Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
30 Mitglieder (Oldmarty, Mr. Big, Uli S., 16 unsichtbar), 73 Gäste und 317 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26932 Mitglieder
90591 Themen
1391720 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3319 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#1401576 - 30.09.19 19:31 Reformationstour am 02.11.2019
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2348
Hallo liebe Radfahrers,

es gibt auch dieses Jahr wieder eine Sternfahrt nach Wittenberg. Dietmar übernimmt die Führung der gemütlicheren Berliner. Für die sportlichere Truppe wird noch jemand gesucht. Teilnehmer hätte es wohl. Uwe aus Erfurt ist auch wieder mit von der Partie und ich werde gucken, wer von Leipzig mitfahren möchte. Jeder von uns wird seine eigene kleine Ausschreibung machen. Und wenn noch jemand aus einer anderen Ecke anreisen möchte, ggf. mit einer eigenen Gruppe, so ist das gern gesehen.

Dietmar hat uns im Brauhaus bereits angemeldet und wird kurz vor der Tour eine Meldung machen, mit wievielen Leuten wir anrücken. Wir waren wohl letztes Jahr um die 50 Teilnehmer. Das ist für die Orga und auch fürs Brauhaus nicht so einfach. Ich möchte drum bitten, dass nur gemeldete Teilnehmer mitfahren und die dann bitte auch möglichst dabei sind. Kurzfristige Zu- und Absagen sind möglich. Das Brauhaus ist wirklich flexibel. Aber es wird halt peinlich, wenn Dietmar für 50 Leute reserviert und wegen ein paar Regentropfen nur 10 anrücken. Umgekehrt gibts auch Probleme. Im Sinne der Übersichtlichkeit in dem Faden ist es, wenn man sich hier auf Teilnahmemeldungen bzw. eigene Ausschreibungen beschränkt. Schön finde ich es immer, wenn man die Teilnehmer und ggf. Absagen laufend aktualisiert. Die Ankunft in Wittenberg ist für alle ab 14:30 Uhr gemeldet. Dass wir nicht alle gleichzeitig anrücken, ist klar. Ich mache nun mal den Anfang für die Leipziger Tour:

Treffpunkt wird noch vereinbart, es werden ca. 90 - 100km auf überwiegend gutem Straßenbelag und ein paar Waldwegen. Mit den seidenen Reifen vom Rennrad wirds nix! Ab 32mm Reifenbreite gibts aber keine Schwierigkeiten. Das Tempo bestimmt der Langsamste. Damit wir pünktlich sind, bitte im Vorfeld äußern, wann wir starten sollten, damit es keine Hatz gibt. Ich fahre gern um 7:00 Uhr los. Da kann man unterwegs nochmal schön beim Bäcker einfallen oder einen kleinen Hopfentee bzw. nen schönen Grog einnehmen. Unsere Ankunft zwischen 14:30 Uhr und 15:00 Uhr ist fix. Meinen Streckenplan mach ich ausm Kopf und es geht grob über Lindenthal, den Schladitzer- und Werbeliner See nach Delitzsch. Hier fallen wir ggf. beim Bäcker ein und weiter gehts über Laue zwischen Seelhausener See und Goitzschesee hindurch, an den Muldestausee, weiter über Burgkemnitz, Greminer See, Radis nach Wittenberg. Rückfahrt je nach Uhrzeit und Bierkonsum mit dem Rad oder der Bahn. Ist mit dem Länderticket recht fein zu machen.

Wir werden also viel am Wasser der ehemaligen Kohlegruben entlangradeln und einen Blick auf die Baggerstadt Ferropolis werden wir wohl auch erhaschen. Wird ne feine Tour und wir fahren diese Strecke nicht zum ersten mal. Aber ein bissel variieren werde ich schon. Wenn noch jemand mitfährt, dann freut mich das natürlich. Falls jemand von weiter weg anreisen möchte, kann ich zwei Übernachtungsplätze anbieten. Falls es Fragen zu meiner Tour gibt, oder ich was vergessen habe, ich reagiere auch auf ne PN, nur damit hier nicht alles durcheinander "plappert". schmunzel

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1401580 - 30.09.19 19:53 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Peter Lpz]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6412
Hallo Peter,

für die Berliner Genussradlerfraktion gibt's eine Tour von Borkheide nach Wittenberg. Die Strecke folgt dem R1 und ist ca. 65 km lang. Bei ungünstigen Bedingungen können wir verkürzen (Einstieg ab Brück). Wir fahren überwiegend auf Asphalt. Ein paar Kilometer Waldwege sind aber auch dabei. Die Anfahrt mit dem RE 7 (Richtung Dessau) geht so:

Ostkreuz 7.59 Uhr
Ostbahnhof 8.03
Alexanderplatz 8.07
Friedrichstraße 8.11
Hbf 8.15
Charlottenburg 8.25
Wannsee 8.34
Medienstadt Babelsberg 8.39
Borkheide 9:01

In Bad Belzig gibt's nach ca. 25 km den obligatorischen Stopp beim Bäcker. Gegen 14.30 Uhr wollen wir in Wittenberg eintrudeln. Wer mit uns radeln möchte, vervollständige bitte die nachfolgende Liste. Bitte nur feste Zusagen. Interessenbekundungen sind zwar sehr freundlich, aber im Sinne der Gastronomieplanung nicht hilfreich. schmunzel

Wir seh‘n uns im Brauhaus!

Gruß Dietmar

Teilnehmer
Dietmar
Sigi
Nach oben   Versenden Drucken
#1401581 - 30.09.19 20:00 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Peter Lpz]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 941
Hallo,

die (wir) Erfurter wollen diesmal 7.15 Uhr in Güsten starten und
werden unterwegs gerne Mitfahrer "einsammeln", die Strecke wird ca. 89 km lang sein.
so das wir ca. 14.30 Uhr im Brauhaus Wittenberg mit den anderen
Reformationsradlern den Tag ausklingen lassen.

der RE fährt 5.06 Uhr ab EF und
ist planmäßig 7.06 Uhr in Güsten sein.


https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ieshyrhvnnmlrkcu

freuen uns über Mitradler


Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)


Gruß aus EF

Uwe

reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (30.09.19 20:07)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1401595 - 30.09.19 21:43 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Dietmar]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 900
Ich fürchte, ich muss an dem Tag etwas für die gute alte Deutsch-Holländische Feindschaft tun. http://www.fussball.de/spiel/gw-baumschu...S5489B3VVRDDT7H

Es fährt zwar 12:41 Uhr noch ein RE ab Südkreuz, aber ob ich den erwische, weiß ich erst wenn ich drin sitze. Also wenn, dann kann ich nur ganz spontan kommen.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1401636 - 01.10.19 11:36 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Dietmar]
Heino.Bln.M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 190
Hallo,schließe mich der Genussradlerfraktion an.

Teilnehmer:
Dietmar
Sigi
Heino
Gabi
Bewegung ist alles,wer rastet der rostet!
Nach oben   Versenden Drucken
#1401649 - 01.10.19 15:31 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Peter Lpz]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6493
Hallo liebe Radelfreunde,

leider wird es diese Jahr nichts mit mir. Ein ander mal wieder.
Der Weg ist schon sehr weit und ich habe keinen Urlaub mehr übrig.

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1401660 - 01.10.19 18:46 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2027
ich bin dabei (wenn nicht irgendetwas Schwerwiegendes dazwischen kommt)
Nach oben   Versenden Drucken
#1401672 - 01.10.19 20:40 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Dietmar]
Tauchervater
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 712
Hallo Dietmar,

ich fahre wieder mit:

Teilnehmer
Dietmar
Sigi
Heino
Gabi
Lutz (Tauchervater)

Gruß aus dem funktionierenden Teil Deutschlands

Lutz
Io vomito!

Geändert von Tauchervater (01.10.19 20:42)
Änderungsgrund: Teilnehmer unterschlagen
Nach oben   Versenden Drucken
#1401757 - 02.10.19 20:00 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Tauchervater]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5514
Sieht so aus, als wenn ich endlich mal wieder mitkommen kann. Vielleicht sogar ankommen, was beim letzten Versuch misslang.


Teilnehmer

Dietmar
Sigi
Heino
Gabi
Lutz (Tauchervater)
Uwe Radholz
Nach oben   Versenden Drucken
#1401772 - 02.10.19 21:07 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Uwe Radholz]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 761
Ich reihe mich mal mit ein.


Teilnehmer

Dietmar
Sigi
Heino
Gabi
Lutz (Tauchervater)
Uwe Radholz
Uwe)(uri63)

Grüße uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1401792 - 03.10.19 07:51 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Peter Lpz]
Blinderelch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 315
Unterwegs in Deutschland

Hallo Peter,

ich schließe mich den Erfurter Radlern an.

LG Uwe

Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
Blinderelch (Uwe)
I'm not a tourist, I'm a voyager.
Nach oben   Versenden Drucken
#1401872 - 04.10.19 17:18 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Peter Lpz]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 237
Hey Peter,

ich komme um 6:59 mit dem RE 13 am HBF Leipzig an.
Wir können also , so die Bahn will , pünktlich um 7:00 starten.
Ich fang hier mal ne Liste an

Peter
Martin BP
Frank bingobongo

Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
#1401956 - 05.10.19 23:33 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: uwe EF]
kuegel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 281
Hallo,
ein Mitradler mehr, ich bin dabei.


Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
Blinderelch (Uwe)
Kuegel ( Uli )

Gruß Uli

Geändert von kuegel (05.10.19 23:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#1401965 - 06.10.19 09:02 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Bingobongo]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2027
In Antwort auf: Bingobongo
Hey Peter,

ich komme um 6:59 mit dem RE 13 am HBF Leipzig an.
Wir können also , so die Bahn will , pünktlich um 7:00 starten.
Ich fang hier mal ne Liste an

Peter

Frank bingobongo

Gruß


Leider hat es sich bei mir anders ergeben, ich kann in der Zeit nicht in Leipzig sein.
VG aus Budapest
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1402058 - 07.10.19 17:53 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: martinbp]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2348
Das ist schade. Somit sind wir aus Leipzig gegenwärtig nur zwei:

Peter Lpz
Frank (Bingobongo)
Nach oben   Versenden Drucken
#1402081 - 07.10.19 21:33 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: uri63]
Fluri
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 230
ich bin auch wieder dabei

Teilnehmer

Dietmar
Sigi
Heino
Gabi
Lutz (Tauchervater)
Uwe Radholz
Uwe)(uri63)
Doris
Nach oben   Versenden Drucken
#1402120 - 08.10.19 08:23 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Dietmar]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 302
ich bin auch wieder dabei

Teilnehmer

Dietmar
Sigi
Heino
Gabi
Lutz (Tauchervater)
Uwe Radholz
Uwe)(uri63)
Doris
Stefan (stekuli55)
Reich ist, wer keine Schulden hat; glücklich, wer ohne Krankheit lebt (mongolisches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1402266 - 09.10.19 08:52 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Rennrädle]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6412
In Antwort auf: Rennrädle
... und ich habe keinen Urlaub mehr übrig. ...

Hallo Renata,

dann plane mal schon den Urlaub für nächstes Jahr ein. Dann ist 10. Reformationstour und Peter wird sich zum Jubiläum garantiert was Besonderes einfallen lassen. schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1402268 - 09.10.19 08:59 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Dietmar]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6412
Für die etwas sportlicheren Berliner wird Thoralf eine Tour basteln und in den nächsten Tagen hier einstellen. Wer möchte, kann sich ja schon mal für die Mannschaftsaufstellung vormerken.

Bis denne viele Grüße von Dietmar


Teilnehmerliste sportliche Berliner
Thoralf

Geändert von Dietmar (09.10.19 09:00)
Nach oben   Versenden Drucken
#1402290 - 09.10.19 16:37 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Dietmar]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 302
Hallo Dietmar,
deine Einladung gilt ja hoffentlich nicht nur für die "sportlicheren Berliner", dann wäre ich als "Landei/Randpole" ja außen vor.
Gruß Stefan
Reich ist, wer keine Schulden hat; glücklich, wer ohne Krankheit lebt (mongolisches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1402291 - 09.10.19 16:43 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: stekuli55]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6412
Natürlich sind auch Randberliner (Paris bis Warschau) angesprochen. schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1402292 - 09.10.19 16:54 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Dietmar]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19330
Ja wie Dietmar schon angekündigt hat, werde ich die schnellere Truppe übernehmen. Start wäre 8:50 Uhr Bahnhof Zossen. Der Zug aus Berlin kommt um 8:42 Uhr an.

Einen Streckenentwurf habe ich hier - ca. 91 km:
https://www.caminaro.com/tour/237081/Reformation_Sport_2019
Verpflegung gibts in Jüterbog nach ca. 50 km.

Ob wir wirklich exakt so fahren, oder eher den nördlichen Schlenker über Luckenwalde oder den südlichen über Stülpe, würde ich kurz vorher entscheiden. Das hängt auch davon ab, wie sehr der DWD an dem Tag am Rad dreht... omm

Mitfahren darf natürlich jeder, der sich das sportlich zutraut, egal wo der Wohnsitz ist. lach Ich würde schon gern einen Tachoschnitt von 20 km/h fahren, d.h. das Fahrtempo sollte so irgendwie um 23 km/h liegen.

Gruß
Thoralf

Teilnehmerliste Sport-Tour ab Zossen
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1402301 - 09.10.19 20:42 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Toxxi]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5514
Ich kann mir die Strecke auf dem Handy nicht richtig anschauen. Ich vermute aber, dass beim angestrebten Tempo keine „gut befahrbaren Waldwege" unter die Hufe genommen werden? Da wäre ich dann dabei. Also ich meine natürlich ohne die. Gib mal nen Funk, wie das aussehen könnte.
Nach oben   Versenden Drucken
#1402342 - 10.10.19 09:26 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Toxxi]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 161
Mit einer endgültigen Zusage halte ich mich noch zurück, aber ich bin optimistisch, dass ich an der Refo-Tour teilnehmen werde. Und dann natürlich bei den Sport-Berlinern.
46/16
Nach oben   Versenden Drucken
#1402345 - 10.10.19 09:45 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Uwe Radholz]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19330
Ich bin das schon gefahren, aber ich erinnere mich nicht mehr. Hinter Zossen fährt man kurz am Kanal, das ist von der Qualität einer Stadionaschenbahn. Bis Jüterbog ist es dann weitgehend asphaltiert.

Dahinter bin ich unsicher. Bei Zahna fährt man auf jeden Fall ein Stück durch den Wald, sind wir öfter gefahren und das ging gut. Die Strecke ovn Jüterbog bis Zahna muss ich mir mal in Ruhe anschauen und den Track optimieren. Ich hatte bisher einfach keine Zeit.

Wenn wir das Tempo nicht schaffen, dann kommen wir eben später an. omm

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1402376 - 10.10.19 13:59 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Toxxi]
Stefan.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 21
Mit Thoralf im Regen nach Wittenberg. Ist doch super.

Teilnehmerliste Sport-Tour ab Zossen
Thoralf
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1402446 - 10.10.19 23:07 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: Uwe Radholz]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 783
Hallo Uwe,

ich schätze, das geht zwischen dem Fläming-Skate und LW über die gleiche Strecke, die wir neulich bei unserer Rentner-Tour nach Jüterbog gefahren sind. Und da hast Du ja auch tapfer durchgehalten lach

Viola und ich möchten uns über die brutalen Höhen des Hohen Flämings quälen und schreiben uns deshalb bei der allgemeinen Gruppe ein.

Gruß Stefan



Teilnehmer

Dietmar
Sigi
Heino
Gabi
Lutz (Tauchervater)
Uwe Radholz
Uwe)(uri63)
Doris
Stefan (stekuli55)
Viola
Stefan (aus B)
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1403040 - 18.10.19 08:23 Re: Reformationstour am 02.11.2019 - Tour Gommern [Re: Peter Lpz]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 10142
Hallo zusammen,

die Niedersachsenfraktion startet aus dem Westen auch eine Tour zur Bastion nach Wittenberg.

Wir werden von Gommern bei Magdeburg eine Tour nach Wittenberg fahren. Die Tour ist etwa 75km lang.

Wir treffen uns um 8 Uhr am Bahnhof in Gommern.
In Dessau treffen wir dann auf die Gruppe von Uwe EF und radeln gemeinsam zum Brauhaus nach Wittenberg.

Wer aus Braunschweig starten möchte, wir nehmen den RE nach Gommern um 05:42Uhr, also treffen am HBF Braunschweig um 5:30 Uhr am Haupteingang.

Teilnehmer aus Gommern:
Thomas (Thomas1976)
Anne (radelli)
Ulli (Radulli)

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1403085 - 18.10.19 14:14 Re: Reformationstour am 02.11.2019 [Re: sascha-b]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 161
In Antwort auf: sascha-b
Mit einer endgültigen Zusage halte ich mich noch zurück, aber ich bin optimistisch, dass ich an der Refo-Tour teilnehmen werde. Und dann natürlich bei den Sport-Berlinern.


Bin doch raus aufgrund terminlicher Überschneidungen.
46/16
Nach oben   Versenden Drucken
#1403092 - 18.10.19 14:59 Re: Reformationstour am 02.11.2019 - Tour Gommern [Re: Thomas1976]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 941
In Antwort auf: Thomas1976
Hallo zusammen,

die Niedersachsenfraktion startet aus dem Westen auch eine Tour zur Bastion nach Wittenberg.

Wir werden von Gommern bei Magdeburg eine Tour nach Wittenberg fahren. Die Tour ist etwa 75km lang.

Wir treffen uns um 8 Uhr am Bahnhof in Gommern.
In Dessau treffen wir dann auf die Gruppe von Uwe EF und radeln gemeinsam zum Brauhaus nach Wittenberg.

Wer aus Braunschweig starten möchte, wir nehmen den RE nach Gommern um 05:42Uhr, also treffen am HBF Braunschweig um 5:30 Uhr am Haupteingang.

Teilnehmer aus Gommern:
Thomas (Thomas1976)
Anne (radelli)
Ulli (Radulli)

Gruss
Thomas



Hallo,

wir sind, wenn alles klappt, gegen 12.00 Uhr in Dessau,

wann und wo genau wir uns treffen, darüber können wir uns zu einem späteren Zeitpunkt abstimmen.


Gruß aus EF

Uwe








reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (18.10.19 15:00)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de