Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (Rob96, Felge31, DerSchieber, Horaser, Falk, Sonntagsradler, 5 unsichtbar), 70 Gäste und 342 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26728 Mitglieder
89897 Themen
1378311 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3389 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1306188 - 14.10.17 21:09 Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS
Ozzy
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1265
Hi

nachdem mein Bumm Selectra arg in die Jahre gekommen war, musste ein neues her. Ich habe mich für das Spanninga Elips XDS entschieden.

Spanninga hat das Design für das Rücklicht von Philips übernommen und weiter verbessert. Das Rücklicht zeichnet sich nicht nur durch einen leuchtenden Ring aus, sondern leuchtet vom Zentrum aus mit 6 LEDs.

Es ist das am besten sichtbare Dynamo-Rücklicht, das ICH kenne. Deshalb wollte ich euch meine "Erleuchtung" nicht vorenthalten! zwinker

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1306189 - 14.10.17 22:00 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Ozzy]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Kann ich bestätigen, sehr gutes Teil.
Wobei ich die 6 Lichtpunkte der LEDs nicht sorecht zwischen Bug oder Featcher zu unterscheiden vermag. Das Vorstehen des roten Reflektors ist auch Geschmackssache. Aber grundsätzlich ein Licht auf dem Niveau des Philips Lumiring und damit in meinen Augen besser als alles was es von der aktuellen Konkurenz sonst noch so gibt.
dafür

Was mich einzig wundert: Im Netz muss man das Ding noch ziemlich suchen. Anscheinend hat Spanninga längst noch nicht die Vertriebswege von Philips erschließen können.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.

Geändert von derSammy (14.10.17 22:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#1306272 - 15.10.17 17:16 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Ozzy]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3033
Da gefällt mir von Spanninga das Brasa noch besser. Es setzt das Rücklicht noch etwas nach hinten. Bei meinem Cosmo ist das Rücklicht zwar gut geschützt zwischen den Packtaschenrohren aber mit weit hinten angebrachten Packtaschen seitlich nicht mehr sichtbar und auch durch leicht herabhängendes Gepäck oben schnell verdeckt. Das Brasa stütze auch nach oben hin etwas ab.
Beim neuen Reiserad setze ich trotz möglichem Vandalismus doch wieder auf ein tief sitzendes Schutzblech-Rücklicht. zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1306303 - 15.10.17 21:28 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Ozzy]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13682
Hallo Ozzy,

ich finde das neue Busch und Müller 2C noch geiler! Zwei C-förmige Klarglasschwünge. Auf diesen Plural muss man erstmal kommen.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh

Geändert von Andreas R (15.10.17 21:29)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1306306 - 15.10.17 22:01 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Andreas]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3033
Man verschiebe die Leuchtleiste des Line an die Seiten und schon hat man ein neues innovatives Rücklicht - ob man dadurch aber besser gesehen wird wage ich noch zu bezweifeln... unsicher
Nach oben   Versenden Drucken
#1306315 - 15.10.17 23:01 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Andreas]
Ozzy
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1265
Das Spanninga Elips ist besser zu sehen.

Außerdem wollte ich von Bumm weg, deren Verarbeitungsqualität ist leider unterirdisch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1306322 - 16.10.17 00:47 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Stylist Robert]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Man kann ja das eine tun und das andere nicht lassen. Schutzblechrücklicht und Gepäckträgerrücklicht lassen sich kombinieren (parallel geschaltet). Selbst vier Rücklichter parallel hab ich schon problemlos betrieben.

Dein vorgeschlagenes Licht kenne ich nicht, beim Elips ist toll, dass die leuchtende Fläche nicht nur ne Linie ist und wirklich groß.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1306355 - 16.10.17 09:49 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: derSammy]
Velo 68
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1178
Was ich bei all den neuen Rückleuchte vermisse ist ein grossere intergeierter Z Rückstrahler.
Die Dinger waren früher, als sie noch unabhängig vom Rücklicht verbaut wurden, fast doppelt so gross.
Warum machen die alle Hersteller immer kleiner? Die Gepäckträger an normalen City/trekingbikes, an denen diese befestigtigt werden sind ja auch nicht kleiner geworden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1306384 - 16.10.17 12:33 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Velo 68]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Der gemäß StVZO geforderte Rückstrahler ist bei allen vorgenannten Leuchten integriert und hat die entsprechende Zulassung (dieses 3-LED-Rücklicht von Supernova ist das einzige ohne Rückstrahler, was mir einfällt). Mag sein, dass die Dinger früher gern noch ein bisschen größer waren - ob das für die Erkennbarkeit wirklich not tut?

Der Rückstrahler ist in erster Linie ein Backup für den Fall, dass das Rücklicht ausfällt. Solange noch Glühbirnen üblich waren, war das recht regelmäßig der Fall. Moderne LED-Rücklichter sind ziemlich ausfallsicher. Wenn du bei dem Elips z.B. die aktiv leuchtende Fläche und die Reflektorfläche zusammen nimmst, kommst du in etwa schon auf die Fläche eines klassischen großen Rückstrahlers.

Wenn du auf zusätzliche Reflexionsfläche stehst, steht es dir ja frei z.B. Reflektoraufkleber wo auch immer noch am Rad unterzubringen.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1306390 - 16.10.17 12:40 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Velo 68]
FlevoMartin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1201
Gerade beim Elips kann ich nicht erkennen, dass da an der Reflektorfläche gespart wurde. Vermutlich werden die Reflektoren im Schnitt aber trotzdem kleiner, weil auch den Herstellern bewusst ist, dass die aktive Beleuchtung wesentlich wichtiger ist als die passive. Ein Reflektor direkt daneben bringt selbst bei direkter Anstrahlung durch einen Kfz-Scheinwerfer eher wenig.

Gruß,
Martin, dessen Fuhrpark vorrangig mit Philips Lumiring und Spanninga Elips ausgestattet ist
...und gleich weiter zu Martins Radseiten
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1306396 - 16.10.17 12:56 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: derSammy]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9647
Moin moin!
In Antwort auf: derSammy
(.....)Wenn du auf zusätzliche Reflexionsfläche stehst, steht es dir ja frei z.B. Reflektoraufkleber wo auch immer noch am Rad unterzubringen.
In Hinblick auf die Zukunft der teil- und vollautonomen fahrenden Kfz dürfte ein passiver oder aktiver Radarreflektor, wie er auch für Privatdrohnen und Modellflugzeuge diskutiert wird, wichtiger sein.
Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (16.10.17 12:57)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1306415 - 16.10.17 14:33 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: HeinzH.]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Erstens ist das noch extrem ferne Zukunftsmusik und zum zweiten gibt es einen erheblichen Unterschied zu Drohnen. Während wohl die komplette Luftraumüberwachung (insbesondere im Einzugsbereich von Flughäfen - und genau da sind Drohnen ja ein "Problem") mittels Radar geschieht, ist längst noch nicht raus, welche Technik sich im Automobilbereich durchsetzen wird. Ich habe mir in Barcelona mal ein Projekt zum autonomen Fahren angesehen, wo die gesamte Erfassung der Fahrumgebung auf optischen Methoden, sprich Videoaufzeichnungen durch mehrere Kameras, basierte. Auch lasergestützte Systeme und Ultraschalltechniken sind denkbar. Der Fokus dieses Forschungsinstitutes lag auf einfacher, bezahlbarer, verfügbarer Technik. Google schöpft bei seinen Autos aus den Vollen, da wird an Sensorik verbaut (und entwickelt) was verfügbar und machbar ist. Bezahlbar ist das für den Kunden dann womöglich lange noch nicht.

Steht natürlich jedem frei, sein Rad mit Stickern zuzukleistern wie er will, aber die Belastbarkeit deiner Empfehlung dürfte über die eines zertifizierten Kartenlegers und Gläserrückers auf dem Jahrmarkt wohl kaum hinausgehen. zwinker
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1306425 - 16.10.17 15:52 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: HeinzH.]
baumgartgeier
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 72
Aluhut (-helm) auf und gut ist's...
grins
Nach oben   Versenden Drucken
#1310882 - 15.11.17 21:34 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Ozzy]
DerJoe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 41
Ich fahre nun auch schon seit geraumer Zeit damit rum. Es hat bei mir das B&M Toplight View abgelöst.

[bild]http://s1.bild.me/bilder/060112/356271820171018_183433_1_.jpg[
[bild]http://s1.bild.me/bilder/060112/338051620171018_183424.jpg
[bild]http://s1.bild.me/bilder/060112/928969420171018_183411.jpg
[bild]http://s1.bild.me/bilder/060112/457849720171018_185344_3_.jpg

zu große Bilder in Links gewandelt. Bitte nicht breiter als 1024px. Siehe auch HowTo: Bilder in Beiträge einfügen (Forum)


Ich habe ewig nach einem gebrauchten Philips Saferide Rücklicht gesucht und bin froh, dass Spanninga nun die Philips-Produkte wieder führt.
Ich habe auch noch ein Philips Frontlicht. Das bringt das Licht dort hin, wo man es braucht. B&M hat halt, im Vergleich zu den Philips/Spanninga-Axendo-Scheinwerfern, leider noch immer ein Problem mit der Nahfeldausleuchtung. Wenn ich in absoluter Duunkelheit (Wald) abbiegen muss, tauche ich bei meinen B&M Frontscheinwerfern (davon habe ich ebenfalls mehrere, auch die IQ-X) in ein dunkles Loch ein. Bei der Philipslampe sehe ich auch, was seitlich direkt neben dem Rad ist. Der Scheinwerferkegel ist längst nicht so punktuell wie bei B&M, sondern viel weitflächiger. Das wird hier auch im Test bestätigt: http://radtouren-magazin.com/11803/test-...radscheinwerfer

Geändert von Juergen (16.11.17 19:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#1310894 - 15.11.17 22:13 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: DerJoe]
JDV
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 202
Ich habe mir aufgrund dieses Testberichtes den Axendo 60 besorgt und bin begeistert. Hat auch nur 33,50 gekostet (Versender aus NL). Das Batterie-Rücklicht 'solo' ist auch klasse (9,90).
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1310910 - 16.11.17 00:23 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: DerJoe]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1021
Unterwegs in Deutschland

Schönes Rücklicht und schöne Bilder. Leider sind diese ziemlich groß. Da Hinweise auf die Größe eingebundener Bilder etwas unauffällig platziert sind, helfe ich ein wenig nach:

Im Faden Hinweise an die Beitragschreiber liest man
Zitat:
Bildgröße:
Übergroße Bilder verschlechtern die Lesbarkeit eines ganzen Fadens/einer ganzen Seite, da dann horizontales Scrollen notwendig wird. Deshalb sollte ein Bild nicht breiter als 1024 Punkte sein. 800 x 600 Punkte reichen in der Regel voll und ganz aus.

Versteh dies bitte nur als Hinweis.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1310913 - 16.11.17 04:38 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: HanjoS]
DerJoe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 41
Danke dir. Wird gemacht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1310925 - 16.11.17 08:26 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: DerJoe]
E94158
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 638
Moin,

hat Spanninga des Philips-Rücklicht eigentlich 1:1 übernommen oder wurde es technisch geändert? Ich bin nicht sicher, aber war das Philips-Licht nicht flach? Beim Spanninga steht der Reflektor innerhalb des Lichtrings hervor. Hatte das Philips-Rücklicht auch 6 LED oder waren es weniger?

Grüße, Klaus
Nach oben   Versenden Drucken
#1310938 - 16.11.17 10:00 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: E94158]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Hallo Klaus,

das hast du richtig beobachtet, es gab kleinere Veränderungen. Der vorstehende Reflektor ist das eine, das andere ist, dass man jetzt mittig im Reflektor die 6LEDs durchleuchten sieht. Ist aber nicht sonderlich aufdringlich. Beim Philips hat man die LEDs selbst gar nicht gesehen, ich vermute, dass es da auch 6 waren und man die Optik der Lichtleitung in den Ring übernommen hat - das ist ja das eigentlich innovative am Lumiring gewesen.

Ich kann nicht sagen, dass das eine oder andere besser oder schlechter wäre. Für mich sind beide Lichter gleich (überragend) gut und da es ja nur noch das Spanninga zu kaufen gibt, bekommt das meine absolute Kaufempfehlung.

Grüße,
Sammy
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1310962 - 16.11.17 11:14 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Ozzy]
schmadde
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2123
Schön, dass es das Ding jetzt auch als Batterie- und E-Bike Version gibt. Ein 12V und ein 48V Rücklicht habe ich noch gesucht.

Gibt es Bezugsquellen in Deutschland? Ich finde nur Shops aus Holland.
Nach oben   Versenden Drucken
#1310967 - 16.11.17 12:03 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: schmadde]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2910
Wenn Du unter Dealer Locator Germany auswählst kommt eine ganze Anzahl Händler. Darunter auch einige aus München. Ob die die Leuchten aber auch vorrätig haben oder die nur auf Anfrage bestellen bleibt abzuwarten.
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1310969 - 16.11.17 12:04 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: derSammy]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9647
Wie auch immer, ich werde beobachten, welche Auswirkungen die StVZO-Novelle von diesem Jahr auf die Produktentwicklungen der üblichen verdächtigen Hersteller ab der Dunkelsaison 2018/19 hat.
Bis denne,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (16.11.17 12:05)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1310974 - 16.11.17 12:32 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: HeinzH.]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Betrifft das auch die Rücklichter? Vorn (Stichwort Fernlicht) kommt da sicher was, aber hinten? Das Lumiring ist ja schon ein paar Jahre alt und trotzdem noch aktueller Stand der Technik. Gut, bist ja so ein Bremslichtfan. Das hat zumindest mein Spanninga Elips nicht. Vermisse ich aber auch nicht. Auffahrunfälle auf Fahrräder sind extrem selten und wenn, dann eher nicht der Tatsache des unerwarteten abrupten Bremsens geschuldet.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1311013 - 16.11.17 18:00 Re: Geiles Dynamo Rücklicht: Spanninga Elips XDS [Re: Ozzy]
hal23562
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 296
Wenn ich solche Tröts lese, komme ich immer auf dumme Gedanken! Gegoogelt und siehe da:

Spanninga Axendo 60 XDAS Bike Front - LED 34,47 € - der hat sogar ein Alu-Gehäuse
Spanninga Light - LED - Elips XDS - 80 mm 9,79 €
in diesem Shop im Ausverkauf.
Wenn ich das mit ähnlichen Geräten von BUM vergleiche ...

... nochmal Tests und Erfahrungberichte gegoogelt und - 3 - 2 - 1 meins! grins

Passt sooooo schön an mein restauriertes Koga Miyata Traveller von 2000!

HAL
Mit dem Rad kommt man überall hin ... (frei nach Herbert Rittlinger)
Meine Website "Plünnenkreuzer"
Mein Blog "raus&weg-Blog"

Geändert von hal23562 (16.11.17 18:05)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de