Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
26 Mitglieder (xalius, Thors1en, AndreasSchuette, thomsch, cterres, ElkeBi, 7 unsichtbar), 83 Gäste und 227 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26176 Mitglieder
87643 Themen
1337189 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3644 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1332504 - 19.04.18 01:03 Re: Islands Westen im Winter [Re: Britta]
panther43
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 751
Unterwegs in Kanada

In normalen Wintern wirst Du in den Westfjorden nicht wirklich vorankommen, da manche Wege, auch wenn es keine Hochlandpisten sind tage- oder wochenlang gesperrt sind. Da geht es nur auf unzusammenhängenden Teilstrecken voran. Auf der Wetterseite www.vedur.is gibt es auch nen Link zum Strassenverkehrsamt, da kannst Du einsehen, welche Strassen und Pisten geöffnet sind ... Persönlich würde ich auch von einer Wintertour dort abraten ... zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1333458 - 24.04.18 21:46 Re: Islands Westen im Winter [Re: panther43]
Britta
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 151
Danke für deine Einschätzung. Das eine komplette Rundtour unwahrscheinlich ist, war uns schon bewusst, wirklich planbar wäre solch eine Tour sowieso kaum. Zu der Zeit als wir jetzt dort waren, war zum Beispiel der Süden der Westfjorde nur über die Fähre erreichbar, die 61 wäre laut Aussage der Isländer befahrbar gewesen - war ja aber auch bestes Wetter. schmunzel Wenige Wochen zuvor wären wir auch auf Snaefellsness im Schnee stecken geblieben.
Die lokalen Seiten zu Wetter und Strassenzustand sind wirklich gut. Waren auch hilfreich bei der Entscheidung mit oder ohne Spikes zu fahren. Sehr interessant auch die Angaben zum Lawinenrisiko. Das ist auf den Westfjorden noch ein zusätzlicher Unsicherheitsfaktor.
Mal schauen, Island ist im Moment nicht die einzige Idee für eine Wintertour nächstes Jahr, ist ja noch ein bisschen hin. schmunzel
Grüße
Britta
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1333580 - 25.04.18 11:50 Re: Islands Westen im Winter [Re: Britta]
panther43
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 751
Unterwegs in Kanada

Da darfst Du aber natürlich nicht immer von optimalen Bedingungen ausgehen. Im letzten Winter gab es dort Stürme mit Windspitzen von bis zu 180 km, alle Strassen (auch außerhalb der Westfjorde) waren teils tagelang gesperrt ..Und die Abschnitte dazwischen sind bis auf ein Tal völlig unbewohnt ... Schade ist eben auch, dass man nicht nach Latrabjarg kommt, weil dort überhaupt kein Winterdienst stattfindet ..
Ich könnte mir die Lofoten & Vesteralen ab Mitte Februar als schöne Winterdestination im Norden vorstellen schmunzel Nur als Anregung!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1333846 - 26.04.18 12:27 Re: Islands Westen im Winter [Re: panther43]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5930
ja, die Lofoten und Versteralen wären schon was tolles. Waren dort vor unserer Radtourzeit mal in einer Hütte ganz im Süden kurz vor A. Relativ wenig Schnee, so dass man sogar kleine Wanderungen utnernehmen konnte. Die Straßen waren zwar schneebedeckt aber gut befahrbar.
Und die Tage im Februar schon lang genug, um nicht nur im Dunkeln unterwegs zu sein.

Auch letztes JJhr mit den Hurtigruten durch die Gegend geschippert und es sah bzgl Radfahren ausgesprochen verlockend aus.

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1334019 - 26.04.18 22:05 Re: Islands Westen im Winter [Re: panther43]
Britta
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 151
In Antwort auf: panther43
Im letzten Winter gab es dort Stürme mit Windspitzen von bis zu 180 km, alle Strassen (auch außerhalb der Westfjorde) waren teils tagelang gesperrt.
Das meinte ich als ich schrieb, dass wir wenige Wochen vorher auch auf Snaefellsness festgesteckt hätten... zwinker Lofoten ist aber echt auch eine sehr schöne Idee! Da gab's doch mal diesen schönen Bericht... Nun, Bernd meinte heute noch, dass er mal wieder richtig tief durch den Schnee wühlen möchte. Also mal sehen wo wir letztlich landen - bis zum nächsten Winter ist ja wie gesagt (glücklicherweise) noch ein bisschen Zeit zur Entscheidungsfindung. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de