Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (derSammy, 2 unsichtbar), 15 Gäste und 195 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26260 Mitglieder
87886 Themen
1340230 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3603 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 3  1 2 3 >
Themenoptionen
#1316543 - 03.01.18 19:29 Kahler Asten 2018
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Liebe Forumsgemeinde,

zunächst möchte ich allen ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr 2018 wünschen.

Wie in den letzten Jahren Tradition, möchte ich den Jahresanfang wieder dazu nutzen, die auch in diesem Jahr geplante Tour zum Kahlen Asten anzukündigen. Wie in den letzten Jahren soll die Tour entweder im Mai oder im Juni stattfinden. Als konkrete Termine wären nach meinem Terminkalender die folgenden Wochenenden für die zweitägige Tour geeignet:

19.-20. Mai (Samstag/Pfingstsonntag), evtl. auch 21. Mai
27.-28. Mai (Samstag/Sonntag)
10.-13. Mai (Wochenende zu Christi Himmelfahrt)

Alternativ könnte ich mir auch ein Wochenende im Juni vorstellen, mir wäre persönlich der Mai aber lieber.

Ich will nicht viele Worte über die Tour verlieren, da sie seit 2009 nunmehr zum neunten Mal stattfinden soll - daher hier nur das Wichtigste in Kürze:

Dauer: 2 Etappen
Etappe 1: Paderborn - Büren (feste Pause) - Brilon (feste Pause) - Olsberg (feste Pause) - Winterberg (dort Übernachtung), ca. 100 km und 1400 Höhenmeter
Etappe 2: Winterberg - Kahler Asten (841 m) (Fotopause) - Altastenberg - Siedlinghausen - Meschede (feste Pause) - Warstein (feste Pause) - Drewer - Ehringerfeld - Geseke - Salzkotten - Paderborn, ca. 117 km und 1200 Höhenmeter

Die Tour führt über ruhige Nebenstraßen sowie Wald- und Wirtschaftswege. Ca. 10% der Strecke sind nicht asphaltiert. Von daher ist auf eine geeignete Bereifung zu achten. Die oben angezeigten Pausen finden an Orten mit Verpflegungsmöglichkeiten (Cafés, Supermärkte) statt und liegen in der Regel ca. 25-30 km auseinander. Hinzu kommen spontane, sich immer wieder durch die Fahrsituation ergebende kleine Foto- und Trinkpausen. Die Tour ist zwar nicht unsportlich, aber auch kein Rennen. Der gemeinsame Radelgenuss hat oberste Priorität! Wem das Tempo nicht schnell genug ist, sollte die Strecke besser alleine fahren.

Ansonsten denke ich, dass in den vergangenen Jahren allen Teilnehmern die Tour gut gefallen hat. Besonders das landschaftliche Erlebnis, das nahezu vom KFZ-Verkehr unbeeinträchtigte Radeln und die abwechslungsreiche Strecke stehen im Vordergrund. Eine Zimmerreservierung (EZ oder DZ) für die in den letzten Jahren bewährte und günstige Unterkunft (sichere Unterstellmöglichkeit für die Räder, sehr gutes Essen sowie Frühstücksbuffet) kann ich für interessierte Teilnehmer bei rechtzeitiger Benachrichtigung vornehmen.

Hier nochmal die Streckenprofile:

Paderborn - Winterberg

Winterberg - Paderborn

Ich würde mich freuen, wenn auch dieses Jahr wieder einige interessierte Mitfahrer/-innen dabeisind. Bei entsprechendem Interesse würde ich zur Konkretisierung der weiteren Planung wieder eine Umfrage erstellen, um die Terminfindung zu erleichtern. Bis zum Ende des Monats könnte ich die Sache offenhalten, würde aber dann auch gern einen verbindlichen Termin für die Tour gefunden haben.

Gruß,
Martin


Geändert von Bafomed (03.01.18 19:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#1316564 - 03.01.18 21:24 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Anni91
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 370
Hallo Martin,

Ich möchte gerne mitfahren, wenn der Termin passt.
Schön, dass du die Tour wieder organisierst!

Viele Grüße,
Annette
Nach oben   Versenden Drucken
#1316570 - 03.01.18 21:54 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12909
Hallo Martin,

am 10.-13.05. ist das Forumstreffen im Elsass. An den anderen von Dir genannten Tagen habe ich nichts konkretes geplant.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1316588 - 04.01.18 00:16 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Andreas R]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Andreas,

danke für den Hinweis - die Planung des Forumstreffens hatte ich nicht so mitverfolgt und daher die Kollision mit dem Himmelsfahrtstermin übersehen. Dieser würde daher dann nicht für die Tour in Frage kommen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1316727 - 05.01.18 05:58 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Hi Martin,

schön, dass Du an dieser Tradition festhältst und die Tour auch dieses Jahr anbietest dafür
An den Wochenenden 19.-20. Mai bzw. 27.-28. Mai habe ich noch nichts vor und wäre gerne dabei. Im Juni passt's bei mir nicht, da bin ich irgendwo im Elbsandsteingebirge/Sudeten/Tschechien unterwegs.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1316768 - 05.01.18 13:48 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2688
Hallo,
besteht grundsätzlich Interesse, dazu eine zweite Tour von Süden her mit aufzunehmen?
Z.B. Start ab Marburg (oder auch schon ab Gießen)?
Habe mal eine grobe Strecke geplant (zur Visualisierung) Strecke zum Kahlen Asten ab Marburg
Freundliche Grüße, Matthias
Kontakt bitte vorzugsweise per E-Mail.
Nach oben   Versenden Drucken
#1316778 - 05.01.18 14:44 Re: Kahler Asten 2018 [Re: 19matthias75]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Grundsätzlich finde ich die Idee nicht schlecht - quasi als Alternative für diejenigen, die am ersten Tag nicht in Paderborn starten wollen oder statt nach Paderborn am zweiten Tag Richtung Süden weiterfahren wollen. Wenn bei einigen Mitfahrern Interesse besteht, könnte man also die Strecke zur Ergänzung der beiden regulären Etappen anbieten.

Gruß,
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1316819 - 05.01.18 21:54 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 384
Hallo Martin, offensichtlich hast du die ganz Schnellen etwas ausgebremst und auch die Waldetappen etwas entschärft. Bin vor drei Jahren mitgefahren und hatte lange Schmerzen im Oberschenkel. Unter den neuen Bedingungen möchte ich wohl gern wieder mitfahren. Die Tour an sich fand ich Klasse. Termin ist egal, da ich so etwas wie Vorruhestand praktiziere. Meinen Freund Georg frage ich auch noch, wenn unsere Tour durch Südamerika zuende ist. Freue mich Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1316849 - 06.01.18 10:06 Re: Kahler Asten 2018 [Re: helmut50]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12909
Hallo,

gerade bei dieser Tour ist es manchmal schwierig, die unterschiedlichen Stärken unter einen Hut zu bekommen. Gelegentlich fahren die Schnellen einfach weg, und nicht immer folgen sie dem Track (manchmal haben sie gar keinen). Dann ist die Gruppe entzwei. Da kann der Tourleiter gar nichts machen.

Hilfreich ist es, wenn ein starker Fahrer vorne fährt und ein Helfer immer hinten bleibt. Der vordere muss dann regelmäßig warten, bis alle da sind. Und erst, wenn der letzte wieder Luft bekommt, wird weitergefahren.

Ich habe selbst eine Tour geleitet, bei der einige Ungeduldige dabei waren, die den Weg nicht kannten und trotzdem ständig vorgefahren sind. Man kann ihnen zwei oder drei Mal sagen, dass es so nicht funktioniert. Beim vierten Mal muss man sie dann einfach ziehen lassen.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh

Geändert von Andreas R (06.01.18 10:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#1316883 - 06.01.18 17:00 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Andreas R]
AWOL
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Hallo,

2017 und 2016 hat das mit der Gruppe gut geklappt. Wir sind zusammen losgefahren und zusammen angekommen und wenn einem mal nach etwas zügigem Fahren war, konnte man das auch und hat sich dann kurz drauf immer wieder getroffen, gesprochen, gelacht und ist dann wieder zusammen weiter gerollt.

Ich kann die Tour nur empfehlen! Wenn ich Zeit habe, fahre ich auch 2018 wieder mit.

Viele Grüße
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1316899 - 06.01.18 18:56 Re: Kahler Asten 2018 [Re: AWOL]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
In Antwort auf: AWOL
[...] 2017 und 2016 hat das mit der Gruppe gut geklappt. [...]
Das kann ich voll umfänglich bestätigen.

Ich bin 2016 erstmalig sowohl an 2 Tagen hintereinander ≥ 100 km gefahren, als auch erstmalig in einer Gruppe mir bis dahin unbekannter RadlerInnen gefahren. Dazu tauchten unter den Namen der an einer Teilnahme Interessierten durchaus "große" Namen auf. Kurz: ich war mir absolut nicht sicher, ob ich den "Anforderungen" gewachsen sein würde. Ja, es war für mich damals stellenweise eine Herausforderung. Aber es hat durchgängig Spaß gemacht. Du Gruppe war zwar keineswegs homogen, wenn es um die Leistungsfähigkeit geht, aber sie war homogen, wenn es darum ging, den Gedanken des gemeinsamen Fahrens in den Vordergrund zu stellen. Die "Sprinter" warteten immer wieder auf die "Nachzügler" ohne dabei den Eindruck von Ungeduld oder so zu vermitteln. So war es nicht nur für mich insgesamt eine sehr genussreiche Tour, bei der ich zudem viel gelernt habe (eigener Rhythmus, ...).

Die Routenführung ist ein Traum und das gesellige Beisammensein beim abendlichen Essen und Trinken in Winterberg war für mich durch die Gespräche mit erfahreneren Reiseradlern eine echte Bereicherung. Also, an alle: mitkommen, es lohnt sich wein lach
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1316909 - 06.01.18 20:12 Re: Kahler Asten 2018 [Re: 19matthias75]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5957
In Antwort auf: 19matthias75
Hallo,
besteht grundsätzlich Interesse, dazu eine zweite Tour von Süden her mit aufzunehmen?
Z.B. Start ab Marburg (oder auch schon ab Gießen)?
Habe mal eine grobe Strecke geplant (zur Visualisierung) Strecke zum Kahlen Asten ab Marburg


ich finde die Idee gut, vorallem weil sie nicht so lang ist und so für die U100km Fahrer besser passt. Leider kann ich nicht daran teilnehmen, weil wir da in einem anderen Urlaub sein werden.

Rennrädle

Geändert von Rennrädle (06.01.18 20:13)
Nach oben   Versenden Drucken
#1316915 - 06.01.18 20:39 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Danke erst einmal an alle Interessierten für die positiven Rückmeldungen zur diesjährigen Fahrt nach Winterberg. Die Terminfindung hat sich inzwischen weiter konkretisiert, da ich heute erfahren habe, dass ich vom 20.-26. Mai Besuch aus dem Ausland bekomme und daher die Pfingstwoche nunmehr wegfällt.

Das lange Wochenende zu Christi Himmelfahrt entfällt zudem wegen des Forumstreffens. Es bliebe also im Mai noch der 27.-28 Mai - eigentlich eine ideale Jahreszeit für eine derartige Unternehmung, da die Tage schon schön lang sind und auch in den höheren Lagen des Sauerlandes die Vegetation schon im Frühjahrsmodus sein wird. Falls sich also genügend Mitfahrer für das letzte Maiwochenende finden sollten, würde ich in diese Richtung weiterplanen. Wer nur im Juni kann, möge dies bitte aber auch hier in den nächsten Tagen kundtun, da ich persönlich wie gesagt auch entsprechend flexibel wäre.

Gruß,
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1316918 - 06.01.18 21:08 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Hallo Martin,

In Antwort auf: Bafomed
Es bliebe also im Mai noch der 27.-28 Mai


Du meinst den 26./27. Mai? Hätte mal wieder Lust mitzukommen. Mit welchem Rad müsste ich mal sehen, auf jeden Fall liegend.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1316920 - 06.01.18 21:21 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Landradler]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Michael,

ja, ich meine den 26.-27. Mai (Samstag-Sonntag) - danke für den Hinweis.
Ich würde mich freuen, wenn Du wieder mitfährst - ich werde Dir auf dem Liegerad aber keine Konkurrenz machen können - den Grasshopper lasse ich aufgrund mangelnden Vertrauens in dessen Bergtauglichkeit lieber schön zu Hause... zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1316923 - 06.01.18 21:42 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Trau Dich, es geht. grins
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1317177 - 08.01.18 19:14 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Wolfgang M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1866
Hallo Martin,

nachdem wir 2017 nur zum geselligen Teil angereist waren, bier2 würden wir dieses Jahr wieder mitfahren wollen.
Viele Grüße aus dem lieblichen Rheinland
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1317197 - 08.01.18 22:15 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Wolfgang M.]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Wolfgang,

prima, dass Ihr dieses Mal zur Abwechselung mal wieder per Muskelkraft nach Winterberg kommen wollt - und lass dich nicht von angekündigten Schauern kirre machen... zwinker

Gruß,
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1318078 - 14.01.18 19:54 Re: Kahler Asten 2018 [Re: 19matthias75]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
In Antwort auf: 19matthias75
Habe mal eine grobe Strecke geplant (zur Visualisierung) Strecke zum Kahlen Asten ab Marburg

Ist leider nicht öffentlich, bzw. nur für Komot Benutzer sichtbar. zwinker
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1318114 - 14.01.18 22:32 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Landradler]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Michael,

ich kann den Track ohne weiteres sehen - Du musst nur weit genug nach unten scrollen...
Nach oben   Versenden Drucken
#1318116 - 14.01.18 22:40 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Oh! Da war ich wohl zu schnell. peinlich
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1318593 - 17.01.18 16:37 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Da bis jetzt keine Einwände für den Termin am 26.-27. Mai 2018 erhoben worden sind, würde ich das genannte Wochenende nun gern für die Kahler-Asten-Tour festlegen. Ich muss zwar am 26. Mai morgens nochmal schnell zum Flughafen Dortmund, gehe aber davon aus, dass meinem pünktlichen Erscheinen bis 10:00 Uhr am Bahnhof Paderborn nichts im Wege stehen dürfte - ich werde aus diesem Grunde aber dieses Mal mit Auto und Fahrradträger zum Bahnhof kommen.

Gruß,
Martin

Geändert von Bafomed (17.01.18 16:47)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318602 - 17.01.18 17:28 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Hi Martin,

In Antwort auf: Bafomed
Da bis jetzt keine Einwände für den Termin am 26.-27. Mai 2018 erhoben worden sind, würde ich das genannte Wochenende nun gern für die Kahler-Asten-Tour festlegen. [...]
Wenn "würde gern festlegen" heißt, "habe ich festgelegt", dann melde ich verbindlich Teilnahme an. Hoffentlich greife ich jetzt niemandem vor, wenn ich somit die Teilnehmerliste eröffne:

Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1318603 - 17.01.18 17:33 Re: Kahler Asten 2018 [Re: HanjoS]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Hanjo,

ja, so war das gemeint (Höflichkeitsform)... schmunzel

Ich freue mich, dass Du dieses Jahr wieder mitfährst!

Gruß,

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1318613 - 17.01.18 19:22 Re: Kahler Asten 2018 [Re: HanjoS]
Velocio
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 673
In Antwort auf: HanjoS

An den Wochenenden 19.-20. Mai bzw. 27.-28. Mai habe ich noch nichts vor und wäre gerne dabei.

An den WEs sollte es wahrscheinlich bei mir auch gehen, organisiere meine Übernachtung dann wieder selbst. Würde bei schönem Wetter gerne wieder in Meschede an den See fahren.

In Antwort auf: HanjoS
In Antwort auf: AWOL
[...] 2017 und 2016 hat das mit der Gruppe gut geklappt. [...]
Das kann ich voll umfänglich bestätigen.


Bin nahezu untrainiert mit Fully und Campingausrüstung mitgefahren und die letzten 10 km gingen dann ziemlich in die Beine. Die Tour ist also definitiv nichts für reine Flachlandpiloten.
Viele Grüße Vélocio

Geändert von Velocio (17.01.18 19:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318615 - 17.01.18 19:31 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Ich mach dann mal weiter. schmunzel

Teilnehmerliste:

Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Landradler (Michael)
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1318619 - 17.01.18 19:41 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Landradler]
Velocio
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 673
Teilnehmerliste:

Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Landradler (Michael)
ggf. Velocio (Josua)
Viele Grüße Vélocio

Geändert von Velocio (17.01.18 19:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318626 - 17.01.18 19:55 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Landradler]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 384
Und weiter:
Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Landradler (Michael)
Helmut50 (Helmut)

Gruß aus dem warmen Brasilien
Nach oben   Versenden Drucken
#1318632 - 17.01.18 20:06 Re: Kahler Asten 2018 [Re: helmut50]
Velocio
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 673
Bislang noch ein reiner Männerclub schmunzel
Viele Grüße Vélocio

Geändert von Velocio (17.01.18 20:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318773 - 19.01.18 23:12 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Velocio]
Velocio
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 673
In Antwort auf: Velocio
Bislang noch ein reiner Männerclub schmunzel

Und alle (garantiert?) unter 70 schmunzel lach grins

Da können wir ne Demo gegen Altersdiskrimierung draus machen schmunzel lach grins

(Also jetzt nicht falsch verstehen - ich bin wirklich gegen Altersdiskriminierung cool )
Viele Grüße Vélocio
Nach oben   Versenden Drucken
#1318781 - 19.01.18 23:51 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Velocio]
Velocio
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 673
In Antwort auf: Velocio
Bin nahezu untrainiert mit Fully und Campingausrüstung mitgefahren und die letzten 10 km gingen dann ziemlich in die Beine. Die Tour ist also definitiv nichts für reine Flachlandpiloten.

Zur Abwechslung mal der Versuch eines konstruktiven Vorschlags zwinker Man könnte überlegen ggf. bei bei Bedarf ab Brilon / Olsberg in zwei Gruppen zu fahren, damit auch nicht so Tranierte mitfahren können. Ab Brilon kann man ja ggf. auch mit der Bahn nach Winterberg fahren. Also ich fands beim erstem Mal etwas stressig zu warten und beim dritten Mal stressig am Schluss mithalten zu müssen.
Viele Grüße Vélocio

Geändert von Velocio (19.01.18 23:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318790 - 20.01.18 01:12 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Velocio]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
In Antwort auf: Velocio
[...] Und alle (garantiert?) unter 70 schmunzel lach grins [...]
Leider nicht, es sei denn, ich schaffe es noch, bis zum Termin 6 kg abzunehmen schmunzel lach grins
Anklicken zum Enthüllen...
Falls allerdings 2027 die Tour auch wieder stattfindet, müsste ich mich aus Altergründen dann leider aus dem Club der Jugendlichen verabschieden.
zwinker

In Sachen Männerclub: ich hoffe, mindestens Annette meldet noch ihre Teilnahme, Interesse hatte sie ja bekundet.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1318834 - 20.01.18 16:42 Re: Kahler Asten 2018 [Re: helmut50]
Wolfgang M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1866
Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Landradler (Michael)
Helmut50 (Helmut)
Wolfgang + Heike (wegen der Frauenquote grins)
Viele Grüße aus dem lieblichen Rheinland
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1318837 - 20.01.18 17:09 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Velocio]
Wolfgang M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1866
In Antwort auf: Velocio

Zur Abwechslung mal der Versuch eines konstruktiven Vorschlags zwinker Man könnte überlegen ggf. bei bei Bedarf ab Brilon / Olsberg in zwei Gruppen zu fahren, damit auch nicht so Tranierte mitfahren können. Ab Brilon kann man ja ggf. auch mit der Bahn nach Winterberg fahren. Also ich fands beim erstem Mal etwas stressig zu warten und beim dritten Mal stressig am Schluss mithalten zu müssen.


In zwei Gruppen zu fahren wird weder möglich noch sinnvoll sein. Bis jetzt waren wir meist zwischen 19:00 und 20:00 in Winterberg. Wenn es nun noch eine langsame Gruppe geben sollte, werden die erst nach dem Abendprogramm im Dunkeln eintreffen. Ich habe so meine Zweifel, ob das sinnvoll ist. Bis jetzt sind auch noch alle angekommen, also kann die Tour so schlimm nicht sein. Ich bin dafür, dass wir die gute Tradition beibehalten und die Schnellen auf die Langsameren warten. Von diesem Verhalten hast du offenbar auch schon profitiert.

Das Problem scheint mir eher bei dir zu liegen. Dir ist es zu stressig zu warten, wenn deine Form gut genug ist vorneweg zu fahren. Der Stress verfolgt dich aber auch, wenn du einen schlechten Tag erwischt hast und hinterherfährst. Stressfrei ist eine solche Tour für dich demzufolge nur dann, wenn alle dein Tempo fahren - das wird schwierig. Wobei sich mir überhaupt nicht erschließt, was stressig daran ist einige Minuten zu warten bis wieder alle zusammen sind. Zwei Tage Gelassenheit bei unterschiedlichem Leistungsvermögen der Mitfahrer finde ich angebracht.
Viele Grüße aus dem lieblichen Rheinland
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1318848 - 20.01.18 20:02 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Wolfgang M.]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Genau das macht doch die Tour aus. bravo
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1318849 - 20.01.18 20:04 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Wolfgang M.]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Da ist einer verloren gegangen.

Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Landradler (Michael)
ggf. Velocio (Josua)
Helmut50 (Helmut)
Wolfgang + Heike (wegen der Frauenquote grins)
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1318863 - 20.01.18 21:53 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Wolfgang M.]
Velocio
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 673
In Antwort auf: Wolfgang M.

Dir ist es zu stressig zu warten, wenn deine Form gut genug ist vorneweg zu fahren. Wobei sich mir überhaupt nicht erschließt, was stressig daran ist einige Minuten zu warten bis wieder alle zusammen sind.

Ich warte gerne, da hat man Pause zwinker hatte aber keiner Versorgung dabei grins Und wenn die ersten in Brilon aufgeben müssen, kann man auch nicht von Gruppenerlebnis reden. Hätten ja mit dem Zug nach Winterberg fahren können.

In Antwort auf: Wolfgang M.

Der Stress verfolgt dich aber auch, wenn du einen schlechten Tag erwischt hast und hinterherfährst. Stressfrei ist eine solche Tour für dich demzufolge nur dann, wenn alle dein Tempo fahren - das wird schwierig.

Nein, mein Tempo muss es nicht sein. Wenn ich aber mangels Training abreisen lassen muss, fahre ich lieber allein mein eigenes Tempo (insbesondere Null bei Pausen zwinker ). Ich kann mir vorstellen, dass es anderen auch lieber ist.
Viele Grüße Vélocio

Geändert von Velocio (20.01.18 22:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318880 - 21.01.18 07:38 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Velocio]
Anni91
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 370
Ich fahre mit!

Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Landradler (Michael)
ggf. Velocio (Josua)
Helmut50 (Helmut)
Wolfgang + Heike (wegen der Frauenquote grins)
Annette

Schade, dass du nicht mitfährst, Michael!

Gruß,
Annette
Nach oben   Versenden Drucken
#1318889 - 21.01.18 09:26 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Anni91]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
In Antwort auf: Anni91
Schade, dass du nicht mitfährst, Michael!


Hallo Annette,
Michael ist doch dabei! wirr
Nach oben   Versenden Drucken
#1318900 - 21.01.18 11:29 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Anni91]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
In Antwort auf: Anni91
Ich fahre mit!
...
Schade, dass du nicht mitfährst, Michael!

Prima. schmunzel
Doch! In der Liste war ein Mitfahrer verloren gegangen. zwinker
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1318901 - 21.01.18 11:41 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Anni91
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 370
Oh, da hab ich mich verlesen.

Umso besser. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1320163 - 30.01.18 18:03 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Poli
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Hallo Martin !!!
Nachdem ich 2016 und 2017 nicht mitfahren konnte, würde ich an der Tour 2018 auch gerne wieder teilnehmen. Ein Zimmer im Hostel Big Mountain habe ich für mich schon gebucht.
Bis dann zum Start in Paderborn !!!

Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#1320171 - 30.01.18 20:14 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Poli]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Und wieder ein für mich bislang unbekannter Mitradler, schön bier

Ich aktualisiere dann mal die Liste der MitradlerInnen:

Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Landradler (Michael)
ggf. Velocio (Josua) ?
Helmut50 (Helmut)
Wolfgang M. (Wolfgang + Heike) (wegen der Frauenquote grins )
Anni91 (Annette)
Poli (Ralf)

Da Ralf es gerade erwähnte:
  • was ist denn in Sachsen Unterbringung/Übernachtung vorgesehen?
@Martin, Dich habe ich bislang als perfektionistisch veranlagten Vorbereiter erlebt zwinker . Hast Du auch für die diesjährige Tour vor, die Buchung/Reservierung der Gemächer in die Hand zu nehmen? Sollte dem so sein, dann bekunde ich hiermit Interesse an einem Schlafplatz im Big Mountain, sollte die Wahl auf diese Herberge fallen. Für eine einzige Nacht möchte ich gerne darauf verzichten, das Campinggerödel mitzuführen.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1320188 - 30.01.18 23:01 Re: Kahler Asten 2018 [Re: HanjoS]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Hanjo,

danke für die Aktualisierung der Liste.Ich werde mich auch dieses Mal wieder um die Organisation der Zimmer kümmern. Mittlerweile sind wir da ja schon gut bekannt und ich werde versuchen, direkt beim Betreiber anzufragen, da man mir das beim letzten Mal empfohlen hatte. Ich warte aber noch ein wenig ab, wer sich noch zur Teilnahme entschließen sollte und werde dann für alle Interessenten reservieren. Vielleicht lassen sich die Betreiber ja dieses Mal auf einen früheren Frühstücksbeginn ein.

Gruß,

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1320195 - 31.01.18 03:58 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Hi Martin,

super, dass Du weiterhin die Tour so allumfassend organisierst bravo

In Antwort auf: Bafomed
[...] Vielleicht lassen sich die Betreiber ja dieses Mal auf einen früheren Frühstücksbeginn ein. [...]
Das wäre nicht schlecht. Dann hätten wir vielleicht 'ne Chance, beim Bäcker in Siedlinghausen für's zweite Frühstück "nachzuladen". 2016 kamen wir dort ja leider vor verschlossene Türen.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1320505 - 01.02.18 20:34 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Danke Martin für den Komplettservice. Dann müssen wir nur noch Rad fahren.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1323434 - 20.02.18 22:42 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Landradler]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Ich werde mich am Wochenende mal um die Zimmer kümmern. Wer eins haben möchte und dies noch nicht mitgeteilt haben sollte, möge dies bitte bis Donnerstag, 22. Februar tun.

Gruß,
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1323940 - 23.02.18 16:05 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 384
Hallo Martin,
entschuldige bitte die Verspätung, aber ich konnte gestern nicht schreiben. Wenn es noch geht, reserviere mir doch bitte auch noch ein Doppelzimmer. Mein Freund Georg will auch wieder mitfahren.
Vielen Dank und Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1323974 - 23.02.18 19:08 Re: Kahler Asten 2018 [Re: helmut50]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Helmut und alle anderen, die gerne ein Zimmer haben wollten:

Ich habe gerade im Big Mountain zwei Doppelzimmer und fünf Einzelzimmer gebucht. Die Doppelzimmer kosten 59€, die Einzelzimmer zwischen 48 und 54€ (inklusive Kurtaxe). Wer noch nicht in der Liste steht bzw. mir keine Nachricht üer PN geschickt hat und dennoch mitfahren möchte, sollte sich baldmöglichst um eine Reservierung kümmern, da es Ende Mai in Winterberg wahrscheinlich recht voll werden wird.

Viele Grüße,

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1323997 - 23.02.18 21:58 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 384
Prima und danke für Deine Mühe
hier noch einmal die ergänzte Liste:
Bafomed (Martin)
HanjoS (Hanjo)
Landradler (Michael)
ggf. Velocio (Josua) ?
Helmut50 (Helmut)
Wolfgang M. (Wolfgang + Heike) (wegen der Frauenquote grins )
Anni91 (Annette)
Poli (Ralf)
Georg (der lieber Fahrräder fährt und pflegt als Computer zu besitzen)
Nach oben   Versenden Drucken
#1324028 - 24.02.18 12:40 Re: Kahler Asten 2018 [Re: helmut50]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Das wird ja wieder eine schöne Gruppe. schmunzel
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1326425 - 11.03.18 17:51 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Ich habe am Wochenende aus der Zeitung erfahren, dass momentan wegen der Sturmschäden vom Januar der Almeradweg zwischen Niederntudorf und Wewelsburg möglicherweise bis Juni gesperrt ist. Hier die entsprechende Info der Stadt Büren:

Info Stadt Büren

Ich werde den entsprechenden Abschnitt durch den Stadtwald (Kilometer 18-19 des Tracks) mal in den nächsten Tagen in Augenschein nehmen. Da es sich ja nur um ein ca. 1000 m langes Teilstück handelt, sollte das eigentlich nicht allzu schlimm sein. Alternativ müsste man ab Niederntudorf über Lohweg und Tudorfer Straße nach Wewelsburg fahren.
Nähere Infos folgen.

Geändert von Bafomed (11.03.18 17:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#1326429 - 11.03.18 18:04 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Danke für den Hinweis, Martin.

Wir sind durch Deine stets akribische Vorbereitung inzwischen so verwöhnt, dass zumindest ich für meinen Teil einfach nur noch zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Treffpunkt auftauche und Dir samt Rad und Geraffel einfach folge in der festen Überzeugung: "Martin weiß schon, was wir zu tun haben!" zwinker lach bier
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1326443 - 11.03.18 19:32 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
In der Egge lag auch noch einiges rum, die haben noch ein wenig zu tun damit. Heute mal getestet was mit dem Liegerad so alles geht.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1327211 - 15.03.18 19:19 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Ich bin gestern Nachmittag mal kurz zum Almeradweg rübergeradelt, um das betroffene Teilstück in Augenschein zu nehmen:

Video des Almeradwegs zwischen Niederntudorf und Wewelsburg

Fotos des Abschnitts

Ich hatte eigentlich nur mit einigen wenigen umgestürzten Bäumen gerechnet, an denen ich zunächst auch noch schiebend vorbeigekommen bin. Kurz vor Verlassen des Waldstücks war dann aber absolut kein Durchkommen mehr. Die Zahl der teilweise großflächig umgestürzten Bäume scheint mir sogar noch größer als damals nach Kyrill zu sein. Ich frage mich, warum die Stadt Büren möglicherweise bis Juni braucht, um die umgestürzten Bäume zu entfernen - der Almeradweg ist doch immerhin ein beliebter Regionalradweg und auch Tourismusmagnet hier in der Gegend. wirr Zur Not müssten wir tatsächlich den oben bereits angesprochenen kleinen Umweg fahren. Ich werde die Stelle weiter beobachten und hoffe, dass der Weg bis zum 26. Mai wieder frei ist.
Wie es im weiteren Verlauf der Strecke im Sauerland aussieht, muss ich noch ermitteln. Wer hierzu aktuelle Informationen hat, möge diese bitte hier veröffentlichen.

Gruß,
Martin

Geändert von Bafomed (15.03.18 19:20)
Nach oben   Versenden Drucken
#1327263 - 16.03.18 07:47 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Das sieht ja wirklich nicht gut aus. Dann stellt sich natürlich die Frage, wie es bspw. in der Waldpassage zwischen Meschede und Warstein (Warsteiner Kopf) aussieht, oder der kurze Abschnitt vor Löllinghausen (den man aber notfalls via Remblinghausen umfahren könnte).

Ob ich es hinbekomme, das Stück zwischen Meschede und Belecke mal unter die Räder zu nehmen, kann ich nicht versprechen. Viele Wochenenden sind bereits verplant. Sollte ich aber Zeit dafür finden, kündige ich das hier früh genug an und erstatte auch Bericht.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1327321 - 16.03.18 14:26 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Wolfgang M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1866
Hallo Martin,

da packe ich doch sicherheitshalber mal meine Kettensäge ein. grins
Viele Grüße aus dem lieblichen Rheinland
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1327360 - 16.03.18 18:35 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Wolfgang M.]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
In Antwort auf: Wolfgang M.

da packe ich doch sicherheitshalber mal meine Kettensäge ein. grins


Hallo Wolfgang,
wenn Du einen Kamin hast, umso besser... zwinker

@Hanjo: danke für Deine Bereitschaft, Dich ggfs. dort mal nach der Wegbeschaffenheit umzusehen...falls Du demnächst mal dort in der Gegend mit dem Rad unterwegs sein solltest, so sag Bescheid, vielleicht können wir ein Stück gemeinsam schauen, wie es in den Waldabschnitten aussieht.

Gruß,
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1327384 - 16.03.18 19:48 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
In Antwort auf: Bafomed
[...] falls Du demnächst mal dort in der Gegend mit dem Rad unterwegs sein solltest, so sag Bescheid, [...]
Mach' ich! Falls es mal recht kurzfristig sein sollte, habe ich auch noch Deine Handynummer.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1330928 - 09.04.18 00:37 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Hi Martin,

anders als per PM besprochen, konnte ich mich bei dem tollen Wetter gestern nicht zurückhalten träller Ich habe kurz entschlossen am Samstag eine Tagestour von Soest->Möhnesee->Meschede->Warstein->Soest unternommen, bei der ich auch die Waldpassage zwischen Meschede und Belecke unter die Räder genommen habe. Das knappe Fazit dieser Inspektion lautet:
  • genannte Waldpassage von Meschede hinauf zum Warsteiner Kopf, vorbei am Lörmecke-Turm und weiter via Warstein nach Belecke ist in gutem Zustand, frei von Hindernissen durch umgestürzte Bäume und ohne Probleme zu genießen.
Damit alle MitradlerInnen sich davon überzeugen können, hier ein paar Fotos von diesem Streckenabschnitt:

Auf halben Weg von Meschede zum Warsteiner Kopf. Ich wusste gar nicht mehr, dass dieser Teil geteert ist dafür


Die Sonnenstrahlen der letzten Tage und die allmählich Einzug haltende Wärme lassen die Flora erwachen.


Der gesamte Abschnitt bis oben zum Unterstand "Ausspann" ist asphaltiert und somit bestens befahrbar.


Wenn man genügend Zeit hat, kann man einenkleinen Abstecher zum Lörmecke-Turm machen


von dem man eine herrliche Aussicht weit ins Sauerland bis zu den Höhenzügen des Rothaargebirges hat.


Im weiteren Verlauf vom Warsteiner Kopf nach Warstein ist der Weg nicht asphaltiert, aber problemlos befahrbar. Zwar sind die Folgen des letzten Sturms abseits des Weges eindrücklich sichtbar, aber durch den Einsatz von schwerem Gerät gibts auch hier keinerlei Behinderung.


Leider macht der Gasthof "Zur rostigen Säge" einen recht verlassenen Eindruck. Im Web findet man Hinweise, dass das Lokal geschlossen sei und zum Verkauf stehe dagegen


Auch im NSG Wästertal zwischen Warstein und Belecke findet man Auswirkungen der letzten Wetterkapriolen.


Allerdings sind auch hier die Wege frei von Hindernissen und gut befahrbar.


Ich hoffe, ich konnte Befürchtungen, dieser Teil der Kahlen-Asten-Tour könne durch die Folgen der letzten Stürme unbefahrbar sein, aus dem Weg räumen.

Martin, wenn Du Lust und Zeit hast, können wir aber trotzdem gemeinsam einen Ausflug in die Gegend machen. Dafür hätte ich noch an einem der folgenden Tagen Zeit
  • Sa. oder So. 21. / 22. April
  • Sa. oder So. 5. / 6. Mai
  • Do. bis So. 10. / 13. Mai (Himmelfahrtswochenende)
Bei Interesse melde Dich einfach hier, per PN oder Telefon (Handynummer steht im Profil).
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1331062 - 09.04.18 19:11 Re: Kahler Asten 2018 [Re: HanjoS]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Danke Hanjo für die Streckenerkundung. Dann noch so ein Wetter wie letztes Wochenende und das wird klasse. grins
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1331066 - 09.04.18 19:38 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Landradler]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Gerne doch! Gut das Wetter war schon Spitze, aber ich bin auch mit weniger zufrieden. Wichtiger ist/war die Frage, ob wir unbehindert durchkommen. Das scheint aber noch nicht überall selbstverständlich zu sein. Auf dem Weg vom Möhnesee nach Meschede fand ich zwischen Neuhaus und Freienohl folgende Verhältnisse vor:





Da musste ich einen weiten Bogen durchs Unterholz schlagen. Ging aber auch irgendwie. Macht nur sicher keinen Spass, wenn man in einer Gruppe unterwegs ist und eventuell die Zeit knapp kalkuliert ist.

Schöne Grüße aus OWL, Hanjo

Geändert von HanjoS (09.04.18 19:38)
Änderungsgrund: Schreibfehler ausgemerzt
Nach oben   Versenden Drucken
#1331096 - 09.04.18 22:52 Re: Kahler Asten 2018 [Re: HanjoS]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Hanjo,

vielen Dank für die Vorerkundung in Hinblick auf die Befahrbarkeit der Strecke in diesem kritischen Bereich und die anschaulichen Fotos. Ein wenig Erleichterung kommt da bei mir schon auf, denn eine fahrradtaugliche Wegalternative zwischen Meschede über den Warsteiner Kopf nach Warstein ist wohl nicht ohne weiteres vorhanden.
Übrigens, die "Rostige Säge" war auch schon im letzten Jahr nicht mehr in Betrieb. Da müssten wir uns dann wohl alternativ eine andere kleine Einkehrmöglichkeit suchen, bevor wir das Möhnetal wieder verlassen.
Bleibt noch der von mir in den Track einzuarbeitende Umweg zwischen Niederntudorf und Wewelsburg. Ich werde mich in den nächsten Tagen darum kümmern und den Track aktualisieren.

Bezüglich Deines Angebots einer gemeinsamen Ausfahrt in der Gegend melde ich mich bei Dir.

Gruß,

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1331126 - 10.04.18 09:54 Re: Kahler Asten 2018 [Re: HanjoS]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2688
Vielleicht sollte ich an den nördlichen Startpunkt kommen und im Anhänger die Motorsäge samt PSA mit transportieren zwinker lach
Freundliche Grüße, Matthias
Kontakt bitte vorzugsweise per E-Mail.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1331135 - 10.04.18 11:04 Re: Kahler Asten 2018 [Re: 19matthias75]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5957
In Antwort auf: 19matthias75
Vielleicht sollte ich an den nördlichen Startpunkt kommen und im Anhänger die Motorsäge samt PSA mit transportieren zwinker lach


Achtung - Mattias ist zu allem fähig.

Und warum hast du zum Wintertreffen Deine Schneefräse nicht mitgenommen?

Rennrädle

Geändert von Rennrädle (10.04.18 11:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#1332336 - 17.04.18 18:28 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hier der aktualisierte Track mit der kleinen Umleitung zwischen Niederntudorf und Wewelsburg

Betroffen ist nur der Abschnitt zwischen Kilometer 16,4 und 21, ansonsten ist alles identisch mit dem zu Beginn des Fadens verlinkten Track der ersten Etappe. Ich werde dennoch bis kurz vor der Tour noch ein paar Mal dort vorbeischauen und gucken, ob die Waldarbeiter vielleicht doch schon fleißig waren und wir die Strecke so wie bisher fahren können.

Gruß,

Martin

Geändert von Bafomed (17.04.18 18:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#1332349 - 17.04.18 20:55 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Gib's zu, Du wolltest mit dem kleinen Abstecher zur Wewelsburg nur noch ein paar zusätzliche Höhenmeter einbauen omm

Scherz beiseite und danke für die akribische Planung und Vorbereitung.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1332886 - 20.04.18 22:21 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
wolfcastle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
In Antwort auf: Bafomed
Hier der aktualisierte Track mit der kleinen Umleitung zwischen Niederntudorf und Wewelsburg

Betroffen ist nur der Abschnitt zwischen Kilometer 16,4 und 21, ansonsten ist alles identisch mit dem zu Beginn des Fadens verlinkten Track der ersten Etappe. Ich werde dennoch bis kurz vor der Tour noch ein paar Mal dort vorbeischauen und gucken, ob die Waldarbeiter vielleicht doch schon fleißig waren und wir die Strecke so wie bisher fahren können.

Gruß,

Martin


Hallo,

ich bin da den Almeradweg am 08.04. lang gefahren. Da war das Stück wohl gerade wieder frei. Man sah noch die Überreste der Aufräumarbeiten konnte aber mit dem Rad bequem passieren.

Die zusätzlichen Höhenmeter könnt ihr euch also sparen. zwinker Auch wenn sich der Ausflug zur Wewelsburg lohnt.

Grüße und viel Spaß bei der Tour
Jens
Nach oben   Versenden Drucken
#1332902 - 21.04.18 00:40 Re: Kahler Asten 2018 [Re: wolfcastle]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Hallo Jens,

zunächst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum und Danke für den Hinweis bravo

Wie wär's, hast Du nicht Lust, die Tour mitzufahren? Klar, das ist keine Sonntagnachmittagsspazierfahrt und das Höhenprofil entspricht nicht ganz dem einer Tour Rhein abwärts, aber wir machen da keine Sportveranstaltung draus. Solche Ausfahrten/Touren sind inzwischen für mich das Salz in der Suppe dieses Forums und ich nutze gerne die Gelegenheiten, mit Radlerkollegen einen Tag oder zwei zu verbringen, auf und neben dem Rad.

Solltest Du also Interesse haben, müsstest Du Dich allerdings selbst um eine Unterkunft in Winterberg bemühen. Wir übernachten im Big Mountain Restaurant und Hostel Winterberg.

Also, vielleicht sieht man sich demnächst mal. Jedenfalls nochmals danke für die Info hinsichtlich der Wegbeschaffenheit bei Wewelsburg.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1332988 - 21.04.18 21:03 Re: Kahler Asten 2018 [Re: HanjoS]
wolfcastle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Danke für den Willkommensgruß. Bin schon seit zwei Jahren heimlicher Mitleser und hab auch schon die letzten beiden Male überlegt.
Leider hat es zeitlich nicht gepasst und so ist es auch diesesmal. Ich starte eine Woche später auf meine Tour und will das Wochenende davor mit der Familie verbringen.

Profil und Streckenlänge schrecken mich nicht ab, ganz im Gegenteil. Bin so ziemlich alles von der Strecke auch selbst schon gefahren. grins

Vielleicht sieht man sich bei einer anderen Tour.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1336905 - 14.05.18 15:03 Re: Kahler Asten 2018 [Re: wolfcastle]
Poli
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Hallo Martin !

Ich muss die Tour leider aus privaten Gründen absagen. Mein Zimmer in Big Mountain habe ich storniert, dieses hatte ich privat angebucht. Ich wünsche euch trotzdem eine schöne Fahrt und einen tollen Abend. Vielleicht klappt es ja bei mir im nächsten Jahr wieder.

Gruß Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#1337032 - 14.05.18 22:22 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 384
Hallo in die Runde,
ich muss mein Auto diesmal irgendwo in Bahnhofsnähe parken. Kennt jemand der insider einen geeigneten Platz im näheren Bahnhofsumfeld?
Schade Ralf, hätte Dich ganz gern mal wieder getroffen.
Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1337310 - 15.05.18 17:13 Re: Kahler Asten 2018 [Re: helmut50]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Helmut,

direkt neben dem Bahnhof (Richtung B&B-Hotel) kannst Du 24 Stunden für 6€ parken. Ich würde den Wagen dort abstellen.

Gruß,

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1337311 - 15.05.18 17:15 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Poli]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo Ralf,

hoffentlich klappt es beim nächsten Mal. Danke fürs Bescheid sagen.

Gruß,

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1337347 - 15.05.18 22:26 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 384
Ok, danke und Gruß
Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1338182 - 21.05.18 10:08 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Nur damit keine Missverständnisse aufkommen, wir fahren auf der geplanten Strecke aus Beitrag #1? grins
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1338554 - 22.05.18 22:16 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Landradler]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Ja, Strecke ist frei.
Nach oben   Versenden Drucken
#1338573 - 22.05.18 23:40 Re: Kahler Asten 2018 [Re: helmut50]
velodo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 40
Hallöchen,

etwas kurzentschlossen möchte ich auch noch gerne mitfahren.
Habe mit Anni91 (Annette) bezüglich Übernachtung schon alles abgesprochen.
Abfahrt in Paderborn soll um 10 Uhr sein, richtig?
Dann komme ich in Paderborn mit dem dem RE11 um 9:49 Uhr an.

Schönen Gruß aus Dortmund, Fabian
Nach oben   Versenden Drucken
#1338578 - 23.05.18 00:03 Re: Kahler Asten 2018 [Re: velodo]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Willkommen im Club zwinker

Jo, Treffpunkt ist PB Hbf Vorplatz und 10:00 MESZ ist angepeilter Tourstart. Bring Sonnencreme und reichlich Trinkbares mit, es wird Kaiserwetter, so wie es bisher aussieht grins

Ich freue mich drauf.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1339274 - 27.05.18 20:50 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1718
Wieder eine super Strecke, Kaiserwetter und ne kleine Abkühlung zum Schluß. Perfekt. Danke Martin wie immer für Deine Orga. bravo

Bilder von beiden Tagen.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -

Geändert von Landradler (27.05.18 20:51)
Nach oben   Versenden Drucken
#1339280 - 27.05.18 22:05 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Landradler]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 384
Auch von mir einen herzlichen Dank an die Organisatoren. Hat uns sehr gut gefallen und lädt sehr zur Wiederholung ein.
Ich hoffe, alle sind gut daheim angekommen und Martin konnte sich auch etwas erholen.
Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1339313 - 28.05.18 07:27 Re: Kahler Asten 2018 [Re: helmut50]
AWOL
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Hallo, alles Bestens. War wieder eine nette Runde auf sehr abwechslungsreicher Strecke. Die Dusche gab es für uns aber erst zuhause. Die Abfahrt vom Haarstrang mit Rückenwind ging ziemlich flott so dass wir der Gewitterfront immer ein paar Meter voraus waren. Viele Grüße an alle. Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1339316 - 28.05.18 08:00 Re: Kahler Asten 2018 [Re: AWOL]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 859
Hallo,

auch ich bin gestern wieder gut zu hause angekommen.
Ich hatte ein super schönes Wochenende. Der erste Tag hinauf nach Winterberg war bei allerbestem Wetter durchgehend ein Genuss, der sich natürlich an der ein oder anderen Rampe erarbeitet werden musste, aber das kennen die meisten ja schon und für die "neuen" war es machbar. Die kleinen Pausen und der Gedanke des gemeinsamen Fahrens stand bei dieser doch recht homogenen Gruppe im Vordergrund, so dass niemand in Schwierigkeiten geriet - so liebe ich das. Später hatten wir im Big Moutain einen geselligen Abend mit lecker Essen und Trinken und teils interessanten Gesprächen. Untermalt wurde das vom CL-Finale, das Kloppo mit den Underdogs aus Liverpool leider nicht gewinnen konnte, aber das war nur Beiwerk und nicht wirklich wichtig.
Der zeite Tag war zumindest für mich noch eindrucksvoller als der erste. Frühstück gab es schon ab 8:00 Uhr, so dass wir früh loskamen. Die zwar auch mir schon bekannte Streckenführung macht wirklich den Eindruck einer liebevoll in "Handarbeit" ausgesuchten Zusammenstellung von Wegen und Straßen, auf denen man sehr abwechslungsreich in wunderschöner Natur mal mehr mal weniger anstrengend, meist fernab von jeglichem Autoverkehr unterwegs sein und den Alltag hinter sich lassen kann. Martin, Danke für diese Vorarbeit. Das Wetter war bis Geseke bestens, dort mussten wir allerdings eine halbe Stunde unter einer Brücke abschauern. Das anschließende lockere Rollen nach Paderborn war auch bei leichtem Regen ein entspannendes Ausrollen. Dennoch waren wir schon gegen 18:30 Uhr zurück in Paderborn.
Runderhum war es eine tolle Tour mit einer sehr harmonischen Truppe. Schade, dass Du Du nicht dabei warst, Martin, Du hättest es genossen. Aber Deine Entscheidung war sicherlich richtig. Dir eine gute Besserung und den Anderen Danke für den schönen Tag mit euch und bis demnächst mal.

Liebe Grüße
Hanjo

ps Danke für die Bilder, Michael
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1339826 - 30.05.18 19:20 Re: Kahler Asten 2018 [Re: HanjoS]
Bafomed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1522
Hallo an alle Mitfahrer,

es freut mich, dass alles so gut geklappt hat, das Wetter fast bis zum Schluss mitgespielt hat und die Gruppe so gut miteinander harmoniert hat. Bis zu meinem vorsichtshalber erfolgten Ausstieg hat es auch mir viel Spaß gemacht, doch es war wohl doch besser so. Evtl. würde ich fürs nächste Mal einen alternativen Track von Belecke Richtung Soest bzw. Lippstadt erarbeiten für diejenigen, denen der zweite Tag sonst zu lang wird bzw. die eine längere Rückreise ab Paderborn vor sich haben.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Mitfahrern und Mitfahrerinnen auch für die nette Geste mit der Übernahme der Stornokosten für mein Zimmer bedanken. Ich hoffe auch im nächsten Jahr wieder auf rege Teilnahme.

@Michael: Danke für die Dokumentation der Tour per Fotos!

Viele Grüße,

Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1339832 - 30.05.18 19:42 Re: Kahler Asten 2018 [Re: Bafomed]
bicicletta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

Wolfgang und mir hat es auch wieder sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht. Es war eine rundum gelungene Tour mit einer tollen Gruppe, gutem Essen, netten Gesprächen und perfektem Wetter. Sogar mit Abkühlung am Schluß grins

@Martin: Vielen Dank für die Organisation und gute Besserung.
@Michael: Danke für die Bilder!

Bis nächstes Jahr grins

Viele Grüße
Heike und Wolfgang
Viele Grüße aus dem sagenhaften Königswinter
Heike
Nach oben   Versenden Drucken
#1341646 - 09.06.18 15:36 Re: Kahler Asten 2018 [Re: bicicletta]
velodo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 40
Hallo auch von mir,

ich bin bisher leider noch nicht dazu gekommen hier auch meinen Dank für die schöne Tour und die nette Gesellschaft auszusprechen. Auch wenn die Gegend für mich weitesgehend bekannt war und auch teilweise die Strecke, ist es in ein Gruppe nochmal was anderes.
Mich hat das Wetter erst später, nach der Rückfahrt mit dem Zug nach Dortmund erwischt.

Schönen Gruß, Fabian
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 3  1 2 3 >


www.bikefreaks.de