Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (jutta, Günter-HB, dietr, Deul, BeBor, Patrick87, 9 unsichtbar), 211 Gäste und 373 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27838 Mitglieder
93655 Themen
1456430 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3051 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#109431 - 18.08.04 00:17 Fahrradladen mit orthopädischer Beratg. HH/Umland
Gerald H.
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 523
Vielleicht kann uns ja jemand im Forum helfen?

Meine Freundin hat des öfteren nach dem Fahrradfahren Schmerzen in der Schulter. Dies liegt wohl daran, daß sie mit durchgestreckten Armen und rundem Rücken fährt.

Die "falsche Haltung" hat meiner Meinung nach im wesentlichen mit der nicht adäquaten Positionierung/Abstimmung zwischen Lenker- und Sitzposition zu tun.

Kann mir jemand von Euch einen Laden in Hamburg oder Umland nennen, wo man eine wirklich gute orthopädische Beratung bekommt? Wir wollen nicht gleich ein neues Fahrrad kaufen, aber ein anderer Lenker/Vorbau, ggf. Federgabel kann es aber gerne schon sein.
Gerald
Nach oben   Versenden Drucken
#109469 - 18.08.04 09:53 Re: Fahrradladen mit orthopädischer Beratg. HH/Uml [Re: Gerald H.]
Hoin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 703
Hi.

Ist das wirklich nur vom Radfahren ? Bei mir war/ist es dieses Jahr so, daß ich grundsätzlich einen ziemlich verspannten Schulterbereich habe und das nur beim Radfahren so richtig auffällt.

Ansonsten hilft vielleicht ein kompetenter (radfahrender) Krankengymnast eher, als ein Fahrradladen. Das könnte aber etwas kosten... wirr

Ciao,
Hoin.
...bloss kein Stress
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de