Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
28 Mitglieder (Job, Jadawin, irg, Gina, Der_Alex, pena, 11 unsichtbar), 52 Gäste und 215 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26381 Mitglieder
88491 Themen
1352341 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3513 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#1331968 - 15.04.18 18:58 Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe?
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

Hallo liebe Leute,

Ich beabsichtige ein neues Rad zu kaufen.

Jetzt kommt natürlich die 30 Gang Shimano Schaltung ins Gespräch, ganz klar.

Die Räder mit dieser Schaltung sind jedoch ziemlich teuer, hier gibt es Alternativen:
1.) Die Shimano 11 Gang Schaltnabe
2.) Die Rohloff 14 Gang Schaltnabe

Die Shimano ist preislich recht günstig gegenüber der Rohloff.

Frage, deckt die Shimano 11 Gang Nabe alle Bereiche ab wie die Rohloff (so habe ich das gehört?) also so dass man die steilsten Berge hoch kommt aber gleichzeitig auch mal bei gutem Rückenwind schnell fahren kann?

(Zum Vergleich, ich fahre in der Regel Kassetten mit 11 – 34er Ritzeln.)
Wer kennt sich aus?

Viele Grüße und schon mal vielen Dank für Eure kompetenten Antworten…

Geändert von v-breake (15.04.18 19:00)
Nach oben   Versenden Drucken
#1331969 - 15.04.18 19:04 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1720
Kannst Du im Ritzelrechner selbst austesten.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1331970 - 15.04.18 19:04 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7114
Die Shimano ist nicht Bergtauglich, Die kleinsten Gänge sind die selben wie die 8 fach, die 11 fach hat nur mehr oben raus.
Wenn Nabenschaltung und Bergtauglich, dann Rohloff oder Pinion.

Gruß
Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#1331971 - 15.04.18 19:06 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8176
Du fährst ein Reiserad mit Gepäck. Um hier auch steile Berge bewältigen zu können, solltest Du nicht eine Alfine wählen. Die ist für diese Belastungen nicht ausgelegt. Die Rohloff ist natürlich deutlich teurer, aber das hat seinen Grund. Sie bietet die nötige Robustheit. Ich persönlich bin von einer Kettenschaltung auf die Rohloff umgestiegen und damit recht zufrieden. Allerdings würde ich - wenn ich Geld sparen wollte - bedenkenlos eine Kettenschaltung wählen. Dabei hat mir auch eine 9-fach Schaltung ausreichend Schaltbereich und befriedigende Abstufung geboten.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1331973 - 15.04.18 19:13 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: Keine Ahnung]
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

In Antwort auf: Keine Ahnung
Du fährst ein Reiserad mit Gepäck. Um hier auch steile Berge bewältigen zu können, solltest Du nicht eine Alfine wählen. Die ist für diese Belastungen nicht ausgelegt. Die Rohloff ist natürlich deutlich teurer, aber das hat seinen Grund. Sie bietet die nötige Robustheit. Ich persönlich bin von einer Kettenschaltung auf die Rohloff umgestiegen und damit recht zufrieden. Allerdings würde ich - wenn ich Geld sparen wollte - bedenkenlos eine Kettenschaltung wählen. Dabei hat mir auch eine 9-fach Schaltung ausreichend Schaltbereich und befriedigende Abstufung geboten.


Ja, die Rohloff hat was, wenn da wäre wohl eine Kombination mit einem Zahnriemen perfekt?
Hatte schon oft gegooglet aber noch nichts passendes gefunden...
Nach oben   Versenden Drucken
#1331974 - 15.04.18 19:33 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: Deul]
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

In Antwort auf: Deul
Die Shimano ist nicht Bergtauglich, Die kleinsten Gänge sind die selben wie die 8 fach, die 11 fach hat nur mehr oben raus.
Wenn Nabenschaltung und Bergtauglich, dann Rohloff oder Pinion.

Gruß
Detlef


Welche ist besser, die Rohloff oder die Pinion?
Nach oben   Versenden Drucken
#1331979 - 15.04.18 19:49 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7114
Keine Ahnung, die Pinion muss ihre Dauerhaltbarkeit erst noch beweisen. Bei derRohloff sind die Schwachstellen mittlerweile bekannt.
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#1331980 - 15.04.18 19:50 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1720
Bei der Pinion bist du auf den Rahmen festgelegt, die Rohloff passt fast überall rein.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1331981 - 15.04.18 19:53 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5533
In Antwort auf: v-breake
Hatte schon oft gegooglet aber noch nichts passendes gefunden...

Komisch, mein Google findet da haufenweise. Was GENAU möchtest Du denn hier erfahren?

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1331983 - 15.04.18 19:57 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 448
Riemen würde ich mir am Reiserad schenken. Erfordert zudem wieder einen speziellen Rahmen (mit teilbarer Strebe). Kette hält mit Rohloff lange und ist erheblich weiter verbreitet.
P.S. Nur aus Neugier, hat die eigenwillige Schreibweise deines Nicknames einen bestimmten Hintergrund?
Nach oben   Versenden Drucken
#1331984 - 15.04.18 19:58 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6592
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
Zitat:
Ja, die Rohloff hat was, wenn da wäre wohl eine Kombination mit einem Zahnriemen perfekt?
falls dir die Übersetzungsbreite der Rohloff nicht ausreichen sein sollte, so ist auch hier eine Kurbelgarnitur mit einem zweiten Kettenblatt (mit oder ohne Umwerfer, aber halt mit Kettenspanner) möglich. Bei einem zweiten Kettenblatt ist natürlich kein Riemen mehr möglich.

Vergleiche erst mal die vorhandene Schaltung im Ritzelrechner, dann mögliche Wünsche bezüglich Übersetzung (oder bezüglich Entfaltung) im oberen und unteren Bereich auf eine Kettenschaltung. Anschließend die gewünschte Übersetzung noch mal für die Rohloff mit einem und optional mit einem zweiten Kettenblatt.

Ich fahre nun seit 2 Jahren mit Rohloff + 2 Kettenblättern (36/48-17) und bereue meine Wahl nicht. lach
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#1331988 - 15.04.18 20:11 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: blue]
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

In Antwort auf: blue
Riemen würde ich mir am Reiserad schenken. Erfordert zudem wieder einen speziellen Rahmen (mit teilbarer Strebe). Kette hält mit Rohloff lange und ist erheblich weiter verbreitet.
P.S. Nur aus Neugier, hat die eigenwillige Schreibweise deines Nicknames einen bestimmten Hintergrund?


Hmm, wenn man die Rohloff mit Zahnriemen kombinieren könnte, wäre die ewige Sauerei mit dem schmierigen schwarzen Öl vorbei und das wäre schon zeitgemäß denke ich...

Ach so, da braucht es einen speziellen Rahmen, jetzt verstehe ich warum sich der Riemen noch nicht durchgesetzt hat und bei Google nix kommt...

(nö, mein Nickname hat keine Bedeutung, außer das ich mit dieser Bremsenvariante zufrieden bin... schmunzel )
Nach oben   Versenden Drucken
#1331989 - 15.04.18 20:14 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: cyclist]
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

In Antwort auf: cyclist
Hallo,
Zitat:
Ja, die Rohloff hat was, wenn da wäre wohl eine Kombination mit einem Zahnriemen perfekt?
falls dir die Übersetzungsbreite der Rohloff nicht ausreichen sein sollte, so ist auch hier eine Kurbelgarnitur mit einem zweiten Kettenblatt (mit oder ohne Umwerfer, aber halt mit Kettenspanner) möglich. Bei einem zweiten Kettenblatt ist natürlich kein Riemen mehr möglich.

Vergleiche erst mal die vorhandene Schaltung im Ritzelrechner, dann mögliche Wünsche bezüglich Übersetzung (oder bezüglich Entfaltung) im oberen und unteren Bereich auf eine Kettenschaltung. Anschließend die gewünschte Übersetzung noch mal für die Rohloff mit einem und optional mit einem zweiten Kettenblatt.

Ich fahre nun seit 2 Jahren mit Rohloff + 2 Kettenblättern (36/48-17) und bereue meine Wahl nicht. lach


Guter Hinweis, aber ich lese hier heraus das die Rohloff alleine auch nicht die 30 Gang Schaltung mit optimaler Übersetzung erreicht?
Nach oben   Versenden Drucken
#1331991 - 15.04.18 20:17 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: BeBor]
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

In Antwort auf: BeBor
In Antwort auf: v-breake
Hatte schon oft gegooglet aber noch nichts passendes gefunden...

Komisch, mein Google findet da haufenweise. Was GENAU möchtest Du denn hier erfahren?

Bernd


Trekkingrad mit Rohloff und Zahnriemen, Herren, Rahmenhöhe 52
Nach oben   Versenden Drucken
#1331994 - 15.04.18 20:37 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6592
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
Zitat:
Guter Hinweis, aber ich lese hier heraus das die Rohloff alleine auch nicht die 30 Gang Schaltung mit optimaler Übersetzung erreicht?
naja..., du kannst mit der Wahl entsprechender Kettenblätter und Ritzel(pakete) jede Schaltung im gewissen Rahmen anpassen. Das Ergebnis kannst du anhand des Ritzelrechners vergleichen.
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#1331997 - 15.04.18 20:43 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 448
In Antwort auf: v-breake
In Antwort auf: blue
Riemen würde ich mir am Reiserad schenken. Erfordert zudem wieder einen speziellen Rahmen (mit teilbarer Strebe). Kette hält mit Rohloff lange und ist erheblich weiter verbreitet.
P.S. Nur aus Neugier, hat die eigenwillige Schreibweise deines Nicknames einen bestimmten Hintergrund?


Hmm, wenn man die Rohloff mit Zahnriemen kombinieren könnte, wäre die ewige Sauerei mit dem schmierigen schwarzen Öl vorbei und das wäre schon zeitgemäß denke ich...

Ach so, da braucht es einen speziellen Rahmen, jetzt verstehe ich warum sich der Riemen noch nicht durchgesetzt hat und bei Google nix kommt...

(nö, mein Nickname hat keine Bedeutung, außer das ich mit dieser Bremsenvariante zufrieden bin... schmunzel )

Hm, meine Probleme mit dem "schmierigen schwarzen Öl" halten sich auf Reisen in Grenzen, Egal, ob Rohloff oder Kettenschaltung. Ich trage dann ja keine weißen, weiten Hosen oder so zwinker Ich habe persönlich mit Riemen keine Erfahrung, aber aus ein paar Berichten und Gesprächen rausgelesen/-gehört, dass auch mal "Nieten" mit kurzer Lebensdauer dabei sind, und dass die bei Dreck/Fremdkörpern empfindlicher reagieren, bis hin zu vorzeitigem Exitus. Sowas brauche ich nicht mitten im Nirgendwo. Dann lieber Kette und damit "altmodisch". (Spart auch den Aufpreis für einen riemengeeigneten Rahmen). Mag anders aussehen, wenn man sich in vorwiegend in Gebieten mit guter Ersatzteilversorgung und sauberen Straßen aufhält.
(P.S. Dein Nickname hat dann leider ein "e" zuviel;-) )
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1332004 - 15.04.18 21:05 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: blue]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2920
In Antwort auf: blue
In Antwort auf: v-breake
In Antwort auf: blue
P.S. Nur aus Neugier, hat die eigenwillige Schreibweise deines Nicknames einen bestimmten Hintergrund?

(nö, mein Nickname hat keine Bedeutung, außer das ich mit dieser Bremsenvariante zufrieden bin... schmunzel )


(P.S. Dein Nickname hat dann leider ein "e" zuviel;-) )

Vielleicht ist es ja ein so gewolltes Kunstwort aus "brake" + "break"...
Dafür hat dein Nickname ein "s" weniger. zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1332005 - 15.04.18 21:09 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: Stylist Robert]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 448
In Antwort auf: Stylist Robert
In Antwort auf: blue
In Antwort auf: v-breake
In Antwort auf: blue
P.S. Nur aus Neugier, hat die eigenwillige Schreibweise deines Nicknames einen bestimmten Hintergrund?

(nö, mein Nickname hat keine Bedeutung, außer das ich mit dieser Bremsenvariante zufrieden bin... schmunzel )


(P.S. Dein Nickname hat dann leider ein "e" zuviel;-) )

Vielleicht ist es ja ein so gewolltes Kunstwort aus "brake" + "break"...
Dafür hat dein Nickname ein "s" weniger. zwinker
Tja, für Blues-Fans vielleicht zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1332007 - 15.04.18 21:14 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
baumgartgeier
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 72
Hast Du mal da geschaut? Link

Hab' mir grad am Samstag mein eigenes Crossmaxx geholt, allerdings ganz einfach mit Kettenschaltung schmunzel Fährt sich toll - Bericht folgt noch.

Gruss,
Gernot
Nach oben   Versenden Drucken
#1332023 - 15.04.18 22:40 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: baumgartgeier]
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

In Antwort auf: baumgartgeier
Hast Du mal da geschaut? Link

Hab' mir grad am Samstag mein eigenes Crossmaxx geholt, allerdings ganz einfach mit Kettenschaltung schmunzel Fährt sich toll - Bericht folgt noch.

Gruss,
Gernot


Ja, die Räder sind mit rund 12 kg sehr leicht, das muss man mal sagen...
Nach oben   Versenden Drucken
#1332113 - 16.04.18 12:51 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4895
In Antwort auf: v-breake
In Antwort auf: cyclist
Hallo,
Zitat:
Ja, die Rohloff hat was, wenn da wäre wohl eine Kombination mit einem Zahnriemen perfekt?
falls dir die Übersetzungsbreite der Rohloff nicht ausreichen sein sollte, so ist auch hier eine Kurbelgarnitur mit einem zweiten Kettenblatt (mit oder ohne Umwerfer, aber halt mit Kettenspanner) möglich. Bei einem zweiten Kettenblatt ist natürlich kein Riemen mehr möglich.

Vergleiche erst mal die vorhandene Schaltung im Ritzelrechner, dann mögliche Wünsche bezüglich Übersetzung (oder bezüglich Entfaltung) im oberen und unteren Bereich auf eine Kettenschaltung. Anschließend die gewünschte Übersetzung noch mal für die Rohloff mit einem und optional mit einem zweiten Kettenblatt.

Ich fahre nun seit 2 Jahren mit Rohloff + 2 Kettenblättern (36/48-17) und bereue meine Wahl nicht. lach


Guter Hinweis, aber ich lese hier heraus das die Rohloff alleine auch nicht die 30 Gang Schaltung mit optimaler Übersetzung erreicht?


Auf der Rohloff-Homepage gibt es reichlich Infos zum Übersetzungsspektrum.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1332129 - 16.04.18 13:31 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: ro-77654]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15890
Naja, eine Marken-Homepage ist selten wirklich objektiv.

Es gibt den Ritzelrechner, da kann man ganz objektiv vergleichen.

Richtig ist, dass man mit einer Kettenschaltung noch etwas mehr Spektrum zusammenbauen kann als die Rohloff allein hergibt (wo das Spektrum fix ist). Allerdings reicht das Spektrum der Rohloff schon sehr weit und kann mit vielen gängigen Kettenschaltungskonfigurationen vollumfänglich mithalten.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1332134 - 16.04.18 13:40 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2920
So wie es mit der Übersetzungsbandbreite und Riemenantrieb aussieht könnte es doch vielleicht eher auf eine Pinion-Schaltung P1.18 hinauslaufen. unsicher
Wie wäre es zum Beispiel mit einem Santos Travel Lite+?

http://www.santosbikes.com/assortiment/lite-serie/travel-lite-plus
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...

Geändert von Stylist Robert (16.04.18 13:41)
Nach oben   Versenden Drucken
#1336422 - 11.05.18 16:14 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: Stylist Robert]
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

In Antwort auf: Stylist Robert
So wie es mit der Übersetzungsbandbreite und Riemenantrieb aussieht könnte es doch vielleicht eher auf eine Pinion-Schaltung P1.18 hinauslaufen.


Ja, das Rad sieht gut aus, irgendwie meine Vorstellung, gewöhnungsbedürftig ist die Schaltung im Tretlager...
Mit Zahnriemen, super...

Muss man eine Preisanfrage stellen oder wie kommt man durch das holländische Menu? Ist nicht in deutsch und auch nicht in englisch...
Nach oben   Versenden Drucken
#1336426 - 11.05.18 16:59 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2920
Here you are in english ( englische Seite - von wegen deutschsprachigem Forum zwinker )
https://www.santosbikes.com/en/products/lite-serie/travel-lite
with dealer list for price requests ( dito - Händlerliste für Preisanfragen )
https://www.santosbikes.com/en/dealers
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1336429 - 11.05.18 18:31 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe [Re: v-breake]
v-breake
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Kambodscha

Nachtrag, habe beim Santos Händler in Dresden eine Anfrage am Laufen http://meissner-raeder.de/verkauf/fahrraeder/
Nach oben   Versenden Drucken
#1336430 - 11.05.18 18:36 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe [Re: v-breake]
blue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 448
Meilenweit (Bochum) hat auch Santos im Programm.
Nach oben   Versenden Drucken
#1336434 - 11.05.18 18:55 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: v-breake]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5093
In Antwort auf: v-breake
Mit Zahnriemen, super...
Dass der Zahnriemen verglichen mit der Kette, selbst einer verschmutzten, einen jämmerlichen Wirkungsgrad hat, ist Dir aber schon bewusst? Hatten wir eben die Diskussion...

ciao, Christian
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1336435 - 11.05.18 19:23 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe? [Re: Spargel]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 355
Dazu gibt es einige sehenswerte Videos:

Wirkungsgrad Kette/Zahnriemen

Schneller mit Kette

Innere Reibung beim Zahnriemen

Rostige Kette gegen Zahnriemen

Der Versuchsaufbau dort sollte nachvollziehbar sein.
Es spricht also immer noch sehr viel für die "normale Kette" zur Kraftübertragung.
Freundliche Grüße - unbekannterweise.
Nach oben   Versenden Drucken
#1336439 - 11.05.18 20:01 Re: Shimano 11 Gang / Rohloff 14 Gang Schaltnabe [Re: v-breake]
Job
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 17777
Würde mich auch interessieren, welche Preisklasse das dann ist.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de