Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (iassu), 212 Gäste und 412 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28164 Mitglieder
94527 Themen
1471137 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2886 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1478670 - 05.09.21 20:37 Gerber Armbar drive verbessern
Job
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 18472
Ich besitze seit einigen Monaten ein Armbar drive Gerber Armbar drive. Ich finde das ist ein gutes Multitool mit den für mich wichtigen Eigenschaften. Was in vielen Reviews bemängelt wird und was auch mich stört, ist das der Bithalter nicht verriegelt. Ich würde das gern verbessern. Hat das schon einmal jemand gemacht? Irgendwelche Ideen? Ein zusätzliches Stück metall ließe sich magnetisch sicher im Body des Tools unterbringen.
Bin auf Eure Ideen gespannt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1478678 - 05.09.21 22:37 Re: Gerber Armbar drive verbessern [Re: Job]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18755
Hab das Prinzip, bzw. deine Kritik, noch nicht ganz verstanden. Hat das Ding nicht Wechselbits, sprich zwei Werkzeugseiten an einem Bit?
Willst du die Bits in der Aufnahme verriegeln oder die Bithalterung am Tool, damit sie nicht verloren geht?
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1478727 - 06.09.21 19:35 Re: Gerber Armbar drive verbessern [Re: derSammy]
Job
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 18472
Die Messerklinge verriegelt mit einem Liner-Lock und klappt erst nach Entriegelung wieder ein. Gleiches wünsche ich mir vom Bithalter. Der klappt nämlich sehr leicht wieder ein und nervt damit etwas.
Nach oben   Versenden Drucken
#1478928 - 09.09.21 21:58 Re: Gerber Armbar drive verbessern [Re: Job]
Job
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 18472
beim rumbasteln ist mir noch eine Optimierungsmöglichkeit eingefallen. Von Wera gibts so Doppelbits. Die passen auch gut in die Aufnahme vom Armbar. Ich würde gern ein paar Bits mit den gängigsten Schlüsselweiten mitnehmen. Welcher Behälter wäre dafür optimal? in ein 10mm-Aluröhrchen würden 3 Stück hineinpassen. Bibts sowas auch aus Kunststoff, damit man sieht was drin ist?
Nach oben   Versenden Drucken
#1478929 - 09.09.21 22:22 Re: Gerber Armbar drive verbessern [Re: Job]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18755
Die Geocacher verstecken ihre "Schätze" gern in PET-Lingen, das sind quasi die Rohlinge für Plastikflaschen. Aber in dem Sinne vielleicht mal googeln?
Oder Acrylglasrohr? Sollte es in allen möglichen Dimensionen geben, ist aber kratzanfällig. Flexibel wäre transparenter Aquarienschlauch, da kann ich dir gern einen Abschnitt geben. Ist aber relativ dickwandig.

Oder verpackt irgendein banausenhafter Discounter vielleicht Vanilleschoten statt in Glas in ebenso dimensionierten Plastikröhrchen? Das könnte dann von der Dimension direkt passen.

Eventuell muss man aber gar nicht so um die Ecke denken. Warum nicht direkt so ein Magazin für Bits nehmen (Beispielbild). Oft sind die ja schon durchgebohrt, falls nicht einfach entsprechend zurechtschnitzen.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1478933 - 10.09.21 00:58 Re: Gerber Armbar drive verbessern [Re: Job]
M.B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 166
Hallo.

In Holland werden fertige Joints in so tranzpatrenten Plastikröhrchen verkauft.
Da passen auch super Bits rein.

Cones

MFG

M.B
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1478944 - 10.09.21 11:18 Re: Gerber Armbar drive verbessern [Re: M.B]
Job
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 18472
kranker Scheiss. Mit dem Stichwort Cones und Zigarettenhülle findet man soviel Kram, da ist bestimmtwas passendes dabei. Das die 2cm zu lang sind, lässt sich dann ja auch spanend beheben.
Und bei Preisen ab 29ct kann man da auch nicht meckern.
Vielen Dank.
Nach oben   Versenden Drucken
#1481796 - 22.10.21 13:40 Re: Gerber Armbar drive verbessern [Re: Job]
Job
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 18472
Ich antworte mir mal selbst.
Ich habe aus einem Stück Speiche einen Fanghaken gebaut und einen Magneten im Inneren eingelegt. So kann ich verhindern, das der Bithalter unerwünscht einklappt.
Bilder gibts Hier

Eine Frage hätte ich dann noch. Welche Bits benötigt man im Alltag am häufigsten? Ich habe von Wiha so einen doppelseitiges Bitset. Ich bin mir unsicher, welche beiden doppelseitigen Bits ich am besten mitnehme.
Nach oben   Versenden Drucken
#1482161 - 28.10.21 12:35 Re: Gerber Armbar drive verbessern [Re: Job]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1089
ja das kommt halt auf dein Rad an. Bei mir unterscheidet sich das ja nach Rad. Bei meinem Lastenrad hab ich 12 verschiedene (einseitige) dabei weil diese Grüßen alle verbaut sind
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de