Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (Gina, winoross, mespilus, MatthiasM, bezel, Tom72, 7 unsichtbar), 58 Gäste und 252 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26260 Mitglieder
87882 Themen
1340187 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3601 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1308996 - 03.11.17 16:42 Radweg Mestre-Venezia ist fertig
kawa9999
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 319
Hi,
ich hatte vor einige Zeit einige Zeitungsartikel dass der Radweg nach Venedig erweitert werden sollte.
Nun wollte ich mal endlich selber wissen, und bin letzte Woche mal nach Venedig geradelt.
Und siehe da, man kann jetzt komplett von Mestre über eigenen Radweg nach Venedig fahren.
Hier ein Paar Fotos (sorry für die Qualität, sind aus dem Tandem gemacht):



















Von Mestre kommt man erst durch via Torino an den neune Uni-Gebäude vorbei, danach über den Straßenüberführung über die Gleise, und dann gibt es eine Unterführung unter die Hauptstraße (das teil hat ein durchgehende Radweg, Unterführung auch gut gemacht ohne Treppe).
Dadurch kommt man an den Vega-Park, und von dort auch durchgehend folgt man den neuen Radweg entlang der Hauptstraße bis nach Venedig Piazzale Roma.
Hier eine Seite (nicht von mir) mit genaue Karte: link


Soweit die gute Nachrichten, nun die Schlechte. Man kann bis nach Piazzale Roma, bzw. Tronchetto mit den Rad kommen, aber von dort aus ist eigentlich verboten überall sowohl zu radeln als auch zu schieben.
Am Piazzale Roma gibt es überall solche Schilder: link
Einzige Ausnahme, wie in den link oben zu sehen ist, man darf das Rad schiebend über die Brücke bis zum Bahnhof bzw. Bahnhofsplatz bringen.
Ansonst von Tronchetto kann man soviel ich weiß den Vaporetto nach Lido nehmen.
VG
manuel
Nach oben   Versenden Drucken
#1309013 - 03.11.17 17:37 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: kawa9999]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18815
Unterwegs in Griechenland

Danke!

Angesichts des enormen Aufwands habe ich schon beim kurzen Lesen eben gedacht: ist ja richtig klasse - nur: was wollen sie nun mit den ganzen Radlern in der verbotenen Stadt???

Die Antwort lautet sehr offensichtlich: sie wollen sie per treno möglichst komplett wieder loswerden. Ist mir allerdings zum Teil verständlich. Denn ein Fahrrad ist mit Venezia eben nunmal nicht wirklich kompatibel und das an sich lächerliche Verbot zu schieben interpretiere ich dahingehend, daß sie befürchten, wenn geschoben wird, wird auch gefahren.

Alles in allem aber doch ein wenig crazy. Wenn man bedenkt, wir unsinnig das ganze System Venedig im großen wie im kleinen in den letzten Jahrzehnten von der Politik und der Verwaltung gehandhabt wurde und wird.

Welch ein Schwachsinn, wie einerseits die Umwelt belastet wird durch die Touris und die Motorboote, und wie trotzdem alle Lasten und Güter per Hand und mit Sackkarre diese Treppen rauf und runter geschleppt werden müssen und man sich weigert, schmale Stufenlosstreifen einzubauen. Sogar auf der neuen Brücke zum Bahnhof fehlten die bei deren Eröffnung.
Gruß Andreas
Unlängst aufgesammelt

Geändert von iassu (03.11.17 17:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#1309017 - 03.11.17 18:03 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: kawa9999]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6266
Hallo Manuel,

da hätten wir uns ja fast getroffen. schmunzel Dieses Foto entstand auch vor einer Woche ...



auf den letzten 700 Metern der Brücke. Früher fuhr man dort auf dem Fußweg, der gerade mal lenkerbreit ist. Nun hat man den Radweg auf einer Stahlkonstruktion mit Gitterrostfahrbahn neben der Brücke angeordnet.

Deine ersten Fotos entstanden wohl ein paar 100 m vor der Brücke. Da konnte man früher auch recht gut fahren. Nun hat man eben den Radweg mittels Leitplanken von der Fahrbahn getrennt.

Das Radfahrverbot auf der Insel halte ich jetzt für nicht so problematisch. Angesichts der vielen Brücken und der Menschenmassen kann man da ohnehin nicht fahren. Auch Schieben ist sehr mühselig. Mir haben die ca. 500 m von Piazzale Roma zum Hotel an der Lista di Spagna gereicht. Man hat zwar inzwischen einige Brücken rolligerecht mit Rampen versehen. Das würde mich aber nicht zum Radfahren veranlassen. Wenn wir in der Stadt waren, haben wir uns Unterkünfte Nähe Bahnhof gesucht, so dass wir mit maximal dreimal Räder über die Brücke tragen ausgekommen sind.

Von Tronchetto fährt übrigens die Autofähre zum Lido. Die Vaporettos nehmen keine Räder mit.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1309060 - 03.11.17 20:28 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: kawa9999]
stefan1893
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 168
Unterwegs in Dänemark

Gibt es am Bahnhof irgendeine Art von Radstation, an der man sein Rad sicher verwahren kann? Dann würde sich ja auch ein Tagestrip lohnen. Allerdings wird es wohl keine geben, da Tagestouristen ja nicht gern gesehen sind.
Grüße, Stefan

Geändert von stefan1893 (03.11.17 20:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#1309064 - 03.11.17 20:54 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: stefan1893]
lutz_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2146
Hallo!

In Antwort auf: stefan1893
Gibt es am Bahnhof irgendeine Art von Radstation, an der man sein Rad sicher verwahren kann? Dann würde sich ja auch ein Tagestrip lohnen. Allerdings wird es wohl keine geben, da Tagestouristen ja nicht gern gesehen sind.


Wir hatten im Sommer unsere Räder in der Garage San Marco abgestellt (direkt an der Piazzale Roma). Venedigtypisch ist die Preisgestaltung: 10 EUR/Rad und Tag. Die Unterbringung ist allerdings sicher und die Abwicklung reibungslos:



http://www.garagesanmarco.it/de/gebühren


Gruß LUTZ


Geändert von lutz_ (03.11.17 20:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#1309079 - 03.11.17 22:12 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: lutz_]
stefan1893
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 168
Unterwegs in Dänemark

10€ ist doch okay, wenn man weiß, dass das Rad sicher verwahrt ist.
Danke für die Info!
Grüße, Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1309143 - 04.11.17 13:40 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: stefan1893]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2470
+1
Gruss
Markus
Forza Victoria !
Nach oben   Versenden Drucken
#1309158 - 04.11.17 15:49 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: iassu]
qx87
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 457
Soweit ich weiss ist ein nationaler ost-west radweg im Bau, Piemont Venedig, evtl ist dies ja ein Stükchen davon. Sieht schick aus, bravissimo
Nach oben   Versenden Drucken
#1309196 - 04.11.17 22:00 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: qx87]
stefan1893
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 168
Unterwegs in Dänemark

Hab mal auf die Schnelle recherchiert und das hier gefunden:

progetto.vento.polimi.it (Homepage des Projektes)
Ciclovia Ven-To (Wikipedia dazu)

Der Karte auf der Projektseite zufolge würde der Weg von Süden her (von Chioggia) nach Venedig führen. Dann wäre der Weg von Mestre her nicht Teil davon. Inwiefern das allerdings schon verbindlich ist, vermag ich nicht zu beurteilen.
Grüße, Stefan

Geändert von stefan1893 (04.11.17 22:01)
Nach oben   Versenden Drucken
#1322341 - 13.02.18 23:14 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: kawa9999]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4114
darf man den Radweg auch zurück fahren, also von Venezia Santa Lucia nach Mestre? Die Navigationsprogramme schicken mich alle einen Riesenbogen mit Fährennutzung erst mal gen Norden. Oder ist es einfacher von Mestre mit dem Zug für 1,30€ pro Strecke zu fahren? Mit dem EC käme ich nämlich erst um 18:10 Uhr in Venedig an und würde dort die erste Nacht buchen. Danke für rasche Antwort, momentan ist das Wetter dort doch angenehmer als hier.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1322351 - 14.02.18 00:11 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: Margit]
Hansebiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1192
Unterwegs in Deutschland

Moin Margit,
es ist immer am sinnvollsten, von Mestre aus eine Bahnverbindung oder den Bus zu nehmen. Mit dem Fahrrad kannst Du in Venedig nix anfangen. Da ist überall Radfahrverbot. Und wegen der vielen Besucher und wegen der zahllosen Brücken kannst Du praktisch nicht fahren, sondern nur schieben.
Lass das Rad in Mestre und nehme einen Bus. So hab ich es jedenfalls gemacht.

Man kann zurück auch mit dem Rad auf einem angelegten Radweg fahren. Auf der anderen Seite der Brücke gibt es den. Der ist aber ein bißchen schwierig zu finden, weil nicht ausgeschildert und am Anfang fährst Du auf der Strasse, mitten zwischen den Bussen und Autos. Ich hab ihn nicht gefunden und bin zurück auf der linken Seite gefahren (wie auf dem Hinweg). Am Ende musste ich das Rad über eine Leitplanke wuchten, eine viel befahrene Strasse überqueren und musste mich dann auf der Strasse zwischen den Autos behaupten. War seeehr angsteinflößend für mich.
Gruß aus der schönsten Hansestadt der Welt







Geändert von Hansebiker (14.02.18 00:19)
Nach oben   Versenden Drucken
#1322362 - 14.02.18 08:16 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: stefan1893]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3447
Hallo!

Die Zufahrt nach Venedig von Chioggia über Pellestrina verläuft einfach auf ruhigen Straßerln, da werden sie nichts machen müssen. Das war schon vor langer Zeit so.

Wer nach Norden will, kann nach Mestre weiter fahren, wer nach Osten will, radelt von Cavallino weiter.

lg!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1322368 - 14.02.18 08:44 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: Margit]
Seghal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 932
Von Tronchetto aus war es 2016 jedenfalls sehr einfach, den Weg auf den alten Radweg in Richtung Mestre zu finden. War sogar ausgeschildert. Von Santa Lucia aus kann es eigentlich kaum schwerer sein.
Auf der Strecke sieht der so aus: https://flic.kr/p/LLjpLR
Die von mir damals gefahrene Strecke kannst du hier sehen: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=dkj...170729D364C5A54
In Aurich ist's schaurig, in Leer noch mehr. (norddeutsches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1322390 - 14.02.18 10:01 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: Seghal]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4114
In Antwort auf: Seghal
Die von mir damals gefahrene Strecke kannst du hier sehen: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=dkj...170729D364C5A54
vielen Dank, so macht Planen Spaß, radle die ersten 20km einfach Deinen Track ab und wechsle dann auf meine Route. Keines der Routingprogramme hat mich so von Santa Lucia Richtung Mestre radeln lassen. Screenshot
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1322431 - 14.02.18 14:02 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: Margit]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 390
In Antwort auf: Margit
Keines der Routingprogramme hat mich so von Santa Lucia Richtung Mestre radeln lassen. Screenshot

Mit BRouter-Web klappt das problemlos, auch direkt vom Bahnhof aus.
“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West

Nach oben   Versenden Drucken
#1322518 - 15.02.18 08:11 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: Margit]
kosemuckel
Nicht registriert
Wieso fährst Du Venedig - Chioggia überhaupt im großen Bogen auf dem Festland und hüpfst nicht über die Inseln in der Lagune dort hin?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1322560 - 15.02.18 12:03 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: ]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13822
In Antwort auf: kosemuckel
Wieso fährst Du Venedig - Chioggia überhaupt im großen Bogen auf dem Festland und hüpfst nicht über die Inseln in der Lagune dort hin?

Gibt noch keinen Track, der durchs Wasser führt, und Margit kann nicht ohne Track. Modern times. zwinker träller
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias

Geändert von veloträumer (15.02.18 12:04)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1322562 - 15.02.18 12:24 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: veloträumer]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18815
Unterwegs in Griechenland

In Antwort auf: veloträumer
...und Margit kann nicht ohne Track. Modern times.
Verträckt. Allerdings kann man dazu sagen: das Lidohopping mag deutlich attraktiver sein als die Lagunenumrundung, so richtig aufregend ist es auch wieder nicht. Einfach weil man vom offenen Meer kaum etwas mitkriegt. Etwas ärgerlich kann es werden, wenn man für eine der Fähren, die die steinwurfbreiten Wasserstraßen überbrücken, eine Stunde warten muß, weil man 1 Minute zu spät kam. Ich werde heuer jedenfalls mal die Route außenrumm probieren, der Dammweg kurz vor Chioggia könnte ja auch interessant werden.
Gruß Andreas
Unlängst aufgesammelt

Geändert von iassu (15.02.18 12:24)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1322577 - 15.02.18 13:23 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: veloträumer]
kosemuckel
Nicht registriert
In Antwort auf: veloträumer
Modern times. zwinker träller
In der Tat Modern Times - Zeit für Weiterbildung zwinker träller
klick
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1322591 - 15.02.18 14:04 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: ]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13822
In Antwort auf: kosemuckel
In Antwort auf: veloträumer
Modern times. zwinker träller
In der Tat Modern Times - Zeit für Weiterbildung zwinker träller
klick

Sensationell! Über Wasser fahren wie Jesus einst, nur hat der noch kein Radl. 39 % unbekannter Untergrund - eine Wissensbombe! Ist jetzt die Frage, ob so ausgestatteter homo digitalis noch rechzeitig erkennt, wo Land aufhört und Wasser anfängt, um rechtzeitig die Schwimmflügel anzuziehen. Wie sieht es mit diesen unübersichtlichen Weltraumkreuzungen aus? Gibt es da schon Caminaro-Tracks für Peterchens Mondfahrt? verwirrt unschuldig omm
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1322595 - 15.02.18 14:22 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: veloträumer]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4114
Komoot sagt, dass ich auf dieser Route 13,9 km drei verschiedenen Fähren benutzen soll. Du wandelst auf dem Wasser, um der "Madonna della Navicella" die Ehre zu erweisen und ich wollte eigentlich nur den neuen Radweg Mestre-Venezia vom Bahnhof Santa Lucia auf das Festland radeln, weil mein Zug um 18:10 Uhr dort ankommt.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1322598 - 15.02.18 14:29 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: Margit]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13822
Das Meer riecht man, du wirst es nicht verpassen, auch wenn der Akku leer ist. schmunzel - Wünsche dir ein gute Reise! bier evtl. im nichtbayerischen Ausland nicht vorhanden, also wein
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1322612 - 15.02.18 15:58 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: Margit]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2929
In Antwort auf: Margit
Komoot sagt, dass ich auf dieser Route 13,9 km drei verschiedenen Fähren benutzen soll


Zum Glück geht das alles auf Kosten einer Tageskarte.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1322617 - 15.02.18 16:19 Re: Radweg Mestre-Venezia ist fertig [Re: veloträumer]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7659
In Antwort auf: veloträumer

Sensationell! Über Wasser fahren wie Jesus einst, nur hat der noch kein Radl.
Jesus lief einst übers Wasser. Na und?
Caminaro schwimmt bestimmt durchs Land. grins
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de