Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
34 Mitglieder (BvH, Sklodowska226, immergegenwind, rtec, Gerhard O, tom2, 13 unsichtbar), 368 Gäste und 397 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27791 Mitglieder
93551 Themen
1453914 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3057 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1446952 - 23.10.20 14:32 Klepper Auqastop Outdoor Jacke
Need5Speed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 176
Hallo Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einer einigermaßen atmungsaktiven aber regendichten Jacke für den Herbst/Winter. Ich habe gerade die Suchfunktion gequält, aber hier keine Erfahrungen mit der Klepper Aquastop Outdoor Regenjacke gefunden. Die Jacke wird momentan bei uns in Köln in den Print-Medien wieder sehr stark beworben. Preis: 149 € - angeblich von 199 € reduziert, aber die kostet seit Jahren immer 149 €.

Vielleicht hat jemand von euch die Jacke ja in Gebrauch und könnte davon berichten oder gute Alternativen vorschlagen.

Danke vorab.
Mit sportlichen Grüßen und allzeit gute Fahrt!
Heinz

Geändert von Need5Speed (23.10.20 14:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1446958 - 23.10.20 17:01 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: Need5Speed]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6795
In Antwort auf: Need5Speed
Die Jacke wird momentan bei uns in Köln in den Print-Medien wieder sehr stark beworben. Preis: 149 € - angeblich von 199 € reduziert, aber die kostet seit Jahren immer 149 €.

Der Inhaber der reinen Vertriebsmarke Klepper ist die Firma Walbusch. Die machen doch seit Ewigkeiten sehr offensive Printwerbung, vor allem in den Beilagenblättchen der Tageszeitungen. Der von Dir verlinkten Jacke werden zwar in typisch werblicher Blumigkeit ganz tolle Eigenschaften zugeschrieben, eine verbindliche Angabe z. B. zur Wasserdichtigkeit in kg/cm2 sehe ich auf der Webseite nicht. In diesem Preissegment würde ich mir jedenfalls auch mal die Erzeugnisse von Anbietern wie Schöffel, Vaude, Berghaus, Haglöfs etc. ansehen.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1446965 - 23.10.20 17:44 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: Need5Speed]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 288
Nach so einigen Jacken mit Goretex, Sympatex und Irgendwas-Tex von North Face, Löffler, VauDe, Gore Bikewear und Co., die alle angeblich endlos wasserdicht und atmungsaktiv waren und dann doch enttäuschten, habe ich mir vor einem Jahr auf Empfehlung einer Forumistin dieses oder des Nachbarforums mal dieses preiswerte Exemplar gegönnt:

https://www.decathlon.de/p/wanderjacke-b...2335&c=GRAU

Bisher kann ich nicht meckern. Wenn man sie komplett schließt und ordentlich in die Pedale tritt, schwitzt man in ihr wie in jeder anderen Regenjacke, ob mit oder ohne Membran. Aber sie hat sehr lange, wasserdichte Unterarmreißverschlüsse, mit denen man sehr gut belüften kann, das ist viel wichtiger. Sehr gut verarbeitet, Reißverschlüsse von YKK (die bekommst du bei VauDe z.B nicht, da wird unverständlicherweise gespart), gute Taschen und eine Kapuze, die sich gut einstellen lässt und mitdreht, lässt sich auch unter dem Helm tragen. Ich bin damit bisher zufriedener als mit den ganzen Markenjacken, die das Dreifache und mehr gekostet haben.

In Köln gibt es zwei Decathlon-Filialen. Hinfahren und anprobieren. Gibt es auch in fröhlicheren Farben.

Dieses Klepper-Zeugs fand ich schon immer gruselig.

Gruß
Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1446981 - 23.10.20 20:52 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: Need5Speed]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9001
Nichts! Alleine schon, weil ich mich veralbert von den Cookie-Richtlinien fühle. böse
Zur Jacke selber: Was soll die Jacke können, was andere nicht können? Für den Preis kriegst du auch Jacken von Mountain Equipment & Co im Angebot. Danach würde ich mich eher umsehen. Für mich muss eine Regenjacke wasserdicht sein, Taschen haben und klein verpackbar sein (der Platz in den Radtaschen ist ja nicht unbegrenzt). Letzteres scheint die Jacke zumindest nicht zu erfüllen. Wenn mir kalt ist, ziehe ich einen Fleecepulli an, den kann ich auch benutzen, wenn ich keine Jacke trage. Das Teil macht für mich keinen Sinn als Radfahrer.
Wintertreffen 2021 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1446984 - 23.10.20 20:58 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: JDV]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9001
In Antwort auf: JDV
Sehr gut verarbeitet, Reißverschlüsse von YKK (die bekommst du bei VauDe z.B nicht, da wird unverständlicherweise gespart)...
Auch andere Mütter haben schöne Reißverschlüsse (oder so ähnlich). Am RV ist bei mir noch keine Jacke gescheitert, an der Wasserdichtigkeit aber schon gerne um die 40 Stück.
Das VauDe einen anderen RV-Hersteller verwendet, würde ich nicht als großen Nachteil ansehen und wäre auch für mich nicht kaufentscheidend. Das Bemühen von Vaude, ökologisch und mit hohen Sozialstandards zu produzieren, finde ich hingegen sehr gut und würde mich im Zweifelsfalle zum VauDe Produkt greifen lassen.
Wintertreffen 2021 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1446988 - 23.10.20 21:34 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: BaB]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 288
In Antwort auf: BaB
Am RV ist bei mir noch keine Jacke gescheitert,


Bei mir schon. Bin beim Öffnen einer wunderschönen VauDe-Windjacke immer wieder daran gescheitert, den viel zu dünnen Reißverschluss nach ca. 10 cm Abwärtsbewegung dann weiter zu bewegen, weder auf noch ab. Dann steht man ziemlich blöd in der Landschaft rum und kann die Jacke noch nicht mal über den Kopf ausziehen. Schön, wenn dann jemand zur Hilfe kommt, man fühlt sich wie im Kindergarten. Ich kann also den Reißverschluss maximal bis zum Schlüsselbein hochziehen, wenn ich mich alleine von ihr befreien will...Nachdem dann sowohl die Regenjacke als auch die Regenhose aus gleichem Hause nach kurzer Zeit alles andere als dicht waren und auch die Packtaschen der Freundin nach einer Saison schon starke Mängel hatten, habe ich nichts mehr von VauDe haben wollen. Was nützt mir schickes Design und ehrenwerte Produktionsbedingungen, wenn die Nachhaltigkeit nicht durch lange Nutzbarkeit gegeben ist? Ich verstehe es auch nicht ganz, denn wenn VauDe da nicht an so Kleinigkeiten sparen würde, könnte es ein „Premiumhersteller“ sein.

Eine Jacke mit defektem Reißverschluss ist hinüber, und das ist mir mit einem des besagten japanischen Herstellers noch nicht passiert, deswegen achte ich darauf.

Geändert von JDV (23.10.20 21:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#1447132 - 26.10.20 07:54 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: Need5Speed]
Need5Speed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 176
Zufällig hat der Martin gerade einen tollen Artikel über Jacken für Bikepacking und Radreise verfasst. Damit werde ich mich mal befassen. Danke für eure Antworten.
Mit sportlichen Grüßen und allzeit gute Fahrt!
Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
#1447145 - 26.10.20 10:19 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: Need5Speed]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5784
Zitat:
Zufällig hat der Martin...
...hiermit ein großartiges Standardwerk verfasst
Nach oben   Versenden Drucken
#1447158 - 26.10.20 13:26 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: schorsch-adel]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6795
In Antwort auf: schorsch-adel
Zitat:
Zufällig hat der Martin...
...hiermit ein großartiges Standardwerk verfasst

Die Spezies lorica aqua klepperius wird aber nicht erwähnt.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1447159 - 26.10.20 14:05 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: Need5Speed]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12833
Hier ein dänischer Test zu Hardshelljacken. Nur Fjällräven überzeugte. Viele wurden abgewertet wegen Imprägnierung mit Fluorcarbonen.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1447188 - 26.10.20 16:17 Re: Klepper Auqastop Outdoor Jacke [Re: BeBor]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5784
Zitat:
Die Spezies lorica aqua klepperius wird aber nicht erwähnt.

ebend, und das dürfte Aussage genug sein grins
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de