Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (directdrive, 1 unsichtbar), 119 Gäste und 369 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27387 Mitglieder
92259 Themen
1425823 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3242 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >
Themenoptionen
#1437347 - 26.06.20 06:45 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: radlsocke]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 17169
Echt, du siehst die auf der Wiese selber? Ich bin etwas kurzsichtig, würde aber behaupten, dass das bei der Kleinheit der Viecher, noch dazu aus der Fahrt auf dem Rad, nicht möglich ist.

Gemähte Wiese ist auch kritisch, richtig. Vorher war die ja hoch, dann ists kurz (das Wiesen"volumen" wird also komprimiert und die Zecken müssen auf Wanderschaft gehen.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1437359 - 26.06.20 10:30 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: panta-rhei]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3118
Mich hat bisher tatsächlich weder auf Radtour noch beim Wandern noch zu Hause im Garten oder was weiß ich wo, jemals eine Zecke attackiert. Obwohl ich Mückenziel Nr. 1 bin.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437360 - 26.06.20 10:36 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Fricka]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7964
Den Mückenköder spiel bei uns ich.
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.
Nach oben   Versenden Drucken
#1437363 - 26.06.20 10:43 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: derSammy]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15765
In Antwort auf: derSammy
Echt, du siehst die auf der Wiese selber? Ich bin etwas kurzsichtig, würde aber behaupten, dass das bei der Kleinheit der Viecher, noch dazu aus der Fahrt auf dem Rad, nicht möglich ist.


Mich überrascht das auch. Andererseits habe ich bei meiner bisher einzigen Zecke auch gespürt, dass sie zugebissen hat (und konnte sie daher entfernen, ehe sie richtig verbissen war), obwohl es offiziell immer heißt, das spüre man nicht.

edit: Mücken lieben mich auch, Zecken anscheinend weniger

Geändert von Martina (26.06.20 10:43)
Nach oben   Versenden Drucken
#1437369 - 26.06.20 11:03 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Hell0imChris]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 650
Ich hatte bisher vielleicht 2-3 Zecken, obwohl ich viel draußen unterwegs bin inkl. Wildzelten. Impfung würde ich in Erwägung ziehen bei Wohnort im Risikogebiet (gut, ist nur eine Frage der Zeit, da FSME sich stärker ausbreitet). Verrückt machen würde ich mich deshalb nicht, und ich würde auch generell vor einer Radreise nicht alle eventuellen Gefahren googeln (s. deinen Beitrag zu Youtube-Videos, wo Radfahrer von LKWs überholt werden wirr) Ansonsten kann man ja gleich zu Hause bleiben, wobei auch das nicht ganz frei von Gefahren ist zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1437381 - 26.06.20 13:48 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: derSammy]
radlsocke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1235
In Antwort auf: derSammy
Echt, du siehst die auf der Wiese selber? Ich bin etwas kurzsichtig, würde aber behaupten, dass das bei der Kleinheit der Viecher, noch dazu aus der Fahrt auf dem Rad, nicht möglich ist.

Beim Laufen überwiegend ja (es sei denn es sind ganz kleine). Beim Radeln hin und wieder, die rostrote Sichelform fällt recht gut auf, und ich weiß ja, dass sie an der Kante von Grashalmen sitzen. Und auf Blaubeersträuchern, etc. Eine Brille ist inzwischen trotzdem hilfreich zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1437391 - 26.06.20 15:25 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Hell0imChris]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5358
Das ist so eine gute Lösung.
Empfehlenswert ist diese Zeckenzange:
https://www.globetrotter.de/nymphia-zeckenzange-zeckenentferner-1022024/
M.E. die einzig gute. Bei allen anderen erbricht sich die Zecke häufig beim entfernen.

Zum Sitzen empfiehlt sich ein Helinox One oder Zero.

Hintergrund: Ich hatte kürzlich in Bayern circa 10 in zwei Wochen. Die nur nach zwei Aktionen: nach 1x wild zelten auf circa 30 cm hoher Wiese und 1 x haben wir eine "Abkürzung" genommen, wobei der Waldweg zu einem teilweise bis auf Hintern-Höhe zugewachsenem Pfad wurde. 200 Meter davon haben gereicht, mit der Hose berührten wir oft Pflanzen. Direkt hinterher haben wir uns abgesucht und bereits zwei gefunden. Die anderen erst später am Abend.
Ich würde auch keine Schuhe ins Zelt nehmen und diese in der Absis lagern, aber in einer Plastiktüte, damit nichts hineinkrabbelt (auch Nacktschnecken in den Schuhen können beim reinschlüpfen ein Erlebnis sein...). Socken, Schuhe abends und nach Abschnitten mit hohem Gras gut ausschütteln.
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1437397 - 26.06.20 16:38 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: ro-77654]
radlsocke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1235
In Antwort auf: ro-77654
Ich würde auch keine Schuhe ins Zelt nehmen und diese in der Absis lagern, aber in einer Plastiktüte, damit nichts hineinkrabbelt (auch Nacktschnecken in den Schuhen können beim reinschlüpfen ein Erlebnis sein...). Socken, Schuhe abends und nach Abschnitten mit hohem Gras gut ausschütteln.

Diese Wäschebeutel mit Reißverschluss, die es ab und zu beim Kaffeeröster gibt, eignen sich auch sehr gut und sind luftdurchlässiger als eine Plastiktüte.

Ausschütteln hilft nicht viel, die halten sich fest. Lieber nach dunklen Punkten suchen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1437406 - 26.06.20 17:57 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Hell0imChris]
tirb68
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3628
In Antwort auf: Hell0imChris

Ich habe mich selbst verrückt gemacht.
Die Gefahr,dass ich vom Auto auf dem Balkan erwischt werde
ist wohl höher...


Ja, das hast Du.
Bei uns war jahrelang die ganze Familie bzgl. FSME auf dem aktuellen Impfstand. Niemand hatte Nebenwirkungen.

Borreliose ist so eine andere Sache. Aber da sind die Medikamente deutlich besser geworden. Beim ersten Mal vor ca. 25 Jahren hatte ich üble Nebenwirkungen.

Der normale Tropfen macht das schon und fließt mit den anderen in den Wasserkopf der Nation.

Geändert von tirb68 (26.06.20 18:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1437407 - 26.06.20 17:59 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: ro-77654]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15510
In Antwort auf: ro-77654

Ich würde auch keine Schuhe ins Zelt nehmen und diese in der Absis lagern, aber in einer Plastiktüte, damit nichts hineinkrabbelt (auch Nacktschnecken in den Schuhen können beim reinschlüpfen ein Erlebnis sein...). Socken, Schuhe abends und nach Abschnitten mit hohem Gras gut ausschütteln.

Genau deswegen würde ich die Schuhe ins Zelt stellen, haben dann auch noch bessere Lüftungsmöglichkeit. Und dann gibt es ja auch noch Füchse, die mal ihr Maul unter die Apsis halten... teuflisch
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#1437431 - 26.06.20 22:24 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: radlsocke]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 17169
In Antwort auf: radlsocke

Beim Laufen überwiegend ja (es sei denn es sind ganz kleine). Beim Radeln hin und wieder, die rostrote Sichelform fällt recht gut auf, und ich weiß ja, dass sie an der Kante von Grashalmen sitzen. Und auf Blaubeersträuchern, etc. Eine Brille ist inzwischen trotzdem hilfreich zwinker

Die Systematik der Zecken, die ausgeprägten geschlechtsspzifischen Unterschiede und die Entwicklungsstadien (Larven, Nymphen, Adulte) sind eine Wissenschaft für sich. Aber das mit den roten Sicheln trifft längst nicht auf alle Arten, Geschlechter und Entwicklungsstadien zu.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1437441 - 26.06.20 23:13 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: derSammy]
radlsocke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1235
In Antwort auf: derSammy

Die Systematik der Zecken, die ausgeprägten geschlechtsspzifischen Unterschiede und die Entwicklungsstadien (Larven, Nymphen, Adulte) sind eine Wissenschaft für sich. Aber das mit den roten Sicheln trifft längst nicht auf alle Arten, Geschlechter und Entwicklungsstadien zu.

Weiß ich zwinker
Es ging ja nur darum, woran man welche erkennen kann. Selbstverständlich gibt es auch noch andere, auch gleichzeitig.

Geändert von radlsocke (26.06.20 23:14)
Nach oben   Versenden Drucken
#1437467 - 27.06.20 17:05 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: veloträumer]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5358
Das Problem mit Schuhen im Zelt: Sind Zecken dran/drin, sind sie im Zelt.
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1437475 - 27.06.20 18:20 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: ro-77654]
alfaorionis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 106
In Antwort auf: ro-77654
Das ist so eine gute Lösung.
Empfehlenswert ist diese Zeckenzange:
https://www.globetrotter.de/nymphia-zeckenzange-zeckenentferner-1022024/


Oder hier etwas günstiger.
Nadeleinfädler
Nach oben   Versenden Drucken
#1437488 - 27.06.20 23:03 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: ro-77654]
radlsocke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1235
In Antwort auf: ro-77654
Das Problem mit Schuhen im Zelt: Sind Zecken dran/drin, sind sie im Zelt.

Daher kommen die Schuhe bei mir in einen Wäschebeutel/Wäschenetz. Der/das ist so engmaschig, dass sie da nicht rauskommen. Wenigstens sind dann morgens nicht mehr an den Schuhen als abends.

Womit die Biester mit ins Zelt kommen können, kann alles sein, nicht nur die Schuhe. Wichtiges Utensil ist daher auch eine helle Lampe. Und die Rolle Tesafilm in Griffnähe. Damit lässt sich die Problemlage schon mal ziemlich gut begrenzen, und man hat trotzdem Freude an der Reise schmunzel

Geändert von radlsocke (27.06.20 23:08)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437489 - 27.06.20 23:18 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: ro-77654]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 17169
Kann denn irgendwer real eine Zeckenübertragung über die Schuhe bestätigen? Soweit ich weiß, werden die Viecher magisch von echtem Menschengeruch angezogen, die Schuhe funktionieren da nicht, da sind die Zecken "schlau" genug, dass es da nix zu holen gibt.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1437510 - 28.06.20 12:27 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: ro-77654]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15510
In Antwort auf: ro-77654
Das Problem mit Schuhen im Zelt: Sind Zecken dran/drin, sind sie im Zelt.

Aber du willst sie ja abklopfen, evtl. Sohle raus, auswischen mit Tuch usw. Das muss man ja nicht erst morgens machen, sondern bereits abends. Wenn ich davon ausgehe, dass noch Zecken im Schuh sind, würde ich sie auch nicht anziehen, weder morgens, noch mal schnell in der Nacht - das kommt ja vor. Wenn ich von meinen Säuberungsmaßnahmen überzeugt bin, kann ich die Schuhe auch überall lagern und jederzeit hineinschlüpfen. Für die sonstige Kleidung gilt ja selbiges, könnte auch überall eine Zecke drin hängen. Alles unter die Apsis legen ist ja eher keine Option.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437512 - 28.06.20 12:42 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: derSammy]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15510
In Antwort auf: derSammy
Kann denn irgendwer real eine Zeckenübertragung über die Schuhe bestätigen? Soweit ich weiß, werden die Viecher magisch von echtem Menschengeruch angezogen, die Schuhe funktionieren da nicht, da sind die Zecken "schlau" genug, dass es da nix zu holen gibt.

Nun, um zum Blut zu gelangen, müssen sie sich auch bewegen. Sie klettern ja z.B am Grashalm, oder eben an Gegenständen, die da rumstehen - also Zeltwand, ggf. auch am Schuh. Bleiben werden sie da eher nicht. Der Fuß hat auch viel Hornhaut, also nicht ideal für die Zecke, wandert also lieber Bein hoch und sucht sich eine andere Saugstelle. Man weiß also hinterher nicht, wo die Zecke ihre Suche begonnen hat.

Eher verstecken sich in Schuhen quasi häuslich Schnecken, Ameisen oder Ohrenkneifer - meine Todfeinde. Die sammeln sich gerne in alle Ecken und Falten (Zelt, Radtaschen). Auf einer Formustour hatte sich mal einer im Schuh nachts eingeschlichen und ich musste ihn wohl mehr als eine Stunde ertragen, weil die Gruppe mit Rasertempo mir sonst enteilt wäre.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437538 - 28.06.20 18:18 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: derSammy]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5358
Es gibt Schuhe, die riechen sehr stark nach Mensch...

Aufs Bein müssen sie ja zwischen Hosenrand und Schuhen.
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437572 - 29.06.20 07:08 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: ro-77654]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 17169
Aber wirklich sicher weißt du es auch nicht, nur gut zusammengereimtes Halbwissen?
Ich bin wahrlich kein Schweißsommelier, meines Erachtens gibt es aber einen Unterschied zwischen "aktivem" Körperschweiß und "Käsefuß".

Meine Zeckenalltagserfahrung kennt Zecken auf der Haut (krabbelnd, festgebissen), verbissen in Haustieren. Auf Schuhen habe ich noch keine einzige gesehen.

Das mit dem Hosenbund ist auch klar. Der Klassiker ist aber, dass der "Hosenbund" oberhalb des Knies endet. Lange Kleidung ist kein 100%iger, aber ein recht guter Zeckenschutz.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437623 - 29.06.20 13:38 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: derSammy]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5358
Was ich schreibe, ist generell nur zusammengereimtes Halbwissen.

Mal im Ernst und ausführlich: Die Viecher hängen an Gras und Bättern bis Hüfthöhe. Streift mamn daran vorbei, lassen sie sich fallen und klammern sich fest. Z.B. auf der Hose oder Socken oder die Öffnung zwischen Schub und Socken oder auf einem Schuh. Und dann geht es langsam Richtung Körper und haarige Stellen. Ich habe auf der letzten Tour eine im Schuh gefunden. Bei uns krabbelte auch eine das Mesh vom Zelt innen hoch. Eine Zecke hatte ch zwischen den Zehen.

Übrigens halte ich es vernünftiger, bei Zecken kurze Hosen statt langer zu tragen. Bei kurzen kann man viel schneller die Viecher ausfindig machen. Bei langen krabbeln sie unter der Hose hoch.

Über "Hosenbund" hatte ich nix geschrieben, sondern "Hosenrand". Gemeint war das untere Ende der Hosenbeine.
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih

Geändert von ro-77654 (29.06.20 13:39)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437624 - 29.06.20 13:41 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: ro-77654]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15765
In Antwort auf: ro-77654

Übrigens halte ich es vernünftiger, bei Zecken kurze Hosen statt langer zu tragen. Bei kurzen kann man viel schneller die Viecher ausfindig machen. Bei langen krabbeln sie unter der Hose hoch.



Die offizielle Doktrin ist ja Hosenbeine unten zubinden oder noch besser Hosen in die Strümpfe. Mach ich aber natürlich nicht, wenn ich 'joggen' gehe.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437627 - 29.06.20 13:55 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Martina]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19764
In Antwort auf: Martina
Die offizielle Doktrin ist...

Die inoffizielle ist, sich die Beine zu rasieren. Dann haben die Zecken weniger Halt und können nicht so schnell klettern.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437631 - 29.06.20 14:27 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Toxxi]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15765
Jetzt mal ohne Witz, vielleicht hab ich deshalb nie welche. Ich trag ja fast immer so uncoole medizinische Kompressionsstrümpfe, der Effekt könnte ähnlich sein.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437659 - 29.06.20 20:03 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Toxxi]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4527
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: Martina
Die offizielle Doktrin ist...

Die inoffizielle ist, sich die Beine zu rasieren. Dann haben die Zecken weniger Halt und können nicht so schnell klettern.


Wissen das auch alle Zecken? Ich würde mich nicht unbedingt darauf verlassen. Dann schon lieber dick Sonnencreme, auf der rutschen sie aus, wenn ich Glück habe, und brechen sich den Rüssel.

lg!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1437683 - 30.06.20 08:16 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Hell0imChris]
FordPrefect
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2787
...und in Kroatien gibt es tödlichgiftige Schlangen - es liegen noch Minen in Wäldern und....

Aber wenn du ein Leben ohne Risiko suchst: doch besser nicht zuhause bleiben, denn die meisten Menschen in Deutschland sterben im Bett....

Viel Freude in Kroatien !!! Und trink ein leckeres Ožujsko pivo - das hilft gegen viele Probleme bier


Micha
-------------------------------------------------------
Always look on the bright side of life !
Nach oben   Versenden Drucken
#1437695 - 30.06.20 09:26 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: FordPrefect]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19764
In Antwort auf: FordPrefect
...und in Kroatien ... liegen noch Minen in Wäldern und....

Das sollte man auch tunlichst sehr ernst nehmen!!!

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1437702 - 30.06.20 10:30 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: alfaorionis]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 573
Danke fuer die Hinweise hier. Wofür kommt das Tesa genau zum Einsatz? Um die Zecke zu immobilisieren?
Re Waeschenetz: Kann es wirklich Zecken abhalten? Die Nymphen sind recht kleine. Ich sehe öfter Nymphen als erwachsene Zecken.

Autan hat nur Icaridin 20%, Zeckito Tropical Insektenschutz hat 25% Icaridin und ist günstiger.

In den USA traf ich jemanden, der seine Outdoorausrüstung regelmaessig mit Permethrin behandelt. Er sagte, er hatte seitdem kein Problem mehr mit Zecken.

Es kann auch helfen, Kleidung in die Sonne zu lecken, um ggf Zecken loszuwerden.


Geändert von bluesaturn (30.06.20 10:40)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1437703 - 30.06.20 10:41 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: Martina]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 573
In Antwort auf: Martina
Jetzt mal ohne Witz, vielleicht hab ich deshalb nie welche. Ich trag ja fast immer so uncoole medizinische Kompressionsstrümpfe, der Effekt könnte ähnlich sein.

Eine Freundin erzaehlte mir, sie fand unter ihrem Kompressionsstrumpf eine Zecke.
Nach oben   Versenden Drucken
#1437712 - 30.06.20 14:34 Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. [Re: bluesaturn]
radlsocke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1235
In Antwort auf: bluesaturn
Danke fuer die Hinweise hier. Wofür kommt das Tesa genau zum Einsatz? Um die Zecke zu immobilisieren?

Sozusagen.
Man sieht die Zecke im Zelt krabbeln (die sind wirklich nicht langsam), und zerdrücken kann man sie nicht. Womöglich verschwindet sie dann unter der Isomatte oder in irgendeiner Stofffalte, und man sucht und sucht … Auch wenn es gelingt, sie nach draußen zu befördern, ist sie noch immer in der Nähe, d.h. das sind alles keine hilfreichen Aussichten. Also am besten irgendwie stoppen, und das klappt sehr gut mit dem Klebefilm.

In Antwort auf: bluesaturn
Re Waeschenetz: Kann es wirklich Zecken abhalten? Die Nymphen sind recht kleine. Ich sehe öfter Nymphen als erwachsene Zecken.

Es muss halt ein sehr engmaschiges Netz sein.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 3  < 1 2 3 >


www.bikefreaks.de