Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (Flying Dutchman, Seniorensportler, Marcin, VeloMatthias, schneller66, Sklodowska226, andyk, 8 unsichtbar), 198 Gäste und 396 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27790 Mitglieder
93548 Themen
1453786 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3055 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1452050 - 09.12.20 12:27 Reisesack für Zelt und Schlafsack
Rudi0403
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Hallo Zusammen, ich brauche für meine Radreisen einen Wasserdichten Sack zum zusammenschnüren vom Zelt, Isomatte und Schlaftüte. Auf der suche bin ich über LKW Plane gestoßen. Nur da gibt es so viele von ca250g/m2 bis über 700g/m2 Was würdet Ihr nehmen? oder gibt es vielleicht eine Alternative? Erfahrungen wären auch hilfreich.

vielen lieben Dank

Rudi
Nach oben   Versenden Drucken
#1452052 - 09.12.20 12:33 Re: Reisesack für Zelt und Schlafsack [Re: Rudi0403]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 10706
Warum nicht einfach einen Packsack von Ortlieb? Der ist stabil und auf jeden Fall wasserdicht.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1452053 - 09.12.20 12:35 Re: Reisesack für Zelt und Schlafsack [Re: Rudi0403]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18011
Hallo Rudi,
solch einen Sack kannst du fertig kaufen, kostet auch nicht mehr. Dafür würde ich keine Planenverarbeitung starten wollen. Die Dinger heißen Seesack, Packsack oder Dry-Bag.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1452055 - 09.12.20 13:05 Re: Reisesack für Zelt und Schlafsack [Re: Rudi0403]
thomas-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5542
In Antwort auf: Rudi0403
..ich brauche für meine Radreisen einen Wasserdichten Sack zum zusammenschnüren vom Zelt, Isomatte und Schlaftüte. ...
Hall Rudi,

ich würde mir an deiner Stelle noch mal überlegen ob Bett und Zelt in einen Sack soll.
Das Zelt kann nass sein, das Bett sollte trocken sein und bleibe.
Deshalb braucht das Zelt meiner Meinung nach keine wasserdichte keine Verpackung.

Zu den Beuteln haben die Kollegen ja schon geantwortet. Selber PVC Planen (und Andere) mit Ultraschall schweißen zu können fände ich klasse, aber nicht realistisch.

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1452062 - 09.12.20 13:53 Re: Reisesack für Zelt und Schlafsack [Re: thomas-b]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5052
In Ergänzung zu Thomas´ Beitrag: Ich würde auch Zelt und Schlafsack unbedingt feuchtigkeitsmäßig trennen. Wenn du schon einen Sack nehmen willst oder musst, würde ich einen stabilen Sack nehmen, der nicht wasserdicht zu sein braucht, und das Zelt in diesem Sack wasserdicht verpackt hinein stecken. Das klappt sogar recht gut, wenn man einfach einen Müllsack in den Packsack des Schlafsackes steckt. Bei einer fünfwöchigen Reise sind die Schlafsäcke darin nie nass geworden. Ideal wäre diese Lösung natürlich nicht, aber einfach und billig.

Du kannst, wenn du Material zum Nähen suchst, bei extremtextil.de schauen. Dort findest du alles, was du brauchst, incl. Verarbeitungstipps.

lg!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1452063 - 09.12.20 13:57 Re: Reisesack für Zelt und Schlafsack [Re: Rudi0403]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 8211
Für das Aussenzelt nehme ich den leichtesten Ortlieb Packsack den ich bekommen kann. Matratzen Innenzelt etc sind in einem Robusten wasserdichten Packsack. Wenn der Sack für das Aussenzelt undicht wird ist das kein Problem. Meine Schlafsachen (Matratzen, Schlafsack) sowie das Innenzelt sollen unbedingt trocken bleiben.
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.

Geändert von Deul (09.12.20 14:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#1452110 - 09.12.20 20:09 Re: Reisesack für Zelt und Schlafsack [Re: thomas-b]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 10706
In Antwort auf: thomas-b

ich würde mir an deiner Stelle noch mal überlegen ob Bett und Zelt in einen Sack soll.


... ein sehr wichtiger und sehr richtiger Hinweis!!!!

Ich habe im Orlieb-Packsack nur das Zelt, wobei ich Innen- und Außenzelt nicht trenne. Das hat auch bei nassem Außenzelt keine großen Probleme gemacht. Schlafsack und Matte kommen in eine der Back-Roller-Taschen. Da ich Back- und Front-Roller-Taschen mitführe, habe ich bei der relativ geringen Gepäckmenge dafür ausreichend Platz.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1452180 - 10.12.20 10:21 Re: Reisesack für Zelt und Schlafsack [Re: Rudi0403]
Rudi0403
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Hallo

Ich habe mich entschieden, doch einen fertigen Reisesack zu kaufen. In einem Nähforum haben sie mich auch davon überzeugt. na ja nach langem Suchen bin ich fündig geworden.

Vielen Dank für die Ideen und hinweise, an die ich nicht dachte.

liebe Grüße und allzeit gutes Radeln

Rudi
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de