Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
26 Mitglieder (silbermöwe, Gerhard O, Astronomin, amati111, Ronaldo, Gina, 10 unsichtbar), 321 Gäste und 416 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27791 Mitglieder
93551 Themen
1453916 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3057 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1440946 - 02.08.20 20:14 *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren?
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 516
Hallo,
Ich plane meine Radtouren normalerweise am PC in Komoot oder brouter und ziehe sie mit einem Kabel auf die USB-Karte in meinem Garmin etrex X. Im Urlaub würde ich gerne nur mein iPad mitnehmen. Wie bekomme ich dann die Tracks auf die Karte? Es funktioniert laut GPS-Radler mit diesem Card-Reader . Der ist allerdings erst wieder ab Ende August lieferbar-zu spät für meinen nächsten Urlaub. 😬
Gibt es eine alternative Methode oder einen Adapter, der die Tracks auf die Karte exportieren kann?

Danke für alle Tipps schon mal im Voraus!
Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken
#1440966 - 02.08.20 23:36 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: H-Man]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 650
Ich habe auf dem iPhone die App viewranger. Import von .gpx via icloud/files App. Wifi file access gibt es auch als Option.
Edit: Das hilft Dir wohl nicht. Entschuldigung.
Edit2: Ich kann deine Links nicht öffnen.

Ich habe das hier gefunden.
Garmin und iPad
Er nutzt einen Lightning to USB 3 Camera Adapter.

Geändert von bluesaturn (02.08.20 23:46)
Nach oben   Versenden Drucken
#1440976 - 03.08.20 09:03 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: bluesaturn]
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 516
Hallo,
die Links zum GPS-Radler und zum Lesegerät.

Den Lightning-to-USB 3 Kamera-Adapter hatte ich auch schon im Blick, das wäre halt die teure aber wahrscheinlich unproblematischste Variante. Außerdem lässt der sich auch noch für verschiedenste andere Peripherie-Probleme mit iOS-Geräten einsetzen.
Alternativ dazu ginge wohl auch der Umweg von iOS über E-Mail an ein Android-Handy und OTG-Adapter auf die SD-Karte. Nicht wirklich ein "Workflow" aber möglich...
Oder es gibt doch noch die Lösung, die es etwas einfacher macht!? cool

Gruß
Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken
#1440977 - 03.08.20 09:10 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: H-Man]
Lagerschaden
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Wenn ich das richtig verstehe, musst du nur irgendwie Tracks auf eine SD-Karte transferieren, oder?

Es gibt von Apple eine SD Karten Adapter: https://www.apple.com/de/shop/product/MJYT2ZM/A/lightning-auf-sd-kartenleseger%C3%A4t

Damit bräuchtest du noch einen Micro auf Normal SD Karten Adapter, Vorteil allerdings: Du kannst auch normale SD Karten aus einer Kamera auslesen.

Geändert von Lagerschaden (03.08.20 09:14)
Nach oben   Versenden Drucken
#1440978 - 03.08.20 09:23 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: Lagerschaden]
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 516
Hallo,
den hatte ich auch schon im Blick. Bis iOS 12 hat der nur Bild- und Videodateien transferiert. Ab dem neuen iOS 13 verarbeitet er wohl auch andere Datei-Formate. Ob .*gpx dabei ist, konnte ich aber noch nicht herausfinden.

Gruß
Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken
#1440979 - 03.08.20 09:28 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: Lagerschaden]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 650
Der SD Karten Adapter scheint auch eine gute Möglichkeit zu sein. Ich frage mich allerdings, ob man damit auch andere File-Formate übertragen kann.
(Ich fand ein Kommentar: "The SD camera connection kit only works to import photos and videos onto the iPad. [...] Using the apple SD card reader all you can do is import photos and videos. There is zero support for exporting data off the ipad using that device.") Der andere Adapter waere dann universeller.

Vielleicht einfach mal in einen Apple-Store gehen und freundlich fragen, ob man den Transfer gleich vor Ort testen könnte?

H-Man, wann ist denn der Urlaub geplant?
Amazon.de bietet den Lexar LRWMUSBBEU M1 MicroSD Reader an.
Lexar SD Reader to Lightning


Geändert von bluesaturn (03.08.20 09:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#1440981 - 03.08.20 09:49 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: H-Man]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2699
Sich einfach selbst eine E-Mail schicken, mit dem GPX als Anhang.
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1440988 - 03.08.20 11:01 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: bluesaturn]
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 516
Hi,
In Antwort auf: bluesaturn
Der SD Karten Adapter scheint auch eine gute Möglichkeit zu sein. Ich frage mich allerdings, ob man damit auch andere File-Formate übertragen kann. [...] Vielleicht einfach mal in einen Apple-Store gehen und freundlich fragen, ob man den Transfer gleich vor Ort testen könnte?

Laut aktuelle Auskunft vom Apple-Support-Chat kann der SD-Card-Reader alle Formate lesen. - Versuch macht kluch. Ich probiere es einfach aus. Allerdings nicht im Apple-Store. Gibt’s hier nicht lach

Gruß
Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken
#1440991 - 03.08.20 12:00 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: bluesaturn]
slow_motion
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Hallo,
ich benutze auch den Apple Lightnng to USB3 Camera Adapter Zusätzlich zum Stick schließe ich eine Stromversorgung an den Adapter an. Zum Transfer nehme ich USB-Sticks.
Viel Erfolg,
Lisa
Nach oben   Versenden Drucken
#1440994 - 03.08.20 13:07 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: nachtregen]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 650
Kann man auf einem Garmin E-Mails abrufen und den Anhang einfügen? Mein altes kann das noch nicht.

Geändert von bluesaturn (03.08.20 13:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#1440995 - 03.08.20 13:08 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: H-Man]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 650
Hi Markus,
habt ihr sonst einen Apple autorisierten Haendler? Sonst ggf schnell das Teil bei Amazon bestellen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1440996 - 03.08.20 13:14 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: bluesaturn]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2699
Sorry, ich war davon ausgegangen, daß es darum geht, einen Track vom PC auf einen IPad zu übertragen. Daß im Startbeitrag des Threads ein Garmin erwähnt worden war, hatte ich übersehen.
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1441520 - 11.08.20 14:56 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: H-Man]
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 516
Hallo,
inzwischen bin ich einen Schritt weiter: Mit dem SD-Card-Reader lassen sich tatsächlich .*gpx-Dateien verschieben. Klappt z.B. bei brouter wunderbar. Allerdings unterstützt Komoot bis jetzt weder den gpx-Export aus dem Browser noch aus der App direkt. Danke dafür! böse Ich habe mal eine entsprechende Anfrage beim Support gestellt, zumal es unter Android wohl geht.
Das heißt, ich werde wohl bis auf Weiteres mit einem USB-OTG-Adapter die Tracks vom Android-Gerät meiner Frau auf die SD-Karte ziehen und dann mein Etrex 30x damit füttern...
Gruß
Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken
#1441535 - 11.08.20 21:42 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: H-Man]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 288
In Antwort auf: H-Man
Allerdings unterstützt Komoot bis jetzt weder den gpx-Export aus dem Browser noch aus der App direkt.


Doch, das geht. Die Tour unter "geplant" abspeichern, auswählen und dann "Für GPS-Gerät herunterladen" wählen, z.B:

https://www.directupload.net/file/d/5908...mp/kwodzo8x.png

Fremdes Bild in Link umgewandelt. Zur Erläuterung siehe hier.

Dann landet die Datei auf dem iPad in dem Ordner "Dateien". Von dort aus kannst Du dann ja weiterwurschteln, also auf die SD-Card kopieren.

Mir wäre das alles viel zu umständlich, um dann anschließend mit einem klitzekleinen Garmin-Display durch die Gegend zu radeln und noch ein Ipad dabei zu haben (habe ich aber auch schon gemacht). Ich habe meinen Oregon 450 in Rente geschickt und ein iPhone 6s Plus am Lenker. Das ist größer, heller und viel schlauer als der Garmin(das iPad kann zu Hause bleiben). Planen und fahren mit komoot, im Zelt browsen mit Safari. Der Strom kommt vom E-Werk.

Geändert von Uli (16.08.20 17:29)
Änderungsgrund: Bild in Link
Nach oben   Versenden Drucken
#1441549 - 12.08.20 10:45 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: JDV]
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 516
Hallo JDV,
direkt auf dem iPad/ iPhone geht es nicht, möglicherweise geht es ja bei Safari für MacOS wie bei deinem Screenshot. Wenn ich Komooot direkt in einem iOS-Browser öffne, sieht es so aus:

Auch der Umweg über Dropbox u. Ä. geht nicht, es wird nur eine Daten-Datei gespeichert, die sich auch nach Umbenennung in .*gpx nicht öffnen lässt.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren!

Ansonsten ist es schön, dass die Geschmäcker und Anforderungen verschieden sind. Mein Etrex ist von der Größe (Stört am Rennrad gar nicht und am MTB kaum), der Bedienbarkeit (Der Knubbel-Joystick und die Tasten reichen für intuitives Bedienen vollkommen aus und sind unempfindlich gegen Fehlbedienung durch Handschuhe oder Regentropfen) und der Akkulaufzeit (mind. 10 Stunden Tracking im Always-On mit einem Satz Eneloops) für mich mehr als ein Kompromiss. Handys am Lenker? Das nagelneue Samsung S9 eines Freundes liegt bis heute irgendwo nahe der Marmolada neben dem E605 böse

Gruß und nichts für ungut
Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken
#1441556 - 12.08.20 11:54 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: H-Man]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 288
Hallo Markus,

das geht auch mit dem iPad:

https://s12.directupload.net/images/200812/temp/2vne5vqs.png

Wiederum mit der Funktion"Für GPS-Gerät herunterladen" in den "Dateien"-Ordner geschickt und von dort per Email exportiert (ich habe kein Speicherkartenlesegerät für das iPad). Die empfangene gpx-Datei lässt sich problemlos in BaseCamp importieren:

https://s12.directupload.net/images/200812/temp/nhqgokj3.png


Fremde Bilder in Links umgewandelt. Zur Erläuterung siehe hier.

Alternativ habe ich die selbe gpx-Datei mal per AirDrop vom iPad auf das iPhone geschickt. Da kam dann wie in deinem Beispiel keine ausführbare gpx-Datei an, sondern Text. Es hat also etwas mit der Exportmethode zu tun. Vermutlich wird durch das Lesegerät etwas geändert.

Ansonsten kann ja jeder mit den von ihm bevorzugten Geräten fahren, ich möchte da niemanden missionieren, ich selbst habe nur keine Lust mehr, endlose Zeit da hinein zu investieren, weil dies und das und jenes nicht kompatibel ist oder ständig geändert wird.

Gutes Gelingen,
Jürgen

Geändert von Uli (16.08.20 17:31)
Nach oben   Versenden Drucken
#1441558 - 12.08.20 11:59 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: H-Man]
slow_motion
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Hallo Markus,

bei mir funktioniert es auch genauso, wie von JDV beschrieben, sowohl Iphone als auch Ipad. Die .gpx Datei landet in der Dateien-App und dort meist im Download-Ordner.

Könnte es an der IOS-Version liegen? Bei mir jeweils 13.6.

Viele Grüße,
Lisa
Nach oben   Versenden Drucken
#1441588 - 12.08.20 19:01 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: JDV]
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 516
Hallo Jürgen,
bei mir klappt es nun auch. Komoot in Safari anstatt als App geöffnet und exportiert. Die Datei hat zwar einen kryptischen Namen, aber es passt soweit. Danke für die Hilfe.

Gruß
Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken
#1441589 - 12.08.20 19:02 Re: *.gpx-Tracks von iOS auf SD-Karte exportieren? [Re: slow_motion]
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 516
Hallo Lisa,
klappt bei mir nun auch. Und iOS-Update habe ich wohl verschlafen...

Gruß
Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de