichen Pannieren von Ortlieb, Vaude & Thule und villeicht noch Arkel gibt es wenig, und ziemlich alle kommen in quietschigen LEGO-Farben daher. Thule tut sich da noch am besten, wobei ich über die Verlässlichkeit der Taschen unschlüssig bin. Ihr wisst schon. Der obligatorische Dorgfschweisser in Madagaskar steht schon Spalier.

Thule hat da zB so eon schönes Hellblau bei seinen Pannieren. Das ginge z.B. gut mit einem orangen Rahmen. Oder doch lieber alles Mausgrau/Kafffebraun, mit grauen oder gar oliven Pannieren von Ortlieb. Und dann gibt es noch das Apfelgrün von Vaude, das man gut mit einem ebenso grünen Rahmen kombinieren kann. Gut geht auch Oliver Rahmen mit Orangen Ortlieb (Globetrotter) Taschen. Die Globetrotter-Reklame bekommt an nötigenfalls auch wieder weg. Ledglich bei IDWorx-weiss (mein derzetiger Favorit) fällt mir nix ein. Vielleicht auch alles :zensiert:-it mässig so lassen?

Irh sehr schon, Probleme über Probleme.

Habt ihr irgendeine Idee?

Geändert von Thomas_Berlin (15.01.21 14:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#1456135 - 15.01.21 15:49 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11419
Zu einem richtigen grünen (also nicht dieses billig schreiende Apfelgrün) Fahrrad, gehören grüne oder Orange farbene Taschen. Ich habe beide. wein

° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1456136 - 15.01.21 16:16 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Juergen]
Thomas_Berlin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Das passt in der Tat recht gut. Mit billig schreiend meinst Du das Ortlieb-Plus grün? Sooo schlecht find ich das garned... Die dunkelgrünen Taschen vorn sind wohl nicht mehr erhältlich...
Nach oben   Versenden Drucken
#1456139 - 15.01.21 16:42 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11419
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1456265 - 16.01.21 21:08 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
Ortenauer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 118
Also ich würde entweder ton in ton mit unterschiedlichen Helligkeitsabstufungen, eine komplementäre Farbharmonie oder eine analoge Farbharmonie erzeugen wollen.

Komplementär : blaue Tasche - oranger Rahmen

Analog: 3 direkt nebeneinanderliegende Farben aus dem Farbkreis wählen
Grüße aus der Ortenau
Nach oben   Versenden Drucken
#1456290 - 17.01.21 10:11 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Ortenauer]
Thomas_Berlin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Danke!

Ja, Ton in Ton ist am naheliegendsten.

Im Moment liegt 'Thule-Pannier-GELB' vorne. Das hat eine gute Signalwirkung, ist aber nicht so aggressiv wie 'Ortlieb-ROT'.

Alternativ ein komplett gegensätztliches Konzept: Erd- und Naturfarben. Damit kann man sich besser verstecken, wenn man - wie ich fast ausschliesslich - gerne morgens direkt am Strand aufwacht. Passt auch irgendwie besser zu meiner Person als so quietschig-bunt. Allerdings: Mit derlei Farbkombo wird man auch eher mal über den Haufen gefahren.

Probleme über Probleme... ;-)


Geändert von Thomas_Berlin (17.01.21 10:13)
Nach oben   Versenden Drucken
#1456301 - 17.01.21 11:21 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18004
Das mit dem "über den Haufen gefahren"-Argument halte ich für überbewertet. Die gern gebrauchte Formulierung "übersehen" deutet auf "schlechte Sichtbarkeit/Tarnerscheinung" hin. Die Regel ist aber, dass gar nicht erst nach potentiellen Radfahrern geschaut wird, daran ändert auch eine quietschbunte Verkleidung nix.

Klar, man sollte auch nicht völlig unauffällig daher kommen. Aber die Ortliebtaschen haben alle große aufgedruckte Reflektoren, zusätzlich sollte man am Rad für gut sichtbare Standardbeleuchtung bei schlechten Sichtverhältnissen sorgen. Das reicht dann meines Erachtens aber auch völlig aus um wahrgenommen werden zu können.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1456307 - 17.01.21 11:46 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5781
Zitat:
Das hat eine gute Signalwirkung...
...auf die vor allem Insekten abfahren
Nach oben   Versenden Drucken
#1456319 - 17.01.21 12:44 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1013
ich will ja eigendlich immer explizit unterschedlich Farbige Taschen haben und bin eher genervt das es immer 1 farbe im Doppelpack gibt. Wenn die farbig sind weiß man doch sofort welche auf einem Haufen liegende Tasche welche ist.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1456322 - 17.01.21 12:48 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: schorsch-adel]
Thomas_Berlin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23


Zitat:
Das hat eine gute Signalwirkung...
...auf die vor allem Insekten abfahren

Da hast Du natürlich recht, aber immerhin fährt dann wenigstens IRGENDWER auf mich ab. ;-)
Nach oben   Versenden Drucken
#1456323 - 17.01.21 12:52 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: derSammy]
Thomas_Berlin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Es hab vor Jahren mal eine Studie zum Thema. Man hatte festgestellt, dass die meisten Verkehrsunfälle bei Dämmerung stattfinden. Und siehe da: es waren vor allem graue & anthrazitfarbene Fahrzeuge, die in Unfälle verwickelt waren. Kann man ja statistisch gut herleiten.

Ich persönlich glaube jedenfalls schon daran, dass Signalfarben funktionieren. Die Reflektoren allein bringen ja nur bei Dunkelheit was.

Was immer geht: Signalweste hinten über die Panniere hängen. Die wiegt nix, und so hat man nur bei Bedarf Signaltöne.

Geändert von Thomas_Berlin (17.01.21 12:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#1456345 - 17.01.21 14:28 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18004
Unfälle mit PkW oder explizit mit Fahrrädern?

Ich will das mit der Farbgebung nicht gänzlich negieren, halte das aber konkret bei Radfahrern für einen wirklich verschwindend relevanten Unfallgrund gegenüber der generellen Hauptthematik, dass man als Radfahrer grundsätzlich damit rechnen muss, dass Kfz-Lenker nicht nach unmotorisierten Verkehrsteilnehmern schauen oder sich bezüglich derer Geschwindigkeiten verschätzen.

Unfälle im Längsverkehr sind extrem selten (obgleich ich schon einen hatte, der aber damit zu tun hatte, dass mich jemand vorsätzlich extrem eng überholen wollte und sich dabei verschätzt hat), Unfälle die ursächlich auf fehlerhafte Beleuchtung zurückführbar sind ebenso. Da spricht die offizielle Unfallstatistik eine deutliche Sprache und es besteht eigentlich kein Grund zu der Annahme, dass die Dunkelziffer hier sonderlich hoch sein könnte.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1456351 - 17.01.21 14:42 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12825
In Antwort auf: Thomas_Berlin
Es hab vor Jahren mal eine Studie zum Thema. Man hatte festgestellt, dass die meisten Verkehrsunfälle bei Dämmerung stattfinden.
Das dürfte für Fahrradunfälle aber nicht stimmen. Häufigste Ursachen bei Unfällen sind Benutzung falscher Verkehrsflächen wie linksseitige Einrichtungsradwege und das Queren von Kreuzungen. Dort werden die Radfahrer von den KFZlern nicht gesehen, weil sie nicht gesehen oder übersehen wurden. Ohne Schulterblick oder beim Simsen statt Gucken des Autofahrers oder Radeln hinter parkenden Autos hilft dir auch die leuchtenste Fahrradtasche oder Gelbweste überhaupt nichts. Nachts auf dunklen Landstraßen im Parallelverkehr können sie sinnvoll sein.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1456366 - 17.01.21 16:00 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2702
In Antwort auf: Thomas_Berlin
...
Im Moment liegt 'Thule-Pannier-GELB' vorne. Das hat eine gute Signalwirkung, ist aber nicht so aggressiv wie 'Ortlieb-ROT'....


gibt es Erfahrungen mit dem Befestigungssystem? Handhabung + Halbarkeit?
Gruß Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1456450 - 18.01.21 07:35 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
Ortenauer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 118
Was meiner Meinung nach auch klasse aussehen könne wär ein Rad in Stahl- oder Antrazithgrau und die Taschen in dem Ortlieb blau.


Für die Sichtbarkeit - und m.M.n. vermeintliche Sicherheit - ziehe ich als Fahrer dann meine Gore Softshelljacke in Neongelb an und gut ist.


Als Motorradfahrer bin ich auch der Meinung, dass man übersehen wird weil meist nicht richtig geguggt wird - und da hilft auch keine Warnweste.

In der Dämmerung oder an Nebligen Tagen ist eine grellere Farbgebung allerdings schon von Vorteil.
Grüße aus der Ortenau
Nach oben   Versenden Drucken
#1456473 - 18.01.21 11:56 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Ortenauer]
Thomas_Berlin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Ja, die Ortlieb Plus-Stofftaschen sind in Blau sehr gelungen. :-)
Nach oben   Versenden Drucken
#1456482 - 18.01.21 13:06 Re: Umgestaltung Reiserad & Panniere. [Re: Thomas_Berlin]
Ortenauer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 118
In Antwort auf: Thomas_Berlin
Ja, die Ortlieb Plus-Stofftaschen sind in Blau sehr gelungen. :-)


...joa, da haben wir das Komplettpaket in blau an unserem blauen Tandem.

Bin aber nicht sicher wie lange es die Farbe noch so gibt. Unser örtlicher Trekkinghändler konnte September 2020 alle 4 Taschen noch bekommen aber die Lenkertasche musste ich Online anderweitig bestellen da er diese bei Ortlieb nicht mehr in dem Blau bekam.
Grüße aus der Ortenau
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de