Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
28 Mitglieder (radrolle48, Deul, WilliStroti, Stoertebaecker, Gerhard O, dhomas, Bart D., KUHmax, 10 unsichtbar), 42 Gäste und 238 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26381 Mitglieder
88474 Themen
1351668 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3514 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 7 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7
Themenoptionen
#1361105 - 04.11.18 18:00 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6059
hast eine PN schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1361106 - 04.11.18 18:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Falk]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2170
Hallo Gemeinde, hallo Falk,

entschuldigt meine späte Meldung, ich hatte mich heute den Leipziger Seen und der lokalen Gastronomie gewidmet. Gerade bin ich aus der Badewanne gepurzelt und fühle mich fein genug, mich bei der angenehmen Leipzig - Truppe für die entspannte und gleichwohl zügige Tour zu bedanken. So war ausreichend Zeit für Luthers Kräuterthesen, Mohn- und Eierlikörtorte sowie ein Heidesüppchen mit Bier im Ochsenkopf. Dietmar hatte wegen unserer geringen Verspätung auch nur ganz wenig gemeckert. Es war also alles, wie ich es mir erhofft hatte.

Die Gesamtorganisation für eine derart große Herde ist kein Kinderspiel und dafür gebührt dem Dietmar eigentlich etwas mehr, als Lob und Anerkennung. Ich habe mein Lutherbräu ja schon bekommen und lasse mir fürs nächste mal etwas einfallen.

@Falk: Von mir wärst Du im Leben nicht ausgeladen worden! Du bist nämlich mein "Lieblingsradaubolzen". grins

Also nischt für ungut, ich möchte hier keinen alten Knatsch aufwärmen, der mir zudem völlig unbekannt ist und hoffe nur, dass ich die Angefressenheit nicht auf mich beziehen muss.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1361109 - 04.11.18 18:23 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6306
In Antwort auf: Peter Lpz
... Dietmar hatte wegen unserer geringen Verspätung auch nur ganz wenig gemeckert. ...

Niemand hatte die Absicht ... zu meckern. schmunzel Das Gastronomie-Kollektiv war darauf eingestellt, dass wir nicht alle zugleich am Tisch sitzen. Habe mich auch schon bei den Damen und Herren bedankt. Offenbar gaben wir auch keinen Anlass zur Klage, sodass die Vormerkung für '19 freundlich entgegen genommen wurde. bier

Bis denne grüßt Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1361119 - 04.11.18 19:30 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1112
Hallo Peter, liebe Radfreunde,

ich melde mich auch erst spät und möchte mich auch bei allen Ermöglichern berdanken.

Die Fahrt aus Leipzig fing am Bahnhof an mit den Worten von Peter "Wir wollen nicht rasen". Wärend der nächsten 4 Stunden nach Wittenberg musste ich jedoch feststellen, dass die gemütliche Tempoversion von Peter immer noch 5% über meiner maximalen Leistungsfähigkeit liegt . , Aber der Peter kann ja nichts für meine Schwäche. Immerhin hatten wir nach knapp 90 Kilometern einen Schnitt von über 21 km/h, inclusive der bummeligen Schiebepassagen auf dem Bahngleis. Und das durch die Heide mit teils sandigen Pisten. Schöne Pausen in Bad Düben und in der Heide rundeten die Tour auf und fanden eine ihre Krönung in Wittenberg, wo fast das ganze Radreise und Fernfahrerforum zugegen war.

Wir waren eine tolle Truppe aus Leipzig und es lief alles sehr flüssig, peinlich

Danke an Alle und bis demnächst,

Marco

Geändert von globetrottel (04.11.18 19:32)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361129 - 04.11.18 20:55 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 350
Du hast eine PN.
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1361134 - 04.11.18 21:18 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31674
Zitat:
ich möchte hier keinen alten Knatsch aufwärmen, der mir zudem völlig unbekannt ist und hoffe nur, dass ich die Angefressenheit nicht auf mich beziehen muss.

Naja, so richtig anders kann ich Von weiteren Teilnahmemeldungen und ganz besonders von nicht gemeldeten Teilnehmern, ist bitte abzusehen! nicht interpretieren. Schade, ich hatte doch frei und wäre gerne mitgefahren. Auf Ärger am Hauptbahnhof wollte ich es dann doch nicht anlegen.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361137 - 04.11.18 21:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Falk]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6059
das lag doch ganz einfach daran, dass mit 48 Leuten die Kapazität des Brauhauses einfach komplett ausgeschöpft war...
Ich glaube das ist schon deutlich raus gekommen.

Aber lasst uns das jetzt nicht weiter breit treten, denn das wäre schade

Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#1361139 - 04.11.18 21:28 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Falk]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 806
In Antwort auf: Falk
Zitat:
ich möchte hier keinen alten Knatsch aufwärmen, der mir zudem völlig unbekannt ist und hoffe nur, dass ich die Angefressenheit nicht auf mich beziehen muss.

Naja, so richtig anders kann ich Von weiteren Teilnahmemeldungen und ganz besonders von nicht gemeldeten Teilnehmern, ist bitte abzusehen! nicht interpretieren. Schade, ich hatte doch frei und wäre gerne mitgefahren. Auf Ärger am Hauptbahnhof wollte ich es dann doch nicht anlegen.


Hallo Falk,

ich/wir wirr hätten uns gefreut, ein Lutherbräu mit Dir zu trinken bier

Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1361141 - 04.11.18 21:35 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: globetrottel]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1794
Dem kann ich mich nur anschließen, aber der eigentliche Bremsklotz war ja ich. Nächstes Jahr sollten wir von Leipzig aus auch eine Genussradlertruppe starten. Die Tour war aber trotzdem schön und in der Truppe ist man ganz anders motiviert als alleine.

Und es war schön, viele altbekannte Gesichter wiederzusehen, wozu sich ja bei mir nur selten Gelegenheit bietet. Großen Dank an Dietmar für die Organisation und an Peter für die Führung der Leipziger Fraktion.

VG, ab morgen wieder aus Budapest
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1361199 - 05.11.18 11:28 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1367
Hallo Peter, auch von mir noch tausend Dank für die schöne Tour! Mein Dank gilt auch allen Mitradlern, die dafür gesorgt haben, dass wir so schön entspannt und kurzweilig nach Wittenberg gekommen sind.

Ich bin dann noch nach Dessau weitergefahren, und hatte dank Schienenersatzverkehr ab Leipzig-Messe dann insgesamt sehr zufriedenstellende 142km auf der Uhr schmunzel

Viele Grüße,
Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1361220 - 05.11.18 13:05 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Heino.Bln.M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 186
An alle Beteiligten Radlerinnen und Radler der RefoTour die herzlichsten Radlergrüße.
Das war ja mal wieder ein tolles Event,es hat mir super gefallen,freue mich schon auf
ein nächstes Mal.

Mit besten Grüßen Heino
Bewegung ist alles,wer rastet der rostet!
Nach oben   Versenden Drucken
#1361274 - 05.11.18 17:22 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7392
In Antwort auf: kuhbe
Hallo Andy,
Danke für die schöne Tour!
Viele Grüße von
Thilo


Auch von mir ein Danke an Andy für die schöne Tour und an dich, Thilo, für die Rückfahrt nach Jüterbog!

Bernd
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361284 - 05.11.18 18:25 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Falk]
jutta
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4160
Ich hatte auch eine Teilnahme in Erwägung gezogen. Da ich aber meinen Gesundheitszustand nicht so vorhersehen kann, hab ich mich nicht eingetragen. Als dann Zar Peter gesprochen hatte, wars das.

Wart ihr Berliner eigentlich schon mal im Irrgarten Altjeßnitz? Liegt an der Mulde zwischen Dessau und Bitterfeld. Ist aber nur was zur belaubten Zeit.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1361289 - 05.11.18 18:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BaB]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 407

In Antwort auf: BaB
In Antwort auf: kuhbe
Hallo Andy,
Danke für die schöne Tour!
Viele Grüße von
Thilo


Auch von mir ein Danke an Andy für die schöne Tour und an dich, Thilo, für die Rückfahrt nach Jüterbog!

Bernd

Schließe mich an und auch Dank an alle weiteren Organisatoren und Planer! Immer wieder schick diese Unternehmungen sowie auch der Abschluss in mit Radlern proppenvollen Gaststätten; wenn ich dieses mal auch größtenteils solo unterwegs war. Auf der Hinfahrt mehr oder weniger kalkuliert an der Spitze des Feldes und als erster in Wittenberg lach , auf Grund ausgebliebenen Windes, abhanden gekommener Radler beim Sportteam und deren Zeit fressendes Erklimmen eines Brandenburger Berges zwinker. Dafür auf der Rückfahrt mit etwas größerem Abstand zu euch beiden Bahnhofsstürmern. Am Ende jedenfalls feine 164 km im Sattel an diesem Tag lach.


“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (05.11.18 18:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361333 - 05.11.18 23:17 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Radix]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5025
Auch von mir ein großes Dankeschön an den großen Organisator, die obere Etage des Brauhauses bot dieses Jahr eine ganz besondere Atmosphäre. Auch wenn ich das Gefühl hatte, kaum angekommen, eilte ein Großteil schon wieder zur Bahn zwinker
Von unserer Tour hab ich leider selbst nur wenige Bilder gemacht, der perfekte Fahrbahnuntergrund bot nur wenige Möglichkeiten anzuhalten schmunzel evtl. kann ja noch jemand was dazusteuern (Thoralf, Gruppenfoto?)

Die wirklich einzige Schiebestrecke



Bergankunft auf Burg Rabenstein

Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Juergen (06.11.18 07:36)
Änderungsgrund: Bildgröße auf 1024px verkleinert
Nach oben   Versenden Drucken
#1361344 - 06.11.18 07:15 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17708
Ja, es war eine schöne Tour durch annehmbare Landschaft. lach Und es hat mich gefreut, in Leipzig auch mal wieder ein paar Gesichter von außerhalb zu sehen, die ich sonst nur sehr selten sehe. bier

Ein paar Bildchen:



Start in Potsdam. Wir sammeln unterwegs noch ein paar Radler ein, verlieren auch wieder welche... also der übliche Schwund. omm



Ganz andyuntypisch geht es auch immer mal wieder entlang asphaltierter Wege. schmunzel Auf den Schotterpisten habe ich keine Fotos während er Fahrt gemacht, bei den vielen Leuten brauchte ich beide Hände zum Steuern.



Interessante Fahrräder durften bewundert werden so wie dieses Liegerad...



...oder dieses Tandem. So ein Tandem ist echt flink, nur eine Stirnfläche aber deutlich mehr Leistung. lach Und hügelaufwärts waren sie auch ziemlich flott.



Das Dach der Tour mir unglaublichen 177 m Höhe über der Meeresspiegel wurde bei der großen Eiche im Fläming überwunden. Danach war es dann doch noch etwas hügelig, bevor es in eine langen sanften Abfahrt hinunter nach Wittenberg ging.



Dort treffen wir ganz knapp als vorletze vor dem Sachsenexpress ein...

Viele Grüße
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361345 - 06.11.18 07:16 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17708
Komisch, warum ist die Qualität bei den eingebunden Bildern so mies? verwirrt
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361353 - 06.11.18 08:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 15866
Liegt das an deinem Browser? Ich finde es hier unter FF/Android ganz gut...
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361425 - 06.11.18 15:40 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: derSammy]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 806
Hallo,

los ging es bei Peter und mir mit dem Zug 5.06 Uhr in EF,
der pünktlich um 6.34 Uhr in Klostermansfeld ankam,
wir wurden von Michael und Helmut (der mit dem Auto aus Paderborn anreiste) schon erwartet,
dank Michaels Ortskenntnis ging es bergab durch's Mansfelder Land.

Am Bahnhof in Köthen warteten wir auf den 'Kaffeesachsen' und seine charmante Begleitung,
nach einer Pause bei Kaffee und Kuchen ging es um 10.00 Uhr weiter,

Frank sein Liegeradtandem und auch Micha's Liegerad (welches gerade hinterm Busch verschwand) wurde mehrfach bestaunt, zwinker

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/2ptwie2p.jpg

vorbei am Wörlitzer Park, traurig kein Wasser mehr in den Teichen, was auf diesen vergangenen Sommer zurück zuführen ist,

ging es zur Fähre nach Coswig

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/6jtmafxf.jpg

hier wurde auch das obligatorische Gruppenfoto gemacht, zwinker

wo auch immer die Herren gerade hinschauten wirr

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/7m7lbjgf.jpg

wir trafen nach der Berliner Genussradlergruppe pünktlich 14.00 Uhr im Brauhaus ein,

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/hj4doj4l.jpg


wo in angenehmer und angeregter Unterhaltung die 8.Auflage der Reformationstour ein schönen Ausklang fand. bier

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/z7km48jz.jpg


es waren 113 km, die wir in 5 Std 47 zurück legten, bravo


Gruß aus EF

Uwe


* der sich schon auf die 9. Tour freut
musste leider die Monsterbilder in Links verwandeln. Siehe auch HowTo: Bilder in Beiträge einfügen (Forum)


reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von Juergen (06.11.18 16:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361878 - 09.11.18 14:14 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 653
Von uns nun auch noch ein spätes Dankeschön an Organisatoren und Teilnehmer dieser Tour , nicht zu vergessen an die Brauhaus - Crew, die unsere große Meute absolut problemlos versorgte.

Die Refo-Tour gehört zu den Highlights im Radeljahr, das hat sich auch dieses mal wieder bestätigt !

Schön, war`s , euch wiederzusehen und kennenzulernen !
schmunzel schmunzel schmunzel

Viele Grüße von
Isi und Robert
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 7 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7


www.bikefreaks.de