Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (Hollandradfahrer, horle, silbermöwe, 8 unsichtbar), 187 Gäste und 386 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28800 Mitglieder
96162 Themen
1506055 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2645 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1214857 - 29.05.16 18:29 Kolumbien
Zonke
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Hallo,

ich bin vom 29.6. bis zum 31.7. in Kolumbien. Ich würde gerne von Bogota aus eine Rundtour über Cali und Medellin zurück nach Bogota machen. Je nach Zeit, Lust und Sicherheitslage würde ich einzelne Abschnitte auch mit dem Bus oder dem Flugzeug zurücklegen, oder auch umplanen. Ist jemand zum gleichen Zeitpunkt in Kolumbien und plant ähnliches, bzw. hat schon Erfahrungen gesammelt? Ich würde mich freuen mit jemanden gemeisam die Tour, oder zumindest einen Teil der Tour zu fahren.

Gruß Sönke
Nach oben   Versenden Drucken
#1215156 - 30.05.16 20:13 Re: Kolumbien [Re: Zonke]
Bikerin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Unterwegs in Deutschland

Hallo Sönke,

ich war 2012 mit dem Rad in Kolumbien unterwegs. Es ist kein Problem in den kleineren Orten eine Unterkunft zu finden, auch habe ich mich immer sicher gefühlt, die Kolumbianer sind nette, lebenslustige Menschen. Ich bin von Bogota über Neiva nach San Augustin, weiter nach Popayan, an Cali vorbei ins Hochland, wo der Kaffee angebaut wird. Habe von Salento eine Wanderung ins Valle de Cocora zu den Wachspalmen gemacht. Über Medellin und Santa Fe de Antiochia bin ich dann an die Küste nach Turbo, Cartagena, Santa Marta und wieder zurück nach Bogota. Wenn Du niemand findest der mitfährt, dann fahre alleine, das ist überhaupt kein Problem oder gefährlich.

Grüße
Petra
Nach oben   Versenden Drucken
#1215428 - 31.05.16 19:36 Re: Kolumbien [Re: Bikerin]
Zonke
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Hallo Petra,

Danke für deine Nachricht. Man hört und liest halt immer unterschiedliches über Kolumbien. Zumindest was Fahrradfahrer angeht war die Rückmeldung aber immer aufmunternd. Die Karibik reizt mich auch ganz schön, von Bogota nach Norden radeln war auch mein erster Plan. Allerdings hab ich auf der Seite vom Auswärtigen Amt eine Reisewarnung bezogen auf Überlandreisen in der Region Cartagena gelesen. Hast du damals einen Unterschied in der Sicherheitslage in der Region um Cali und Cartagena festgestellt?

Grüße
Sönke
Nach oben   Versenden Drucken
#1215442 - 31.05.16 20:29 Re: Kolumbien [Re: Zonke]
Bikerin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Unterwegs in Deutschland

Hallo Sönke,

ich habe keinen Unterschied bemerkt, auch nicht in Cartagena, wo der meiste Tourismus ist.
Cartagena hat eine tolle Altstadt, auf jedenfall zu empfehlen.

Grüße
Petra
Nach oben   Versenden Drucken
#1216187 - 03.06.16 15:09 Re: Kolumbien [Re: Bikerin]
Zonke
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Hallo Petra,

ich habe über Couchsurfing einen Kolumbianer gefunden, mit dem ich von Bogota bis Neiva eine Tour machen werde:) Das ist schonmal ein guter Anfang. Hattest du damals Campingausrüstung dabei? Würdest du das empfehlen?
Gruß Sönke
Nach oben   Versenden Drucken
#1216241 - 03.06.16 19:56 Re: Kolumbien [Re: Zonke]
Bikerin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Unterwegs in Deutschland

Hallo Sönke,

ich hatte die Campingausrüstung dabei, für den Notfall, habe sie aber nie gebraucht. Man bekommt selbst in kleineren Ortschaften eine Unterkunft. Auch gibt es oft an großen Straßenkreuzungen eine Tankstelle mit einem Motel dabei.

Grüße
Petra
Nach oben   Versenden Drucken
#1218773 - 15.06.16 15:57 Re: Kolumbien [Re: Bikerin]
Zonke
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Hallo nochmal,

ich hab mir ein kleines Zelt als Backup besorgt. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie es nach Neiva weitergeht. Lohnt sich der "Umweg" über Pitalito und Popayan? Die Alternative wäre über La Plata und Tóez direkt nach Cali zu fahren.

Gruß Sönke
Nach oben   Versenden Drucken
#1218798 - 15.06.16 19:54 Re: Kolumbien [Re: Zonke]
Bikerin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Unterwegs in Deutschland

Hallo Sönke,

ich bin über Pitalito, San Agustin und Popayan gefahren. Popayan nennt man auch die weiße Stadt und ist das pendant zu Cartagena. Ebenfalls eine Stadt aus der Kolonialzeit und durchaus eine Reise wert. Auch die Strecke von Neiva nach Süden war schön, man hatte immer wieder schöne Ausblicke auf den Rio Magdalena.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de