Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
25 Mitglieder (Martin_A, s´peterle, Sepp Schweiger, gatzek, zut, Netsrac, Trick7, HC SVNT DRACONES, 10 unsichtbar), 241 Gäste und 133 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27825 Mitglieder
93653 Themen
1456269 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3039 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#861425 - 07.09.12 13:29 Drei-Flüsse-Tour Erft/Ahr/Rheinradweg
Attention
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22
Dauer:3 Tage
Zeitraum:20.4.2012 bis 22.4.2012
Entfernung:330 Kilometer
Bereiste Länder:
Externe URL:http://www.bikemap.net/route/1440919/index2#

Ich wollte noch vor Ende der Hauptreisesaison einen Bericht nachschieben über unsere April-Frühjahrstour: von Mönchengladbach nach Grevenbroich, dem "Erftradweg" folgend bis Blankenheim, dann entlang dem "Ahrradweg" immer schön bergab durch Bad Neuenahr bis nach Sinzig. Am Rhein radeln wir dem "Erlebnisweg Rheinschiene" folgend nach Bonn und Köln. In Neuss verabschieden wir uns für's Erste von Vater Rhein und sind pünklich zum Kaffeetrinken am Sonntagnachmittag wieder zuhause. Das Ganze nennt sich dann "Drei-Flüsse-Tour".

Mein Freund Michael hatte sich im Herbst ein neues RADON Tourenrad gekauft, das sollte jetzt zum ersten Mal ausgeführt werden. Ich war mit meinem 17-Jahre alten NSU Riversport unterwegs.

Außerdem hatte ich, um meinen neuen GARMIN Vista auszuprobieren, den genauen Track via Radroutenplaner NRW erstellt und aufs Navi geladen.

Wir starten also morgens bei Top Wetter. Nach wenigen Minuten haben wir schon innnerhalb von Mönchengladbach unseren feinen Track verloren… Na ja, irgendwie haben wir auch ohne HiTech-Hilfe den Weg nach Grevenbroich gefunden. Danach braucht man für diese Strecke eigentlich keinen Navi mehr, alles ist bestens ausgeschildert.

An der Erft bei Grevenbroich



Die gelegentlichen Regenschauer am Vormittag bescheren uns zumindest einen fotogenen niederrheinischen Himmel.



Die Erft ist größtenteils kanalisiert und führt meist schnurgerade oder in weiten Kurven durch die kölnische Bucht. Die Strecke hat trotzdem Ihre Reize.



Die folgenden Bilder wurden meisten ohne Anzuhalten während der Fahrt geschossen, deshalb unterscheiden sich die Perspektiven kaum voneinander...







Am Horizont sind schon die ersten Eifelberge zu erahnen




Blankenheim am frühen Samstagmorgen, hier ist noch nicht viel los



Der Ahrradweg führt die ersten 30km und auch später immer wieder über eine stillgelegte Bahntrasse





Die Dorfjugend übt wohl schon für den nahen Nürburgring





Kurz vor Bad Neuenahr, Kloster Kalvarienberg, Schule und Internat



Am Rhein

Nach oben   Versenden Drucken
#861464 - 07.09.12 16:45 Re: Drei-Flüsse-Tour Erft/Ahr/Rheinradweg [Re: Attention]
radler4711
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1551
Hallo,

wie ist die Strecke Sinzig - Blankenheim, seht bergig?
Hast Du einen Track der Strecke?

Grüsse

Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
#861478 - 07.09.12 18:19 Re: Drei-Flüsse-Tour Erft/Ahr/Rheinradweg [Re: radler4711]
Attention
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22
Hallo,

anfangs ist es recht flach, man fährt vom Rhein aus durchs Tal, später dann geht es beständig berauf, aber steil ist anders. Den Track kannst Du Dir oben bei www.bikemap.net runterlagen, Sie link.

Der Reisebericht wird übrigens noch zu Ende geführt, sobald ich etwas Zeit habe.

Gruß - Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#861967 - 10.09.12 09:53 Re: Drei-Flüsse-Tour Erft/Ahr/Rheinradweg [Re: radler4711]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13704
Zitat:
wie ist die Strecke Sinzig - Blankenheim, seht bergig?

Überhaupt nicht, da über weite Teile direkt neben oder auf einer Bahntrasse. Es geht halt stetig aber langsam bergan, erst auf den letzten ca. 20 km ist die Steigung spürbar.
Zitat:
Hast Du einen Track der Strecke?

Der Ahrradweg ist gut ausgeschildert.
Gruß
Uli
Es ist echt schlimm - alles muss man selber machen lassen
In Punkto Bescheidenheit bin ich das Juwel unter den Menschen.
Nach oben   Versenden Drucken
#862218 - 11.09.12 10:23 Re: Drei-Flüsse-Tour Erft/Ahr/Rheinradweg [Re: radler4711]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1007
Hallo,

das Radwiki hat auch eine Beschreibung mit Träck.

Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de