Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (iassu), 121 Gäste und 400 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95931 Themen
1501809 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2661 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1499649 - 19.05.22 18:18 Kaliningrad - Frisches Haff - Kurisches Haff
Stahlradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 17
Unterwegs in Deutschland

Moin @all,

kann man mit dem Rad hinter Danzig ueber das Frische Haff fahren und mit der Faehre uebersetzen nach Pillau, dann weiter durch Kaliningrad (mit E-Visa oder ist das zur Zeit wegen Krieg nicht moeglich?) und spaeter ueber das Kurische Haff nach Klaipeda?
Ist hier jemand der da schonmal gefahren ist?

Wuerde lieber mit dem Rad fahren als von Kiel die Faehre nach Klaipeda zu nehmen grins

Danke

Ps: Falls jemand Lust & Zeit hat, fahre am 01.06 mit dem 9 Euro Ticket nach Swinemuende (bin den Ostsseradweg bis dahin beim letzten Mal gefahren und dann einmal um die Ostsee gegen den Zeiger (Baltikum, Finnland, Schweden, Daenemark).

Geändert von Stahlradler (19.05.22 18:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1499651 - 19.05.22 18:31 Re: Kaliningrad - Frisches Haff - Kurisches Haff [Re: Stahlradler]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 428
seit März 2020 gibt es AFAIK wegen Covid keine e-Visa für Kaliningrad. Ich kann mir vorstellen, dass der Krieg eine baldige Änderung auch nicht gerade begünstigt...

alternativ könntest du ja auch das Kaliningrader Gebiet auf dem Landweg umfahren.
46/16

Geändert von sascha-b (19.05.22 18:32)
Änderungsgrund: Jahreszahl korrigiert
Nach oben   Versenden Drucken
#1499659 - 19.05.22 21:18 Re: Kaliningrad - Frisches Haff - Kurisches Haff [Re: Stahlradler]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 21544
Soweit ich weiß, ist der russische Teil der frischen Nehrung militärisches Sperrgebiet.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1499667 - 19.05.22 22:05 Re: Kaliningrad - Frisches Haff - Kurisches Haff [Re: Toxxi]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 24190
na mitnem ukrainischen T-Schört wirste doch da mit offenen Armen empfangen.... teuflisch
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#1509751 - 15.09.22 18:41 Re: Kaliningrad - Frisches Haff - Kurisches Haff [Re: Stahlradler]
softwolf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 27
Für alle, die den Ostseetadweg fahren wollen. Die Situation ist unverändert. Eine polnische Grenbeamtin sagte uns am Grenzübergang Braniewo, dass Russland w/Covid geschlossen ist, Wir sind über die Masurischen Seen gefahren . Dann über Suwalki und den gleichnamigen Nationalpark direkt ans Dreiländereck und dort einen kleinen Weg über die Grenze nach Litauen. Dann immer an der Grenze lang bis Jubarkas und dann wiederum an der Grenze und der Memel entlang bis zum kurischen Haff. War alles landschaftlich sehr schön und gut fahrbar.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de