Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (Hirschhaxxe, MarkusHH, 3 unsichtbar), 155 Gäste und 293 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26967 Mitglieder
90727 Themen
1394541 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3320 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 3  < 1 2 3
Themenoptionen
#1366271 - 09.12.18 07:39 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: HeinzH.]
DerJoe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 44
Laut Shimano soll man die 55er nicht verwenden.

Bitte keine fremden Texte posten. Zur Erläuterung siehe hier.

http://si.shimano.com/pdfs/um/UM-41V0A-004-01-GER.pdf

Hier gibt es auch eine nicht vollständige Kompatibilitätsliste:
https://wikipedalia.com/index.php/Kompatibilität_von_Cleats_und_Klickpedalen_(Tabelle)

Aber Shimano schreibt oft, dass etwas nicht funktioniert und die Realität schaut dann ganz anders aus. Wenn ich welche übrig hätte, würde ich es einfach vorsichtig im Stand probieren.


Geändert von Toxxi (09.12.18 11:10)
Änderungsgrund: Fremden Text entfernt
Nach oben   Versenden Drucken
#1366283 - 09.12.18 10:16 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: DerJoe]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2017
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: DerJoe
.... Wenn ich welche übrig hätte, würde ich es einfach vorsichtig im Stand probieren.
Ich würde es wärend der Fahrt ausprobieren, im Stand dürftest du bei "Nichtauslösung" ganz langsam umfallen teuflisch

Gruß Rolf
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Nach oben   Versenden Drucken
#1366285 - 09.12.18 11:11 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: Wuppi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19365
Ich probiere neue Pedale und Schuhplatten immer im Stand aus. Ich halte mich einfach irgendwo fest, vorzugsweise an der Kellerwand, und ziehe mit der anderen Hand die Bremse an.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (09.12.18 11:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1366289 - 09.12.18 12:24 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: Wuppi]
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9784
In Antwort auf: Wuppi
In Antwort auf: DerJoe
.... Wenn ich welche übrig hätte, würde ich es einfach vorsichtig im Stand probieren.
Ich würde es während der Fahrt ausprobieren, im Stand dürftest du bei "Nichtauslösung" ganz langsam umfallen teuflisch
Lieber Rolf,
ich habe die neuen Click´R Pedale nur an dieses Fahrrad geschraubt zwinker
Gruß aus Münster,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (09.12.18 12:25)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1366328 - 09.12.18 19:25 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: HeinzH.]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3043
Schrieb er doch: gaaaanz langsam
Unter Umständen mußt du Jahre darauf warten... grins
Nach oben   Versenden Drucken
#1366348 - 09.12.18 22:01 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: Toxxi]
DerJoe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 44

In Antwort auf: Wuppi
Ich würde es wärend der Fahrt ausprobieren, im Stand dürftest du bei "Nichtauslösung" ganz langsam umfallen teuflisch

Gruß Rolf


Ja, aber wenn du während der Fahrt feststellst, dass du nicht mehr ausklicken kannst, dann ist das auch doof. dagegen
Ich mache das genauso, wie Thoralf es beschrieben hat. dafür

In Antwort auf: Toxxi
Ich probiere neue Pedale und Schuhplatten immer im Stand aus. Ich halte mich einfach irgendwo fest, vorzugsweise an der Kellerwand, und ziehe mit der anderen Hand die Bremse an.

Gruß
Thoralf

Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1366381 - 10.12.18 09:49 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: DerJoe]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9294
Beim Einstellen der Cleats an neuen Schuhen, dachte ich, dass es eine gute Idee wäre, die Cleats nicht gleich mit voller Kraft festzuschrauben. Als ich dann nach der kleine Proberunde ausklicken wollte, waren die Cleats zu locker und folgten nicht der Schuhbewegung. Ich kippte in "Zeitlupe" (so kam mir das vor) um und konnte nichts dagegen machen. Ein blödes Gefühl entsetzt . Zum Glück ist mir nichts passiert. Ich musste aber liegend den einen Schuh ausziehen, um überhaupt aufstehen zu können. Seitdem achte ich darauf, dass die Schrauben der Cleats immer fest angezogen sind zwinker .
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1366387 - 10.12.18 10:23 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: Keine Ahnung]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Jupp, das Problem hatte ich auch schon mal. Weil ich den Test wie Thoralf aber auch im abgestützten Stand gemacht habe, ging es ohne Umfaller.
Ich wäre nie auf die Idee gekommen einfach loszufahren. Was macht man, wenn doch irgendwas beim Ausklicken nicht wie vorgesehen läuft?
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1366395 - 10.12.18 11:49 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: derSammy]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2017
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: derSammy
Ich wäre nie auf die Idee gekommen einfach loszufahren. Was macht man, wenn doch irgendwas beim Ausklicken nicht wie vorgesehen läuft?
ich glaube, ich habe mit dem "während-der-Fahrt-auslösen" für Irritationen gesorgt.
Natürlich sollte man die genaue Position der Cleats, die Auslösestärke und so was alles besser im Stand (evtl. mit Hilfe einer 2. Person) einstellen.
Das endgültige Training/Einüben des Ein- und Aussteigens ist allerdings, nach meiner Erfahrung, besser während der Fahrt zu üben. Einfach 20 x rein, 20 x raus ..... bis es in Fleisch und Blut übergegangen ist.

Gruß Rolf
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1366398 - 10.12.18 12:06 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: derSammy]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9294
In Antwort auf: derSammy
Jupp, das Problem hatte ich auch schon mal. Weil ich den Test wie Thoralf aber auch im abgestützten Stand gemacht habe, ging es ohne Umfaller.
Ich wäre nie auf die Idee gekommen einfach loszufahren. Was macht man, wenn doch irgendwas beim Ausklicken nicht wie vorgesehen läuft?


Das Dumme war, dass es beim Probeauslösen im Stand (abgestützt, wie von Thoralf beschrieben) noch geklappt hatte und erst beim Anhalten nach der kurzen Proberunde nicht mehr ging .
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1366402 - 10.12.18 12:58 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: Keine Ahnung]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19365
Das ist unser Mitradlerin Jana in Berlin bei einer Forumstour passiert... kippte an der Ampel ganz langsam in meine Richtung um. Zum Glück konnte ich sie gerade so noch auffangen. Danach haben wir erst mal die Cleats richtig angezogen. schmunzel
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (10.12.18 12:58)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1366407 - 10.12.18 13:33 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: Toxxi]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9294
In Antwort auf: Toxxi
Das ist unser Mitradlerin Jana in Berlin bei einer Forumstour passiert... kippte an der Ampel ganz langsam in meine Richtung um. Zum Glück konnte ich sie gerade so noch auffangen.


So kann man auch erreichen, dass einem die Damen in die Arme fallen zwinker grins .
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1366443 - 10.12.18 19:53 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: Wuppi]
Sloughi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 485
Hallo Rolf,
meine Erfahrung vom letzten September ist leider eine andere. Auch wer langsam umfällt, kann sich das Ellbogengelenk brechen. traurig
Gruß
Holger
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1366461 - 10.12.18 22:45 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: Sloughi]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2017
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: Sloughi
Hallo Rolf,
meine Erfahrung vom letzten September ist leider eine andere. Auch wer langsam umfällt, kann sich das Ellbogengelenk brechen. traurig
Ups. Gute Besserung, oder ist seit September bereits alles wieder in Ordnung?
Mehr Details dann in Duisburg wein

Gruß Rolf
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Nach oben   Versenden Drucken
#1370400 - 15.01.19 11:53 Re: Shimano Click´R Pedale? [Re: HeinzH.]
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9784
Moin Freunde,
gestern unternahm ich die erste längere Tour auf meinem auf die Shimano PD-421-Pedale umgerüsteten Trike und mit SH-56 Cleats unter den neuen Fahrradschuhen. Das Einklicken ging im Vergleich zu meiner bisherigen SPD-Pedal/Cleat-Kombination, gerade spielerisch leicht und ich hatte zunächst den Reflex, die Pedale sofort strammer einzustellen. Wegen des eisigen Windes verschob ich dies aber und fuhr einfach los. Nach kurzer Zeit vergaß ich das Neue und ein- und ausklicken verliefen völlig intuitiv. Inzwischen habe ich beschlossen, die Einstellungsoptimierung ohne Hektik anzugehen.

In den Wochen zuvor hatte ich die neuen Pedale bereits mit Alltags- Sport- und Flat-Fahrradschuhen benutzt und im Vergleich zu meinen bisherigen SPD-Kombi-Käfigpedalen für gut und komfortabel befunden.

Einige Fotos und Anmerkungen von mir zum Thema sind in diesem Album zu finden: Flat&Click - Fahrradschuhe&Pedale

Aufgund dieser ersten Erfahrung mit den neuen Pedalen habe ich beschlossen in diesem Jahr, nach nunmehr zehn Jahren, endlich auch mein knickgelenktes Reiserad mittels PD-421-Pedalen aufzurüsten. Bisher hatte ich dazu keine Traute.-
Gruß aus Münster,
HeinzH.


Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (15.01.19 12:01)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 3  < 1 2 3


www.bikefreaks.de