Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
9 Mitglieder (Iquacu, H-Man, winoross, harald.m, joese, chrisli, 3 unsichtbar), 194 Gäste und 468 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96181 Themen
1506548 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2634 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4
Themenoptionen
#1371968 - 28.01.19 20:35 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: GeorgR]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 400
Super Danke!
Nach oben   Versenden Drucken
#1381480 - 03.04.19 09:57 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: GeorgR]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 400
Hallo noch Mal Zusammen,

ich habe in der Schweiz "Pauseninsel" gesehen die mit einem Grill ausgestartet.
Man braucht nun Fleisch mitbringen Kohle anzünden und Mittagessen ist fertig lach
Meine Frage ist , darf man die einfach so benutzen?
Nachher Feuer loschen und alles sauber machen ist schon klar.
Sind die auf die Karte erkennbar?
Sonst wäre nicht schlecht , wenn ich weiß dass ich grillen kann in Discounter Fleich kaufen und in der Natur genießen.

LG Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#1381482 - 03.04.19 10:05 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: amati111]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13269
In Antwort auf: amati111
Sonst wäre nicht schlecht , wenn ich weiß dass ich grillen kann in Discounter Fleich kaufen und in der Natur genießen.

LG Michael

Ja, die darfst Du benutzen. Zudem ist es keine schlechte Idee, das Fleisch vom Discounter auch mal in die Nähe einer saftigen Wiese zu transportieren.

ps: Es gibt im Alpenraum auch Metzger, die Fleisch verkaufen, das auf derselben grünen Wiese groß geworden ist. Schmeckt besser. zwinker
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + nur der Löffel weiß, wie es dem Topf geht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1381484 - 03.04.19 10:17 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: Juergen]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 672
In Antwort auf: Juergen
...ps: Es gibt im Alpenraum auch Metzger, die Fleisch verkaufen, das auf derselben grünen Wiese groß geworden ist. Schmeckt besser. zwinker
+1
Nach oben   Versenden Drucken
#1381487 - 03.04.19 10:24 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: Juergen]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 400
Hallo Jurgen,

ich habe mich falsch ausgedrückt unter "Discounter" habe ich ein Geschäft( auch Metzger) gemeint, und nicht jagen, schlachten, das Fleisch 24 stunden marinieren lassen lach grins

LG Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1381489 - 03.04.19 10:32 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: amati111]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4175
Und mit Silberfolie auf den Grill? "Blank" never. Das wollte ich nicht.
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1381494 - 03.04.19 10:56 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: amati111]
Avante
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1032
Jeder Metzger verkauft dir auch fertig mariniertes oder gewürztes Fleisch als Steak, aufm Holzspieß, Spareribs oder auch als Cevapcici...
Nach oben   Versenden Drucken
#1381515 - 03.04.19 12:37 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: amati111]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16612
In Antwort auf: amati111
ich habe in der Schweiz "Pauseninsel" gesehen die mit einem Grill ausgestartet.
Man braucht nun Fleisch mitbringen Kohle anzünden und Mittagessen ist fertig lach
Meine Frage ist , darf man die einfach so benutzen?
...
Sind die auf die Karte erkennbar?

Es gibt auch verschiedene Formen von Hütten mit Feuerstellen im Inneren, zuweilen auch mit Brennmaterial. Im Grenzland CH/F habe ich mal eine vorgefunden, wo jede Mengen Kerzen zu finden waren, ob Grillkohle weiß ich nicht mehr, aber ein wohl so befeuerbarer Herd. Eine andere Form von Schlafhütte mit aufwändiger Feuerstelle vor der Hütte entsinne ich mich mal in den Pyrenäen. Der Nachteil ist, dass du nicht auf vorhandenens Brennmaterial setzen kannst. Sowas können auch keine Karten anzeigen, schon weil es durch andere Vorgäste verbraucht worden sein kann bzw. auch Vandalismus manche solcher Stellen oder Hütten zunichte macht. Möglich, dass du vom jeweilig zuständigen Förster Auskunft bekommst. Manchmal gibt es auch Eintragungen in digitalen Karten von anderen Radlern oder Wanderern, z.B. in Komoot - ist dann aber zufällig, ohne System.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#1381734 - 04.04.19 22:36 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: amati111]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33160
Die meisten dieser Feuer- und Grillstellen wurden von der Zeitschrift Schweizer Familie eingerichtet und das steht auch auf Wegweisern. Man kann ihnen kaum entgehen. Sie sind auf Karten mit Wanderwegen eingetragen, auf reinen topografischen Karten dagegen nicht. Du musst, wenn Du grillen willst und der Grillplatz frei ist, wirklich niemanden fragen.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1381773 - 05.04.19 09:24 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: Falk]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 400
Gesucht und gefunden lach
CH Grill und Feuerstellen
Die Karte ist fast perfekt. Die orange Zeichen haben Beschreibung oder Fotos, auch Info ob Brennholz vorhanden ist.
Die rote Zeichen sind Grillstellen von Schweizer Familie da führt Link leider ins Lere.
Nach oben   Versenden Drucken
#1381782 - 05.04.19 09:40 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: amati111]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13269
Endlich mal ne Karte, von der man die ganzen Wegpunkte als KMZ Datei direkt fürs Navi abspeichern kann bravo bravo
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + nur der Löffel weiß, wie es dem Topf geht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1381789 - 05.04.19 10:17 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: Juergen]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 400
Wie funzt das?
Nach oben   Versenden Drucken
#1381795 - 05.04.19 10:30 Re: Von Genf zum Bodensee. [Re: amati111]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13269
Du gehst im Menu auf die Weltkugel von gugl-earth, klickst drauf und erhältst die KMZ Datei.
Die kannst Du in gugl-earth öffnen oder in BaseCamp importieren.

Eine POI-Datei erstellst Du dann mit dem Garmin POI Loader
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + nur der Löffel weiß, wie es dem Topf geht.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4


www.bikefreaks.de