Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (sugu, KUHmax, sigma7, multicast, wuwi73, derSammy, krosel, Dipping, 5 unsichtbar), 153 Gäste und 365 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28471 Mitglieder
95161 Themen
1485970 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2797 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
Off-topic #1490170 - 24.01.22 19:42 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: sadburai]
veloc
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 35
kannst ja selber 'mal nach etwas mit dem Dir genehmen Profil suchen (Breite kannst Du ja setzen): [url=https://www.bike-components.de/de/komponenten/reifen/26-reifen/?filterBreite%2520mm~~%2520mm=52-65][/url] speed king, billy bonkers...

Geändert von veloc (24.01.22 19:43)
Nach oben   Versenden Drucken
#1490807 - 01.02.22 01:24 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: sadburai]
sadburai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91
In Antwort auf: sadburai

Jedenfalls sind jetzt 50mm Hurricane Performance aufgezogen und ich werde beim nächsten Platten berichten.


So, es ist auch schon wieder so weit lach. 280 km hat es gedauert, bis ich über Dornen gefahren bin. Zwei Platten hinten. Vorne habe ich auch noch eine Dorne rausgezogen, die jedoch nicht zu einem Platten geführt hat. Mal sehen wie es weiter geht...
Vielleicht muss ich dann doch das Mehrgewicht für besseren Pannenschutz in Kauf nehmen.

Mit dem Profil bin allerdings ziemlich zufrieden. Gefühlt rollen sie super & leise auf Asphalt und mehr Grip im Gelände als die Roadcruiser haben sie erwartungsgemäß auch. Durch Matsch und Schnee bin ich schon gefahren, Sand steht noch aus.
Wobei ich schon merke, dass es auf einen zweiten Laufrad-Satz mit Stollen-Reifen für entsprechende Tagestouren hinausläuft.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1490857 - 01.02.22 22:57 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: sadburai]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9413
In Antwort auf: sadburai
So, es ist auch schon wieder so weit lach.
Immerhin nimmst du es mit Humor. schmunzel

In Antwort auf: sadburai
280 km hat es gedauert, bis ich über Dornen gefahren bin. Zwei Platten hinten. Vorne habe ich auch noch eine Dorne rausgezogen...

Vielleicht muss ich dann doch das Mehrgewicht für besseren Pannenschutz in Kauf nehmen.
Ich sag dazu mal nix. träller cool
Anklicken zum Enthüllen...
In Antwort auf: BaB
Der Pannenschutz ist nicht besser als der, den du jetzt hast. Ich würde eher zur DD/GG Version greifen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1490878 - 02.02.22 10:24 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: BaB]
sadburai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91
In Antwort auf: BaB
Ich sag dazu mal nix. träller cool
Anklicken zum Enthüllen...
In Antwort auf: BaB
Der Pannenschutz ist nicht besser als der, den du jetzt hast. Ich würde eher zur DD/GG Version greifen.


Jo, das Risiko bin ich bewusst eingegangen, um Gewicht & Rollwiderstand zu sparen. Dass ich dann ab und zu einen Platten flicken muss, nehme ich in Kauf. Aber ich hoffe halt auf 500-1000km zwischen den Platten.
Meine Logik war: Wenn ich häufiger Flicken muss, weiß ich zumindest für die Zukunft, dass ich das Mehrgewicht investieren muss. Hätte ich direkt die DD/GG Version genommen und damit nie einen Platten, wüsste ich ja nicht, ob nicht auch die Performance-Variante gereicht hätte zwinker.
Mit 16€ pro Reifen ist das auch verschmerzbar. Am Liebsten hätte ich natürlich Raceguard mit Reflex, aber das gibt es halt nicht in 50 mm.

Geändert von sadburai (02.02.22 10:25)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1493673 - 03.03.22 21:23 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: sadburai]
sadburai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91
So, nochmal ein kleines Update von mir:

Nach 1900km hatte ich jetzt 5 Platten (3x Dornen,2x Glassplitter). Nervt schon ein bisschen, aber Versuch macht klug... Daher teste ich jetzt mal einen Tubolito X-Tubo Schlauch. Das Profil vom Hurricane gefällt mir wirklich gut!

Geändert von sadburai (03.03.22 21:24)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1493713 - 04.03.22 13:30 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: sadburai]
Fichtenmoped
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 305
In Antwort auf: sadburai
So, nochmal ein kleines Update von mir:

... Daher teste ich jetzt mal einen Tubolito X-Tubo Schlauch. ...!


Diesen Versich kann man sich nach meiner Erfahrung sparen. Wenn schon gekauft, nimm zu jeder Fahrt einen Ersatzschlauch mit und berichte bitte mal über Deine Erfahrungen mit Tubolito.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1493894 - 06.03.22 18:51 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: Fichtenmoped]
sadburai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91
In Antwort auf: Fichtenmoped
In Antwort auf: sadburai
So, nochmal ein kleines Update von mir:

... Daher teste ich jetzt mal einen Tubolito X-Tubo Schlauch. ...!


Diesen Versich kann man sich nach meiner Erfahrung sparen. Wenn schon gekauft, nimm zu jeder Fahrt einen Ersatzschlauch mit und berichte bitte mal über Deine Erfahrungen mit Tubolito.


wie sind denn deine Erfahrungen mit Tubolito?

Geändert von sadburai (06.03.22 18:52)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1493912 - 07.03.22 00:04 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: sadburai]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9413
Ich weiß nicht, wie die Erfahrungen von Fichtenmoped sind, aber meine waren alles außer positiv: Klick
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1493932 - 07.03.22 11:27 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: sadburai]
Fichtenmoped
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 305
Meine Erfahrungen sind ganz durchwachsen.

Einen Schlauch habe ich nach sehr kurzer Laufleistung ausgesondert. Da hatte sich vermutlich ein Sandkörnchen im Mantel durch den Schlauch gescheuert. Der Mantel war jedenfalls unbeschädigt.

Der Schaden machte sich durch einen Schleicher bemerkbar. Die ersten Tage musste ich alle zwei Tage, kurze Zeit später jeden Morgen und dann auch während der Tour nachpumpen. Zuhause angekommen habe ich erst gar kein Loch gefunden. Nur mit ganz stramm aufgepumptem Schlauch im Wasserbad konnte ich eine ganz feine Lufblasenkette sehen.

Die Stelle habe ich dann mit dem Originalflickzeug von Tubolito behandelt. Der Schlauch ist leider immer noch nicht ganz dicht.

Ich fahre jetzt wieder die Schwalbe Extra Light ohne Probleme. Unterschiede im Laufverhalten zuschen den Schläuchen habe ich auch nicht in der Weise bemerken können, dass sich der Einsatz der Tubolito rechtfertigen würde.

Unterwegs und gar im Dunkeln stelle ich es mir sehr schwierig bis unmöglich vor, das Teil halbwegs wieder dicht zu bekommen. Dann lieber Butylschläche, da weiss man was man hat: Günstig und leicht zu reparieren.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1493952 - 07.03.22 17:27 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: BaB]
sadburai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91
In Antwort auf: BaB
Ich weiß nicht, wie die Erfahrungen von Fichtenmoped sind, aber meine waren alles außer positiv: Klick


ok schade, aber die Perspektive auf erhöhte Pannensicherheit und geringere rotierende Masse war verlockend. Die Hurricanes mit DD, Greenguard wiegen leider 230g mehr. Muss ich wohl weiter flicken lach.

Edit: hier eine weitere negative Langzeit-Erfahrung mit dem Tubolito X-Tubo:

"Hatte leider kein Glück damit. Empfehle Tubeless."

Geändert von sadburai (07.03.22 17:29)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1493969 - 07.03.22 21:07 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: sadburai]
Fichtenmoped
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 305
Hätte ich mal nichts zu Plattfüssen geschrieben. Jetzt darf ich erst mal flicken (Butylschlauch im 19.300 km gelaufenen Schwalbe Allmotion) ist der vierte Platten. Alle knapp 5.000 km ist o.k.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1493997 - 08.03.22 11:41 Re: Erfahrung mit neuen Schwalbe Hurricane? [Re: Fichtenmoped]
sadburai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 91
In Antwort auf: Fichtenmoped
Hätte ich mal nichts zu Plattfüssen geschrieben. Jetzt darf ich erst mal flicken (Butylschlauch im 19.300 km gelaufenen Schwalbe Allmotion) ist der vierte Platten. Alle knapp 5.000 km ist o.k.


Almotion hätte ich auch genommen, wenn es noch die alte Version gäbe.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de