Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (gatzek, KonstantinK, albert, Burk, Lampang, Kettenklemmer, Maico, 6 unsichtbar), 196 Gäste und 384 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27838 Mitglieder
93657 Themen
1456520 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3050 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 3  1 2 3 >
Themenoptionen
#1359298 - 25.10.18 15:10 Rad-Tischlein deck dich ...
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Da man im meinem Alter nicht mehr so gern vor dem Zelt im Gras sitzt, habe ich mir einen Radl-Tisch gebastelt (siehe Foto-Link unten). Die Platte besteht aus dem Rest einer leichten Dämmplatte die mit einer noch vorhandenen Spraydose lackiert wurde.

Im Endstadium wurde die Platte vorne abgeschrägt, um sie an das Innenmaß einer Ortlieb-Tasche anzupassen. In der kann sie hochkant verstaut werden. Die kupferfarbenenen Rohre an den Querträgern des Tubus-Gepäckträgers (mit Kabelbindern befestigt) und die beidseitig einsteckbaren leichten Stangen stammen von einem alten Zeltgestänge aus Alu.

Vorne wurden mittels Dübeln drei Haken eingesetzt eingesetzt und darauf kurze Plastikschlauchstücke mit Heißkleber fixiert, die in Einkerbungen an der Platte greifen. Um die Tischfläche möglichst eben auszurichten, kann man noch einen passenden Stein o. ä. unter den Ständer legen. Bei den ersten Touren haben sich Tisch und ein leichter Dreibein-Hocker bestens bewährt. Der Hocker kommt unterwegs in einem wasserdichten Sack längs auf den Gepäckträger, der Zeltsack quer darüber. Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

Foto-Link:

https://drive.google.com/open?id=1MB16h2QAfZhOdNFuUHuft4vGj3lpWSPK

Gruß

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359302 - 25.10.18 15:22 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
silbermöwe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 312
Hallo Wolfgang,
ich habe mich vor Jahren mit dem Thema beschäftigt. Meine Lösung wiegt 810 Gramm. Wieviel bringt deine Lösung komplett auf die Waage?

Grüsse aus Dorsten
Dirk
(demideTira)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359304 - 25.10.18 15:31 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: silbermöwe]
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Hallo Dirk,

ich habe die Teile noch nicht gewogen. Die Tischplatte ist sehr leicht, ebenso die Alustangen. Mit Dreibeinhocker ist dürfte alles bei Deinem Wert liegen. Das ist mir der Komfort aber wert. Abspeckvorschläge werden aber gern entgegengenommen.
Gruß

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359306 - 25.10.18 15:34 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
thE
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 51
Hallo Wolfgang,

sieht wahrlich nicht uninteressant aus.
Das Gewicht würde mich auch interessieren
Und auch, mit wieviel Gewicht die Konstruktion in etwa belastbar ist, bevor die Alurohre nachgeben.
Die packst du mit in die Ortliebtasche, zusammen mit dem Brett/Tisch?
Und die Haken brechen auch nicht ab bei dauerhafter Verwendung und überleben langfristig, wenn sie mit anderen Dingen zusammen in der Tasche sind?

Und ist die blaue Längsstrebe eine vertikale Stütze oder sieht das auf dem einen Bild nur so aus?
Könnte auch ein blaues Expander sein, dass einfach runter hängt.


Grüße

Tom
Nach oben   Versenden Drucken
#1359309 - 25.10.18 15:56 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: thE]
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Am Wochenende kann ich Tisch und Hocker mal wiegen. Das blaue Teil ist in der Tat ein Spanngurt, mit dem der Hocker auf dem Gepäckträger befestigt wird. Die Tragkraft des Tisches reicht locker fürs Frühstück oder Abendbrot, auch ein Kocher mit einem Liter Wasser im Topf dürfte kein Problem sein. Die Alustangen verstaue im Beutel für den Hocker, die mit 6-er Fischerdübeln eingelassenen Haken können leicht herausgezogen und in z. B. der Lenkertasche aufbewahrt werden. Auf dem Bild mit Rad sieht man, dass die Platte hinten (nahe am Gepäckträger) auf beiden Seiten abgeschrägt wurde, damit sie hochkant in eine Ortlieb-Tasche passt.

Gruß

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359371 - 25.10.18 18:24 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6828
In Antwort auf: Sattelstütze
Da man im meinem Alter nicht mehr so gern vor dem Zelt im Gras sitzt, habe ich mir einen Radl-Tisch gebastelt.

Tisch- und Hockerlosigkeit auf dem Campingplatz haben bei mir erfreulich oft zu einer Einladung zum Platznehmen beim Wohnmobil-, Wohnwagen- oder Zelt/PKW-Nachbarn geführt. Dazu immer auch ein netter Plausch mit Wein oder Bier.

Aber die Idee mit dem Brett ist natürlich nicht schlecht.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359445 - 26.10.18 00:09 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: BeBor]
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Auf dem Campingplatz bin ich mit den Radl-Tisch für die 80.000-Euro-Wohnmobilisten ein Hingucker. So ein kompaktes Wohnmobil haben die noch nie gesehen. Ich pflege stets aus Prinzip freundlichen Kontakt zu diesen Nachbarn, aber auch um von deren Alleinstellungsmerkmalen (KÜHLSCHRANK!) zu profitieren. Mir wurde noch nie die Bitte, ein Bier oder eine Flasche Weißwein, Hummer, Austern oder Lachs, bei denen zwischenzulagern, abgeschlagen. Inofern ist der Radl-Tisch kein Hindernis; sondern vielmehr eine "Brücke" zu den etwas anderen Campern, Einladung zu Bier und Wein inbegriffen. Und beim Gespräch unter Nachbarn oft wird mir erzählt, dass man früher mit Rucksack ud Tordedo-Dreigang-Nabe unterwegs war.

Gruß

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359465 - 26.10.18 10:05 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11611
Hi Wolfgang,
deine Röhrchen-Lösung wäre mir zu fummelig. Die Lösung von Dirk ist tatsächlich richtig stabil und hält auch kräftiges Schnitzelklopfen aus. grins
Leider sind seine Bilder nicht mehr aufrufbar. traurig

Er hatte mir vor ein paar Jahren ein Zweitmodell geschenkt, das ich dann weiterverschenkt habe.

@Dirk: Hast Du noch Bilder?
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359467 - 26.10.18 10:12 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Juergen]
silbermöwe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 312
Hallo Jürgen,
ich hab danoch was gefunden:

In Antwort auf: silbermöwe
In Antwort auf: dogfish
"Vor langer Zeit waren wir mit unseren beiden Jungens so unterwegs."





"Dann folgte die Zeit, dass sie beim Thema Fahrradurlaub plötzlich andere Vorstellungen hatten als wir." schmunzel





"Auf den Hänger und die Kinder konnten wir ja ganz gut verzichten, das galt aber nicht für unsere Hocker. Nur, was nützen die ohne Tisch?"





"Also, es musste ein Tisch her! - Es sollte eine einfache, aber auch stabile Lösung werden, und der Platz natürlich für 2 Leute ausreichen."


...


"Die Abstützung der Tischplatte sollte natürlich nicht stören. - Von der Ortliebtaschen-Rückseite wurde eine Schablone aus Pappe erstellt."





................."Über Pfingsten (2007) habe ich dann einen Probetisch gebaut und angepasst. Es sind keine Probleme aufgetreten.
..........................Unser Probeurlaub mit der vorläufigen Version war erfolgreich. - Zum Material der endgültigen Version..."


..........................


....................."Es ist eine HPL(high pressure laminate)Platte, ein Schichtpressstoff, der unter hohem Druck hergestellt wird.

...Meine ist 4mm dick, sie hat eine harte, kratzfeste Oberfläche, die lebensmittelgeeignet ist. Verwendung findet sie z.B. im Küchenbau."





"Der Aufbau besteht aus zwei Handgriffen. - Die 'Endversion' ist noch wesentlich stabiler, und lässt Schnibbeln in jeder Art und Weise zu."





Die reinen Informationen sind eigentlich alle im alten Faden => Der Tisch zum Forumshocker ist da !? (Ausrüstung unterwegs) "Neu ist..."





"dass mein Tisch einen Kumpel hat und wir inzwischen einige Urlaube zusammen gemacht haben."

Relouded von "silbermöwe", für die SchwLAbt in diesen ungemütlichen Tagen.

Schöne Grüße von Dirk


u. Mario

Dirk
(demideTira)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359470 - 26.10.18 10:23 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 887
Hi,

ich kann nur bestätigen das ein Tisch der ware Luxus für eine Radreise ist. Ich habe vor Jahren mal schnell einen Hänger für Freunde gebaut, um ohne Gepäckträger eine Frankreich Rundreise mit dem Rad zu machen. Raus kam der Hänger mit 5,4kg (geht noch leichter) also ungefähr dem Gewicht von 5 Packtaschen und einem Volumen von etwa 4 Packtaschen/90Liter. Die Freunde waren unglaublich zufrieden, weshalb ich den Hänger wohl auch in meine Serie aufnehme, zur Spezie 2019. Aber was Sie mir als besonderes Highlight erzählt haben, war die Funktion als Tisch genau passend für den Helinox. Davon waren Sie wirklich begeistert. Also Tisch ist toll bei Radreise... wie er auch immer ausssieht.

Hier mal ein Bild davon: https://www.dropbox.com/s/98c9q6hulkbi202/20181026_100348.jpg?dl=0

Schöne Grüße Jürgen der den Vorteil von 2 Rad Anhängern am Fahrrad in dem guten Fahrverhalten nämlich so wie ein unbeladenes Rad sieht... natürlich berg auf merkt man das Gewicht... das geht nur elektrisch weg...

Geändert von schneller66 (26.10.18 10:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359472 - 26.10.18 10:39 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: silbermöwe]
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Hallo Dirk,

mit unserer Haushaltswaage bin ich auf gut 900 Gramm für Tisch und Dreibeinhocker gekommen. Ich sehe aber noch Optimierungsmöglichkeiten. Deine Lösung gefällt mir auch gut. Aus was für einem Material besteht die Platte? Die Abstützung nach unten finde ich für mich nicht so gut, weil ich einen Tubus Locc mit Schlosshalter habe und den Tisch dann vermutlich nur auf einer Seite einsetzen könnte. Zudem lassen sich die Zeltstangen ohne Platte als Wäschetrockner einsetzen. Ich bin gespannt, welche Ideen noch auf den Tisch kommen. schmunzel

Gruß

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359474 - 26.10.18 10:47 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
silbermöwe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 312
Hallo Wolfgang,
Es ist eine 4mm HPL - Platte.
HPL steht für "high pressure laminate" und ist eine Schichtpressstoffplatte die unter hohem Druck hergestellt wird. Sie hat eine harte, kratzfeste Oberfläche die Lebensmittelgeeignet ist. Verwendung findet sie z.B. im Küchenbau.

Dieses Material ist es bei mir aber einfach "nur geworden". Ich habe nicht speziell danach gesucht.
Meine Gewichtsangabe bezieht sich auf den Tisch. Der Hocker ist da nicht bei.

Grüßle
Dirk
(demideTira)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359476 - 26.10.18 11:15 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: silbermöwe]
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Ich weiß leider nicht aus welchem Material meine Platte (Rest aus dem Sperrmüll) ist. Die ist etwa einen Zentimeter dick, besteht innen aus einer porösen gelben Füllung, vergleichbar mit Schaumstoff, aber ganz fest und oben und unten zwei dünnen und harten Schichten. Platte und die drei Stangen kommen auf rund 250 Gramm. Der Dreibeinhocker hat den Aufdruck "Trimble" (englischer Outdoor-Ausrüster?) Da könnte ich noch den Tragegurt entfernen, um das Gewicht zu optimieren. Aber wenn ich bedenke, was ich selbst wiege . . . schmunzel

Gruß

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359484 - 26.10.18 12:06 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11611
In Antwort auf: Sattelstütze
Um die Tischfläche möglichst eben auszurichten, kann man noch einen passenden Stein o. ä. unter den Ständer legen.
Damit steht das Rad senkrecht und der Tisch waagerecht. Ein Stups gegen das Rad und die ganze Fuhre kippt um.
Beim Dirk (noch ein Lob an Mario!) ist die seitliche Trägerplatte an die Schräge des Rades angepasst. Da kann nichts umkippen und der Tisch bleibt waagerecht.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1359501 - 26.10.18 13:27 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Juergen]
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Hallo Jürgen,

das Rad steht - wenn auch leicht schräg - mit Tisch recht gut und ist bis jetzt noch nicht umgefallen. Ich bin mir dieses Problems bewusst, das aber sicher gelöst werden kann. Beim Gewicht sehe ich meinen Tisch im Vorteil (knapp ein Kilo mit Hocker). Dennoch finde ich auch die andere Lösung gelungen. Ich will keinesfalls in Konkurrenz dazu treten, sondern nur meine Umsetzung vorstellen. Der Austausch von Ideen und die gegenseitige Verbesserung vorhandener Projekte halte ich für eine sehr wichtige Funktion des Radforums. Ich hoffe, dadurch kommt ein toller Tisch zustande, ohne einen Runden Tisch einzurichten. schmunzel
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359511 - 26.10.18 14:10 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11611
schmunzel
...... interessant wäre eine Platte, die auf der rechten Radseite des Gepäckträgers eingehakt wird und sich auf der linken Seite vom Gepäckträger abstützt.
Diesen Kragarm werde ich mal am WE testen. wein
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1359552 - 26.10.18 19:23 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Juergen]
cyclerps
Mitglied
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 3797
Viel zu viel Action die auch noch mitgeschleppt werden muss für 10 Minuten essen.
Bisher habe ich noch immer einen Tisch oder Restaurant gefunden um einen Teller auf Bauchhöhe vor mir zu haben...... .
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1359554 - 26.10.18 19:27 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
Jan-V
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 328
Im forum auf faltboot.org koennte man mal nach selbstnachbauten vom beruehmten berger rolltisch suchen. Laesst sich verpacken wie ein gestaengesack vom zelt.

Gruesse, jan
Nach oben   Versenden Drucken
#1359555 - 26.10.18 19:33 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: cyclerps]
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Wir pflegen zu speisen. schmunzel
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359664 - 27.10.18 13:27 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: cyclerps]
schneller66
Gewerblicher Teilnehmer Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 887
Hi,

also ein Tisch ist schon praktisch. Ich habe noch 2 von Lidl im Keller von den Helinox Nachbau Tischen. Und ich war auf dem Suntrip ohne Helinox Stuhl. Das mache ich nie wieder. Helinox Stuhl ist ein Muß und ein Tisch ist toller Luxus den ich gerne habe. Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1359701 - 27.10.18 17:37 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6828
In Antwort auf: Sattelstütze
Wir pflegen zu speisen. schmunzel

Dann müssten konsequenterweise aber auch das Silberbesteck, die Goldrandteller von der Königlich Bayrischen Manufaktur, die Trinkgefäße aus Zwiesel und die randbestickten Mundabwischlappen aus gestärkter und gebügelter Baumwolle mit zwinker.

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1359710 - 27.10.18 19:06 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Jan-V]
Jan-V
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 328
Hier ist eine Beschreibung von ein Selbst(nach)bau der Berger Rolltisch:

https://www.rolf-bartusel.de/2013/05/falttisch-furs-faltboot/

Irgendwie ging bei mir der Virusscanner an bei der Seite, der warnte für Phishing. Komischerweise fragt die Seite aber gar nicht nach irgendwelche Daten?!

Grüße

Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#1359722 - 27.10.18 20:12 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12861
In Antwort auf: Sattelstütze
Wir pflegen zu speisen. schmunzel
Wir pflegen speisen zu gehen - an gedeckten Tischen.

Es ist mir im Übrigen endlich gelungen, für die vom ADFC zertifizierten Campingplätze Tisch und Stuhl als Pflichtkriterium aufzunehmen.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359743 - 27.10.18 22:04 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: BeBor]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2308
In Antwort auf: BeBor
Dann müssten konsequenterweise aber auch das Silberbesteck, die Goldrandteller von der Königlich Bayrischen Manufaktur, die Trinkgefäße aus Zwiesel und die randbestickten Mundabwischlappen aus gestärkter und gebügelter Baumwolle mit zwinker.
Bernd
was meinst du denn was ich in den vorderen Packtaschen habe? unschuldig grins

Gruß Rolf
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359863 - 28.10.18 13:43 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: StephanBehrendt]
habediehre
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1290
In Antwort auf: StephanBehrendt
Es ist mir im Übrigen endlich gelungen, für die vom ADFC zertifizierten Campingplätze Tisch und Stuhl als Pflichtkriterium aufzunehmen.
bravo
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359870 - 28.10.18 14:26 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: habediehre]
KUHmax
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2359
In Antwort auf: habediehre
In Antwort auf: StephanBehrendt
Es ist mir im Übrigen endlich gelungen, für die vom ADFC zertifizierten Campingplätze Tisch und Stuhl als Pflichtkriterium aufzunehmen.
bravo

+1
------------
Radlergrüße, Karin
Nach oben   Versenden Drucken
#1379164 - 17.03.19 13:02 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: KUHmax]
Andreas aus Graz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
Ha! Da hab ich noch eine Variante ... sogar etwas leichter.
Gewogene 270 Gramm, aus Flugzeugsperrholz.
Kontur der VAUDE Aquaback-Radtasche entsprechend. Ist passend für meinen Heckträger sodass die Platte unten in den Streben einrastet. Mit einer Schnur wird nach oben abgespannt und mit einem Knoten in waagerechter Position fixiert.
Funktioniert mit Rad am Ständer oder irgendwo angelehnt, und bringt das Essen vom Boden weg (Staub, Tierchen, Schlamm ...)







LG Andreas

Geändert von Andreas aus Graz (17.03.19 13:03)
Änderungsgrund: Stärke müsste ich nachmessen ...
Nach oben   Versenden Drucken
#1379246 - 17.03.19 19:49 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Andreas aus Graz]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5481
Wäre es nicht eleganter, wenn das Seil an der einen Seite zum Brett, drunter durch und auf der anderen Seite zum Träger laufen würde? Dann wäre nur 1 Seil nötig.

Ein Schnurspanner könnte helfen, das Brett genau waagerecht auszurichten:
https://www.diekleinewerft.de/Schnurspanner-Seilspanner-Zeltschnur-Seilspanner
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1379609 - 20.03.19 10:04 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Andreas aus Graz]
Sattelstütze
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 238
Hallo Andreas,

eine gute Lösung. Der Tisch hängt mir allerdings zu tief,
um mit einem Dreibein-Hocker davor zu sitzen. Könnte
man ihn nicht höher auf Gepäckträgerniveau bringen?

Gruß

Wolfgang
Ein Leben ohne Lenkertasche ist möglich - aber sinnlos (frei nach Keine Ahnung und Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1379612 - 20.03.19 10:17 Re: Rad-Tischlein deck dich ... [Re: Sattelstütze]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3182
In Antwort auf: Sattelstütze
Hallo Andreas,

eine gute Lösung. Der Tisch hängt mir allerdings zu tief,
um mit einem Dreibein-Hocker davor zu sitzen. Könnte
man ihn nicht höher auf Gepäckträgerniveau bringen?

Gruß

Wolfgang


Dann funktioniert es halt nicht mehr mit der Abspannlösung!
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 3  1 2 3 >


www.bikefreaks.de