Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (Radreisender, Tom72, 1 unsichtbar), 93 Gäste und 150 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27649 Mitglieder
93125 Themen
1443987 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3118 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1455976 - 14.01.21 11:44 Wolga Russland
uwevelos
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 82
Unterwegs in Deutschland

Hallo
Mein Plan ist von Wolgograd nach Nischni Nowgorod zu radeln.Von da mit den Zug nach Moskau und dann mit den Flieger nach Königberg. Das alles soll 3 Monate dauern. Ich habe schon Karten . Aber was ich suche ist wie man am besten fahren kann links oder rechts der Wolga und wie es mit Verpflegung aussieht? Vor allen mit Trinkwasser. Habe ich guten WLAN Empfang in dieser Region. Kann mir jemand ein gutes Buch dazu empfehlen? Falls jemand Lust hat mitzukommen kann er mich anschreiben. Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1455994 - 14.01.21 14:29 Re: Wolga Russland [Re: uwevelos]
jutta
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 5014
Ich habe in den 80-ern eine Wolgaschiffsreise {Rostov/Don - Kasan} gemacht. Seitdem hat sich die Erde schon mehrmals gedreht. Soweit ich mich erinnere, ist unterwegs teilweise Steppe, und Städte sind im weiten Abstand.
Verstehst du Russisch oder kannst zumindest einen russischen Text lesen? (Wenn ich zB Puma lese, kann das auch Rita heißen) toWenn nicht, haste ja noch etwas Zeit.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1456034 - 14.01.21 20:04 Re: Wolga Russland [Re: uwevelos]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1214
Wie sieht das mit dem Visum aus? Touristenvisa gelten nur 30 Tage.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1456039 - 14.01.21 20:30 Re: Wolga Russland [Re: uwevelos]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6573
Ich kann Dir da zwar keine Empfehlungen geben, finde die Tour aber spannend. Es würde mich freuen, wenn Du uns hinterher kurz berichtest.
Vieleicht können die hier Tipps geben.
Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1456245 - gestern um 19:34 Re: Wolga Russland [Re: uwevelos]
alder
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 219
Du darfst Dir die Wolga - die Mutter aller Flüsse - nicht wie Rhein oder Donau in ein Korsett eingezwängt vorstellen. Es gibt in der Regel keine befestigten Wege direkt am Fluss. Die Wolga ähnelt häufig eigentlich mehr einem See - die Fließgeschwindigkeit ist sehr gering und der Fluss geht teilweise kilometerweit in die Breite. Von den Städten kann ich Kazan und Samara als interessant empfehlen. Essen ist das geringste Problem. Neben jeder Tankstelle gibt es eine Stolobaya eine Art Imbiss. Trinkwasser immer auffüllen wenn es die Möglichkeit gibt. Falls Du in Ufernähe campen willst Vorsicht Lebensgefahr - Im Sommer fressen Dich die Mücken.
Wie es mit WLAN aussieht kann ich Dir auch nicht sagen, aber Mobilfunkverbindung hast Du in den Ortschaften und auf den größeren Straßen eigentlich immer.
Von Nischni Nowgorod mit dem Zug nach Moskau zu fahren ist eine gute Idee. Auf dieser Achse ist sehr viel Verkehr.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de