Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (schorsch-adel, extraherb, harald.m, HanjoS, Moreau, 8 unsichtbar), 227 Gäste und 386 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27838 Mitglieder
93655 Themen
1456476 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3051 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1395092 - 05.08.19 13:23 Arbeiten mit AllTrails
HelmutHB
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1275
Hallo,
wie wohl etliche andere habe ich kürzlich meine Tracks von GPSies zu AllTrails übertragen und habe hier jetzt ein neues Thema aufgemacht, um über die Erfahrungen mit AllTrails zu diskutieren.

Also hier sind meine bisherigen Feststellungen und meine noch ungeklärten Fragen, ich habe mich aber noch nicht sehr intensiv damit beschäftigt:

1.) Ich hatte bei GPSies 35 Tracks gespeichert, davon 27 sichtbare und 8 unsichtbare. Nach der Übertragung finde ich nun bei AllTrails 25 Tracks vor, sowohl sichtbare als auch unsichtbare (bei AllTrails 'privat' genannt). Warum 10 Tracks verloren gegangen sind, weiß ich nicht.

2.) Alle meine Tracks waren vorher als Radtouren deklariert und laufen jetzt unter 'Rennrad'. Es werden anscheinend auch nur die Kategorien Mountainbiking und Rennrad zur Auswahl angeboten.

3.) Wie die Streckenplanung funktioniert, ist mir völlig unklar. Hier in meiner städtischen Umgebung ergibt sich ein Gemisch aus Handrouting (Punk für Punkt voranschreiten) und Autorouting. Teilweise folgt die rote Linie kurz Radwegen, dann geht es quer über Häuserzeilen hinweg.

4.) Wo werden überhaupt die Voreinstellungen vorgenommen? Motorrad, Fahrrad, Fußgänger etc., wo wählt man das aus? Bzw. wo kann ich sehen, was momentan voreingestellt ist?

5.) Leider gibt es Google Maps nicht mehr und leider gibt es auch die Overlays nicht mehr. Besonders Waymarked Cycles hatte ich gern in Verbindung mit Google Maps oder Google Sattelit genutzt.

6) Wo kann man die Anzahl der Punkte des Tracks sehen und ggf. reduzieren?

7) Wie kann man den erzeugten Track herunter laden?

8.) Gibt es überhaupt irgendwo eine brauchbare Beschreibung von dem Tool? Bei der programminternen Hilfefunktion habe ich nicht viel gefunden.

So, mehr fällt mir jetzt auf die Schnelle nicht ein. Bin auf eure Kommentare und Ergänzungen gespannt. Das sollte jetzt hier nur ein Anfang sein.

Gruß, Helmut

Geändert von HelmutHB (05.08.19 13:25)
Änderungsgrund: Rechtschreibung
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1395095 - 05.08.19 13:40 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: HelmutHB]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 10789
Meine kurze Antwort: Verwende für die Planung ein anderes Portal oder eine andere Software!
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)

Geändert von Uli (05.08.19 17:35)
Änderungsgrund: ot
Nach oben   Versenden Drucken
#1395114 - 05.08.19 17:10 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: HelmutHB]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11606
Viele kennen Alltrails nicht. Kannst Du bitte einen Link zu einer öffentlichen Strecke von dir hier posten?
Dann wäre es schön, wenn Du die gleiche Strecke mal bei GPSies verlinkst, das sollte ja noch funktionieren.

Danke für die Pionierarbeit
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1395124 - 05.08.19 17:59 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: Juergen]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 319
Hallo,
ich habe jetzt mal versucht, mit alltrail eine Route zu erstellen, bin aber gescheitert, weil ich den Button "Wegen folgen", wie ich ihn bei gpsies kenne, bei
alltrails nicht finden kann. Ich erhalte also immer nur eine Gerade, wenn ich zwei Punkte (z.B. Start und Ziel) miteinander verbinden will.
Was mache ich falsch?
Grüße Stefan
Reich ist, wer keine Schulden hat; glücklich, wer ohne Krankheit lebt (mongolisches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1395132 - 05.08.19 18:23 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: stekuli55]
Axurit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2511
In Antwort auf: stekuli55
Was mache ich falsch?
Nichts. Auf der Alltrails-Karte sind Wald-, Feld- und Wiesenwege gestrichelt dargestellt, mit einem Dezimalwert daneben. Nur auf diesen Strecken, wird geroutet, wenn man den Routingcursor darauf bewegt, aber jeweils nur auf einer Teilstrecke. Für Bergwanderer und MTBler mag das als Minimallösung durchgehen, für alle anderen Radfahrer ist das nicht brauchbar.
Nach oben   Versenden Drucken
#1395137 - 05.08.19 19:17 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: Juergen]
HelmutHB
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1275
In Antwort auf: Juergen
Viele kennen Alltrails nicht. Kannst Du bitte einen Link zu einer öffentlichen Strecke von dir hier posten?
Dann wäre es schön, wenn Du die gleiche Strecke mal bei GPSies verlinkst, das sollte ja noch funktionieren.


Okay, hier als Beispiel meine Oder-Neisse-Tour von 2018:

Link AllTrails

Link GPSies

Ich weiß aber nicht, was du damit anfangen könntest.

Gruß,
Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1395141 - 05.08.19 19:22 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: Axurit]
HelmutHB
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1275
In Antwort auf: Axurit
Für Bergwanderer und MTBler mag das als Minimallösung durchgehen, für alle anderen Radfahrer ist das nicht brauchbar.

Dann ist es in der Tat für mich unbrauchbar. Ich hatte damit auch meine Motorradtouren geplant und natürlich alle Reisen mit dem Reiserad. Aber es wundert mich schon deswegen, weil es ja eine Kategorie Rennrad gibt, und mit Rennrädern fährt man typischerweise nicht auf 'Wald-, Feld- und Wiesenwegen'.

Gruß, Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1395150 - 05.08.19 20:09 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: HelmutHB]
Sattelstütze
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Hallo,

ich schlage vor, das Portal bis zur Besserung "NoTrails" zu nennen.

Gruß

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1395238 - 06.08.19 10:24 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: HelmutHB]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 20097
In Antwort auf: HelmutHB
7) Wie kann man den erzeugten Track herunter laden?

Ich sehe in der linken Spalte "Download GPX" und rechts oben in der Karte "Speichern". Funktioniert aber ohne Anmeldung nicht.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1395244 - 06.08.19 11:27 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: HelmutHB]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11606
In Antwort auf: HelmutHB


Okay, hier als Beispiel meine Oder-Neisse-Tour von 2018:

Link AllTrails

Link GPSies

Ich weiß aber nicht, was du damit anfangen könntest.
Auf manchen Seiten kommt man über Umwege an die eingebetteten Strecken. Das ist bei den Amis nicht möglich. Selbst eine vergrößerte Kartenansicht ist unangemeldet unmöglich.
Daher:
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1395245 - 06.08.19 11:32 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: Toxxi]
HelmutHB
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1275
In Antwort auf: Toxxi
Ich sehe in der linken Spalte "Download GPX" und rechts oben in der Karte "Speichern". Funktioniert aber ohne Anmeldung nicht.

Mit 'Download GPX' entsteht allerdings kein Track, sondern eine Route. Und die besteht aus unsinnig vielen Zwischenzielen. Ich habe z. B. eine kurze Strecke eingezeichnet, 3 gerade Elemente, zusammen 5 km lang. Nach dem Download habe ich dann eine Route bestehend aus 99 (!) Zwischenzielen, laut MapSource.

Und Speichern speichert eben nur programmintern, wenn man angemeldeter User ist.

Also ich habe den Eindruck, es lohnt sich nicht, sich weiter mit AllTrails zu beschäftigen, das ist verlorene Zeit.

Gruß, Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1395459 - 07.08.19 15:55 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: Axurit]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 319
Ich mag kaum glauben, dass du recht hast. Dann wäre ja alltrails einen vollkommen sinnloses Tool. Es muss doch irgendwie möglich sein, Strecken in Analogie zu gpsies zu erstellen.
Reich ist, wer keine Schulden hat; glücklich, wer ohne Krankheit lebt (mongolisches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1395666 - 09.08.19 07:41 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: stekuli55]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11606
Nachdem der Faden gestern ins OFF entgleitet ist, möchte ich darauf hinweisen, dass allgemeine Diskussionen zu GPSies und AllTrails bitte hier zu führen sind.
GPSies an Alltrails veräußert (Dies & Das)
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1395681 - 09.08.19 09:54 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: stekuli55]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 10789
In Antwort auf: stekuli55
Ich mag kaum glauben, dass du recht hast. Dann wäre ja alltrails einen vollkommen sinnloses Tool. Es muss doch irgendwie möglich sein, Strecken in Analogie zu gpsies zu erstellen.


Im Augenblick ist AllTrails für die Streckenerstellung völlig untauglich. Ich vermute aber, dass die Übernahme von GPSies neben der Anreicherung des Streckenrepertoires auch die Integration der Streckenplanmöglichkeiten und Konvertierungsoptionen beabsichtigte. Auf jeden Fall wird HIER darauf hingewiesen, dass die Möglichkeiten der Routenplanung bei AllTrails aktuell überarbeitet werden. Bis dahin muss man glaube ich diesen Faden gar nicht weiterführen und ich bleibe bei meiner ersten Aussage.

Wenn dann wirklich Änderungen vorgenommen wurden, kann man über "Arbeiten mit AllTrails" wieder reden.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1395690 - 09.08.19 10:46 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: stekuli55]
Hasenbraten
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 689
In Antwort auf: stekuli55
Dann wäre ja alltrails einen vollkommen sinnloses Tool.
So drastisch sehe ich das nicht.

Ich nutze seit sechs Jahren GPSies, habe damit aber noch nie eine Strecke erstellt. Dazu verwende ich MapSource oder auch Caminaro.
Bei GPSies habe ich einige meiner Tracks der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt und ab und zu habe ich mir eine Strecke runtergeladen.

Gregor
Nach oben   Versenden Drucken
#1433523 - 28.05.20 10:18 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: HelmutHB]
Randonneur
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Unterwegs in Deutschland

Hallo zusammen,

seit dem Übergang von gpsies zu Alltrails sind jetzt einige Monate vergangen, und der eine oder die andere haben sich inzwischen intensiver mit Alltrails beschäftigt und ihre Touren damit geplant.

Viele der im Eingangspost aufgezählten Probleme scheinen mir erledigt und ich persönlich plane meine Touren jetzt ganz gerne mit Alltrails.

Deshalb möchte ich diesen Faden wiederbeleben als Sammlung von konkreten Fragestellungen und Lösungen zum Arbeiten mit Alltrails - wie der Titel schon sagt.

Ich habe auch schon die erste Frage, vielleicht kann mir ja jemand helfen:

Gibt es eine Möglichkeit, einen Track (in Alltrails heißt es Karte) zu duplizieren. Ich möchte einen bestehenden Track verändern, ohne den ursprünglichen zu verlieren. In gpsies konnte man einen Track duplizieren. Ich könnte ihn natürlich herunter- und unter neuem Namen wieder hochladen aber ich würde es gerne innerhalb der Anwendung machen. Weiß jemand, ob das geht?

Gruß, Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1433552 - 28.05.20 13:58 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: Randonneur]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9003
In Antwort auf: Randonneur
Ich könnte ihn natürlich herunter- und unter neuem Namen wieder hochladen ...
Das geht? Bei mir kam bei GPSies immer eine Fehlermeldung, dass es diesen Track schon gibt. Ein neu hochgeladener Track musste schon vom alten abweichen (auch wenn der alte Track auf einen anderen Nutzer lief).
Wintertreffen 2021 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1433574 - 28.05.20 16:41 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: BaB]
Randonneur
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: BaB
In Antwort auf: Randonneur
Ich könnte ihn natürlich herunter- und unter neuem Namen wieder hochladen ...
Das geht? Bei mir kam bei GPSies immer eine Fehlermeldung, dass es diesen Track schon gibt. ...


Da hast du Recht, gpsies hat das Hochladen einer identischen Datei nicht zugelassen. Bei Alltrails gibt's kein Gemeckere, habe ich gerade nochmal ausprobiert, sogar unter gleichem Namen..

Schöne Grüße aus dem rheinischen Homeoffice in die Hauptstadt!

Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1433610 - 29.05.20 10:15 Re: Arbeiten mit AllTrails [Re: Randonneur]
HelmutHB
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1275
Hallo Dietmar,

es ist richtig, AllTrails wurde inzwischen sehr verbessert und ist jetzt ähnlich nutzbar wie GPSies. Nur die Bedienung ist anfänglich etwas verwirrend, auch was die Begriffe angeht. Eine Reiseplanung wird als Karte bezeichnet, was ich etwas seltsam finde. Aber der Vorteil ist, dass diese Karten mehrere Einzelrouten enthalten können, auf Wunsch auch farblich unterschieden.

Gut finde ich auch, dass man innerhalb einer Strecke umschalten kann von Autorouting auf Handzeichnung und zurück. Das ging ja auch bei GPSies und es ist hilfreich, wenn es mit dem Autorouting an irgendeiner Stelle ein Problem gibt.
Und es gibt jetzt auch die Möglichkeit, zusätzlich zu der Landkarte ausgeschilderte Radstrecken einzublenden, so wie es auch bei GPSies der Fall war.

Die Umstellung erfordert eine gewisse Gewöhnungszeit an AllTrails, aber ich bin inzwischen ganz zufrieden damit. Verbesserungsmöglichkeiten sehe ich allerdings auch: Die Undo-Funktion ist nicht besonders praxisgerecht und ich würde mir auch wünschen, dass man die Art der Aktivität als Voreinstellung festlegen kann. Man kann es zwar im Profil einstellen, aber beim Routing muss ich es dennoch immer wieder neu auswählen. Schön wäre es auch, wenn AllTrails so viele POIs enthalten würde wie Komoot. Aber man kann ja auch mehrere Planungstools nebeneinander benutzen.
Und bei GPSies wurde zu jeder Cursorposition die zugehörige Höhe angezeigt, was ich ganz praktisch fand und was jetzt leider fehlt.

Gruß,
Helmut

Geändert von HelmutHB (29.05.20 10:21)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de