Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (Andycam, Radaholic, Deul, Helm, Flo Kro, 11 unsichtbar), 263 Gäste und 447 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95946 Themen
1502136 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2656 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 3  < 1 2 3
Themenoptionen
#1102382 - 04.02.15 11:26 Re: 'Untenrum' warm halten? [Re: humpen]
Galimero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Trage die Apura Softshell Hose als Überhose falls es wirklich kalt draußen ist. Die ist winddicht und warm. Schwitzen tu ich kaum dadrunter.
Nach oben   Versenden Drucken
#1115064 - 21.03.15 18:29 Re: 'Untenrum' warm halten? [Re: humpen]
faltblitz
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 796
Ich wusste gar nicht, dass man sich die Prostata auch verkühlen kann...lerne gerade dazu...

Also ich gehe beim Radfahren immer nach meinem subjektivem Wärme- oder Kälteempfinden. Ich merke, an welcher Körperregion mir kalter Fahrwind oder andersrum Hitzestau unangenehm wird und da ziehe ich mich entsprechend wärmer an oder eben aus. Damit bin ich immer sehr gut "gefahren", an fahrradbedingte Erkältungserkrankungen kann ich mich nicht erinnern.

Im Bereich Becken, Gesäß und Oberschenkel bin ich wesentlich kälteempfindlicher, als an den Unterschenken. Es ist mir einfach unangenehm. Also habe ich beim Radfahren im Winter immer so oberschenkellange Unterhosen unter der Überhose, in der Art wie diese: Klick Demnach drei Schichten (Slip, halblange Unterhose, Überhose). Da verkühlt dann auch nix. zwinker

An deiner Stelle würde ich auch über eine Hose mit Windstopper-Membran an den exponierten Stellen nachdenken.
Sehr gut für wirklich kühles und feuchtes Wetter finde ich z.B. die Pearl Izumi Alpine Pant. Die ist vorn wind- und wasserabweisend, auf der Rückseite dagegen luftig und sieht auch noch recht gut aus. Ist bei Temperaturen unter 10 Grad mein Standart-Radfahrhose.

Tipp: Vor längeren Abfahrten mit kühlem Fahrtwind immer etwas überziehen. Wenn nix anderes da ist, nehme ich die Regenhose/-jacke. Normalerweise habe ich aber dafür eine leichte Überhose im Gepäck, die einen Teil des Windes abhält.

Wenn ich mich nach dem Radeln nicht umziehen kann/will, passe ich meine Kleidung und vor allem meinen Fahrstil so an, dass ich erst gar nicht ins Schwitzen komme. Das geht! zwinker Nichts finde ich unangenehmer, als stark erwärmt in beheizte Räume zu kommen und dort nachzuschwitzen - und mit verschwitzen, feuchte Klamotten rumzusitzen...

Kurzum: Ob man sich beim Radeln verkühlt, ist nach meiner Erfahrung eine Frage der Kleidungskombination, gepaart mit dem entsprechenden Verhalten. Also beeinflussbar. Im Winter nicht mehr Rad zu fahren, wäre für mich keine Option. zwinker

Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
#1115301 - 23.03.15 01:08 Re: 'Untenrum' warm halten? [Re: humpen]
Seniorradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 718
Ein "beheizter" Sattel könnte da Abhilfe schaffen,....

ein Taschenöfchen wäre auch sehr hilfreich .....,


Ich verwende als FAHRT-WINDSCHUTZ an kalten Tagen eine Grosse Einkaufstasche-Tüte, "von dem Feinkosthändler meines Vertrauens"
Und diese hänge ich am Hosenbund der langen Unterhose ein und klappe die Tüte zwischen den Beinen dann ii Richtung PO,..

Dann versuche ich immer im Sattel sitzen zu bleiben,... damit die KÄLTE nicht dran kommt....

Was Du tun willst tue es jetzt, weil Morgen könntest du keine Gelegenheit mehr dazu haben ...

Denkt sich Seniorradler-67





Geändert von Seniorradler (23.03.15 01:11)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1115306 - 23.03.15 04:55 Re: 'Untenrum' warm halten? [Re: faltblitz]
Holger
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 17668
Schau mal aufs Datum, die Frage ist über zwei Jahre alt. Und schau mal zwei Beiträge weiter hoch - er hat schon eine Lösung.

Könnte sein, dass Dein Vorschreiber diesen Thread ausgegraben hat, nur um einen Link zu platzieren.

Viele Grüße,
Holger
Schloss, Schloss, Schloss, Atlantik. An der Loire entlang und dann La Rochelle: http://les21lacets.de/blog/
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1115375 - 23.03.15 12:32 Re: 'Untenrum' warm halten? [Re: Holger]
faltblitz
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 796
Danke Holger, das hatte ich übersehen. Ich war so erstaunt, dass man sich die Prostata verkühlen kann, dass mir das entgangen ist. Na, jedenfalls habe ich dazu gelernt... zwinker

Viele Grüße
Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
#1116679 - 27.03.15 20:51 Re: 'Untenrum' warm halten? [Re: Holger]
Seniorradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 718
In Antwort auf: Holger
Schau mal aufs Datum, die Frage ist über zwei Jahre alt. Und schau mal zwei Beiträge weiter hoch - er hat schon eine Lösung.

Könnte sein, dass Dein Vorschreiber diesen Thread ausgegraben hat, nur um einen Link zu platzieren.

Viele Grüße,
Holger


Auch für mich ist die Frage gerade ganz aktuell, weil wenn man in auch kühlen Regionen unterwegs sein will und und auch Zuhause ist, ist man für jede praktikable Lösung offen.
Was Du tun willst tue es jetzt, weil Morgen könntest du keine Gelegenheit mehr dazu haben ...

Denkt sich Seniorradler-67





Geändert von Seniorradler67 (27.03.15 20:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#1129661 - 13.05.15 21:15 Re: 'Untenrum' warm halten? [Re: humpen]
simonk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17
Vielleicht kann dir thermo unterhose oder shirt helfen ? die halten immer sehr gut warm
Nach oben   Versenden Drucken
#1129668 - 13.05.15 21:20 Re: 'Untenrum' warm halten? [Re: simonk]
Holger
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 17668
In Antwort auf: simonk
Vielleicht kann dir thermo unterhose oder shirt helfen ? die halten immer sehr gut warm


Ich wiederhole gerne, was ich oben schrieb: der Threaderöffner hat längst eine Lösung gefunden. Es ist manchmal tatsächlich sinnvoll, nicht nur den ersten Beitrag eines Threads zu lesen ... und wenn, dann mindestens auch das Datum, wann er erstellt wurde
Schloss, Schloss, Schloss, Atlantik. An der Loire entlang und dann La Rochelle: http://les21lacets.de/blog/
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 3  < 1 2 3


www.bikefreaks.de