Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (iassu, Seniorradler), 236 Gäste und 55 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27289 Mitglieder
91923 Themen
1420145 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3232 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1418938 - 11.03.20 18:28 Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen
Islendingur
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11
Hello,

Kann mir jemand Infos geben über Kartenmaterial Pamirs. Die Karten von Markus Hauser sind mir zu grob, braeuchte so etwas wie 1:300000.
Wo könnte man die alten russischen Militaerkarten bekommen?
Und gibt es Möglichkeit in Doushanbe Gaskartuschen zu kaufen?

Grüße von Islendingur
Nach oben   Versenden Drucken
#1418945 - 11.03.20 18:57 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: Islendingur]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2466
versuchs mal bei QuoVadis , früher gabs die beim Daerr, ich würde mal bei Globi anfragen (hat Daerr übernommen)
Gruß Michael

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen. (Lucius Annaeus Seneca, *4 vChr, †65)

Nach oben   Versenden Drucken
#1418946 - 11.03.20 19:04 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: Islendingur]
indomex
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1042
In Antwort auf: Islendingur

Und gibt es Möglichkeit in Doushanbe Gaskartuschen zu kaufen?


Gaskartuschen bekam ich 2017 im Green House Hostel (Schraubkartuschen). Ob`s die Stechkartuschen auch gab, weiß ich nicht mehr.
Leben und leben lassen
Liebe Grüße, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1418994 - 11.03.20 23:02 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: Islendingur]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8361
Hallo!

Auch wenn es keine Antwort auf deine Frage ist: Wozu brauchst du einen größeren Maßstab? So schwer ist die Orientierung auf den paar Straßen nicht. Willst du in die Berge zum Wandern?

Gaskartuschen: Würde ich in den Hostels in D. nachfragen (auch andere Reisende nach leeren Schraubkartuschen, die können auch wieder befüllt werden). Wir waren mit Benzinkocher unterwegs.

Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!

Geändert von BaB (11.03.20 23:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#1418998 - 11.03.20 23:25 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: Islendingur]
theslayer90
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 226
Zu den Pamir-Sowjetkarten gab es auf den Outdoorseiten letztens einen Thread dazu, evtl. findest du da alle gewünschten Infos.
Wenn es nur zum Radfahren sein soll, reichen die Hauser-Karten völligst!

Juli 2019 gab es im Green House Hostel in Duschanbe keine frischen Gaskartuschen mehr zu kaufen, ich habe zwei angebrochene im "Zu verschenken"-Schrank gefunden.

Auch Khorogh war leergekauft, da ist wohl ne recht große Hiker-Gruppe eingefallen und hat alle aufgekauft und sie kamen für das Jahr nicht mehr an Nachschub. Ansonsten sollte es aber im PECTA-Office in Khorogh Kartuschen geben, notfalls vorher per Mail nachfragen (geht im G-H-Hostel in Duschanbe auch).

Auf der sicheren Seite biste mit Multifuel-Kocher.

Liebe Grüße
Daniel
Auf meinem Blog www.longingforthehorizon.wordpress.com :
Sarek 2018 / Padjelantaleden 2017 / 4500km Radtour Berlin-Nordkapp 2017 / Kungsleden 2015 / Kungsleden 2014 / Israel-Hike 2014 und viele kleinere Radtouren (Berlin - Kopenhagen / Prag - Berlin etc.)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1419007 - 11.03.20 23:53 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: theslayer90]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8361
Hallo Daniel,
hattest du dich mal erkundigt, wie es mit dem Wiederauffüllen von Kartuschen aussieht? In Kirgistan war das kein Thema, in T. hatten wir uns nicht weiter darum gekümmert, da wir geplant hatten, nur mit Benzin zu kochen.
Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1419049 - 12.03.20 09:11 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: Islendingur]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13324
Ich verschiebe das Ganze mal in den Bereich Länder, das ist wenigestens ein gemeinsamer Nenner der beiden Fragen. Es wäre sinnvoll, wenn du deine Fragen jeweils im dafür richtigen Bereich stellen würdest (Navigation, Ausrüstung unterwegs), weil Sie dort von Lesern und Suchmaschinen besser gefunden werden können.
Gruß
Uli (für das Team)
Plural-Verben ist out!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1419056 - 12.03.20 09:42 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: BaB]
theslayer90
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 226
In Antwort auf: BaB
Hallo Daniel,
hattest du dich mal erkundigt, wie es mit dem Wiederauffüllen von Kartuschen aussieht? In Kirgistan war das kein Thema, in T. hatten wir uns nicht weiter darum gekümmert, da wir geplant hatten, nur mit Benzin zu kochen.


Hey Bernd,

da habe ich überhaupt nicht drangedacht in der Situation, habe also auch nirgends nachgefragt. Vermutlich gibts da genug findige Personen, die es dort übernehmen könnten.

Grüße
Daniel
Auf meinem Blog www.longingforthehorizon.wordpress.com :
Sarek 2018 / Padjelantaleden 2017 / 4500km Radtour Berlin-Nordkapp 2017 / Kungsleden 2015 / Kungsleden 2014 / Israel-Hike 2014 und viele kleinere Radtouren (Berlin - Kopenhagen / Prag - Berlin etc.)
Nach oben   Versenden Drucken
#1423768 - 03.04.20 09:23 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: Islendingur]
Praxi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Hallo Islendingur

Wir waren letzten Sommer in Kirgistan und haben uns vor Ort in Bishkek auch russische Militärkarten gekauft, aber die waren nicht das Papier wert! Erstens total veraltet und zweitens waren längst nicht alle Straßen, geschweige denn fahrbare Passübergänge eingezeichnet.
Wir navigieren fast immer mit Locus offline Karten, die sind aktuell und sind zoombar. Mit einer Powerbank kommt man über eine Woche durch, man muss sich ja die geplante Route nicht ständig anschauen... eine Papierkarte ist gut für die Gesamtübersicht.
Schraubgaskartuschen ( Kovea Газовый баллочик ) haben wir in einem Fischerei und Angelgeschäft gekauft. Sonst einfach im Basar fragen, denn im Pamir läuft es sicher so ähnlich wie in Kirgisien, alle sind sehr hilfreich! In Doushanbe sollte sowas kein Problem sein.

Gruß Jörg

Geändert von Toxxi (03.04.20 12:53)
Änderungsgrund: Kyrillische Zeichen repariert
Nach oben   Versenden Drucken
#1423778 - 03.04.20 10:34 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: Michael B.]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3094
In Antwort auf: Michael B.
versuchs mal bei QuoVadis , früher gabs die beim Daerr, ich würde mal bei Globi anfragen (hat Daerr übernommen)


Nein! Därr wurde von Lauche & Maas übernommen und die sind mittlerweile auch schon Geschichte. Möglicherweise hat Globi trotzdem die Karten, aber nicht als Übernehmer von Därr.
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1423802 - 03.04.20 13:15 Re: Kartenmaterial Pamirs und Gaskartuschen [Re: Thomas S]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6872
Gibt es nicht südlich vom Viktualienmarkt einen Kartenladen weltweit?

Nicht weit weg östlich vom Sport Scheck

Zumindest gab es da mal einen...
Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de