Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
14 Mitglieder (Tourenfahrer, radler4711, bertl, Herbert47, 7 unsichtbar), 249 Gäste und 417 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27863 Mitglieder
93731 Themen
1457509 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3053 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1462395 - 15.03.21 20:06 Radlhose bis zum Knie
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

Hallo zusammen,
ich habe meine Hosenprobleme immer noch nicht gelöst...

In meiner Erinnerung gab es früher Radlhosen (also enge, tights), die wirklich bis zum Knie reichten.

Heute haben die alle Hotpants-Länge, was in großen Größen ziemlich unschön aussieht und auch nicht bequem ist. Nun bin ich auch noch recht groß und die Hosen sitzen deshalb am Oberschenkel noch blöder, weil noch 3-5cm kürzer.

Ich hatte schon Capri-Hosen, aber die klemmen mir dann in der Kniekehle, weil zu kurz. Am besten passt mir zur Zeit eine auf Radler-Länge gekürzte Capri... Aber eine Hose für 100€ kaufen und dann noch 2 h Zeit investieren?

Ich bin auf der Suche nach einer Radlhose, die wirklich den Oberschenkel in ganzer Länge bedeckt und die nicht auf der Hüfte sitzt. Etwas festerer Stoff wäre schön und etwas höher in die Taille.

Ich nähme auch unisex-Modelle und würde evtl auch Männerhosen probieren (die passen manchmal erstaunlich gut).

Oder kennt jemand eine Firma, die mir eine professionelle Radlhose auf den Leib schneidert?

Danke
Elke
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1462401 - 15.03.21 20:38 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 628
Hall Elke,

auf die Vorschläge, die hoffentlich kommen, bin ich auch gespannt, da ich so ziemlich das gleiche Problem habe. Ich trage teilweise auch Männerhosen (bin da nicht so wählerisch), die ein klein wenig länger sind, aber eine Hose bis knapp über die Knie würde ich auch bevorzugen.

Viele Grüße

Bettina
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1462404 - 15.03.21 20:44 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5047
die Hose ist meine Lieblingshose.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1462430 - 15.03.21 22:20 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
Wittmundertorfbrand
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 366
Assos müßte doch eigentlich verschiedene Modelle in unterschiedlichen Längen haben.

Die Hosen kann ich zumindest empfehlen. Zwar hochpreisig aber die sitzen schon super.

LG
Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#1462432 - 15.03.21 22:24 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15993
Und bei Trägerhosen oder Triathlonbodys wirst du auch nicht fündig?
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen

Geändert von veloträumer (15.03.21 22:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1462433 - 15.03.21 22:36 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
Mado
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 44
Ich würde es bei Löffler aus Österreich versuchen (loeffler.at)
https://www.loeffler.at/shop/de/damen/hosen-rocke.html?p=2&sport_type=5746
Sie produzieren in Oberösterreich und bieten auch Sondergrößen an. Daraus schließe ich, dass sie auch längere Beine herstellen können. Ich habe ein paar Radhosen, normal kurze, extra kurze, eine lange Winterhose und auch die 3/4 Hose. Mit Damensitzpolster. Sie haben auch größere Größen, falls das erwünscht ist (bis 50 bei Damen).

(Die älteren Modelle von Assos waren auch länger, doch die neueren Serien sind kürzer, scheint mir. Da müßte man nachfragen).
Liebe Grüße
Mado
Nach oben   Versenden Drucken
#1462446 - 16.03.21 07:02 Re: Radlhose bis zum Knie - Skizze [Re: kernig]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

Guten Morgen,

der Begriff "über dem Knie" ist mehrdeutig.

Habe eine Skizze gemacht: https://www.dropbox.com/s/x0rf9scoif3afol/Radlhose.jpeg?dl=0

Habe auch noch einen Tipp für Radbekleidung in größeren Größen: fatladattheback - aus Großbritannien. Mir leider immer noch ein wenig zu kurz (und am Bauch zu weit) aber für viele sicher eine Problemlösung.
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken

Geändert von Uli (16.03.21 08:29)
Änderungsgrund: kaputte Tags entfernt
Nach oben   Versenden Drucken
#1462447 - 16.03.21 07:06 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: Mado]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

Löffler. Große Größen...

Habe letzten Sommer ein Jacke/Trikot in Größe 48 anprobiert und bin mit den Armen nur unter Gewaltanwendung reingekommen. Dazu muss ich sagen, dass ich inzwischen bei Oberteilen nur noch Größe 42 oder 44 trage. Die haben entweder viel zu weite große Größen-Oberteile, da hatte ich ein paar, die waren auch echt fein, als ich noch 46/48 getragen habe. Die sportlichen Sachen sind dann Mini.

Das Hosensortiment habe ich durchprobiert. Auch die fallen recht klein aus, so dass ich mich am Ende der so genannten "großen" Größen bewege. Und zu kurz ist mir da alles. Auch die Männerhosen.

Aber danke für den Versuch :-)
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1462448 - 16.03.21 07:06 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: veloträumer]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

Ich mag keine Trägerhosen und auch keinen Triathlonbody, sorry.
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1462449 - 16.03.21 07:08 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: Margit]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

Die sieht in der Tat gut aus. Hat zwar nicht die gewünschte Länge (siehe Bild "überm Knie enden"), aber ich hatte schon 7/8 - Hosen als Capri-Hosen, das hat funktionert. Leider in 46 ausverkauft, aber die suche ich mir noch woander.
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1462453 - 16.03.21 07:17 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: Wittmundertorfbrand]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

Die Marke kannte ich noch nicht. Okay, auf der Internetseite krieg ich nen Fön. Die Fotos, die als Pin-Up taugen, dazu die Betitelung als "Ladies". Bei den Herren Fotos ohne Model, die Länge ist so schwer abzuschätzen.

Ich fänd's ja bei allen Klamotten gut, wenn einfach die Länge dabei stünde - würde mir viele Retouren ersparen...

Hab's durchgeklickt, leider keine längeren Radlerhosen, wie von mir gewünscht. Aber 2 oder 3 Trikots kommen auf meine Wunschliste.

Danke und Grüße
Elke
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1462461 - 16.03.21 07:55 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: Mado]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: Mado


(Die älteren Modelle von Assos waren auch länger, doch die neueren Serien sind kürzer, scheint mir. Da müßte man nachfragen).


Diesen Eindruck habe ich bei allen Herstellern, danke, ich dachte schon, ich habe da eine schräge Wahrnehmung.
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1462468 - 16.03.21 08:54 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 16277
Hallo Elke,

ich kenne das Problem und finde auch viele Radhosen zu kurz. Meiner Erfahrung nach sind die 'einfacheren' und günstigeren Modelle häufig länger als die, die einen professionellen Anspruch haben. Sehr zufrieden bin ich seit vielen Jahren mit dem einfachsten Modell von Gonso, das es allerdings wenn ich mir die Website anschaue im Moment nicht mehr gibt.

Aber dieses hier scheint sehr ähnlich zu sein.

Disclaimer: ich gehöre normalerweise zu den Menschen, die in einen Laden gehen und schauen was es gibt. Das wird aber immer schwieriger und ich bin gespannt, wie ich diese Saison zu einer neuen Hose komme...

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#1463145 - 21.03.21 10:54 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
Behördenrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2268
....es gibt (wohl) auch die Möglichkeit, sich Radhosen individuell nach Maß fertigen zu lassen...:

- *KLICK 1*
- *KLICK 2*

....wie sich das dann preislich darstellt, wäre zu klären.

Zitat:
Ich fänd's ja bei allen Klamotten gut, wenn einfach die Länge dabei stünde

alecycling hat wohl, je nach Körpergröße, bis zu 27 cm Innenbeinlänge bei den kurzen Radhosen....
*Beinlängen*
******************************

Nach oben   Versenden Drucken
#1463164 - 21.03.21 13:27 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
Gitanesraucher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 314
Nein die klassischen Assos-Hosen für (Profi-)Rennfahrerinnen sind so lang wie eh und je. Wohl aber gibt's dort - die Gefährtin hat mich darauf hingewiesen (sie fährt seit den frühen 90ern Assos) - eine der Mode folgend "neuere Linie" namens "half Shorts", die in der Tat kürzer sind. Ihre klassischen Assos-Hosen haben in etwa die Länge auf der Dropbox-Zeichnung.

Ihre Freundinnen (Reiserad und Gravelbike) fahren mit den langen "Trail Women's Cargo Shorts" von Assos, an sich Hosen für's MTB:

https://www.bike-components.de/de/ASSOS/Trail-Womens-Cargo-Shorts-p68333/

Da diese Hosen aber kein Sitzpolster haben, gibt's für "drunter" von Assos die "Trail Womens Liner Shorts"-Unterhose:
https://www.bike-components.de/de/ASSOS/Trail-Womens-Liner-Shorts-Unterhose-p68334/

Vielleicht eine Lösung …

(Ex-)Gitanesraucher
Die meisten Radfahrer schimpfen über das schlechte Wetter, aber kaum einer tut was dagegen (frei nach Mark Twain).
Nach oben   Versenden Drucken
#1463433 - 23.03.21 14:41 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: Behördenrad]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: Behördenrad
.

[zitat]
alecycling hat wohl, je nach Körpergröße, bis zu 27 cm Innenbeinlänge


Also wenn ich so messe, hätte ich gern eine Innenbeinlänge von ca. 34-36 cm. ABer die Maßgefertigten, das schaue ich mir mal näher an.
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1463754 - 25.03.21 14:07 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: Martina]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2868
In Antwort auf: Martina
Hallo Elke,


Aber dieses hier scheint sehr ähnlich zu sein.



Martina

Die Hose scheint in klassischer Radlerhosen länger zu sein, d.h. nicht Knielang.

Aber Gonso hat drei Damenmodelle auf seiner Seite gelistet:
https://gonso.de/de-de/shop/fahrradhosen/p122006-fahrradhosen-kurz-lecce
https://gonso.de/de-de/shop/fahrradhosen/p122138-fahrradhosen-kurz-bella
https://gonso.de/de-de/shop/fahrradhosen/p122127-fahrradhosen-kurz-jane
sowie ein Herrenmodell:
https://gonso.de/de-de/shop/fahrradhosen/p120797-fahrradhosen-kurz-siena
Hatte vor Jahren mal eine Gonso (Herren-3/4Hose) anprobiert. Mir persönlich war damlas das Polster viel zu groß. Muss aber nichts für heutige Modelle heißen.
Mein Favorit war daher immer ein Modell von Produktiv. Dieses scheint es wohl nicht mehr zu geben. Ein Damenmodell aber schon noch:
https://protective-sports.com/wp-content/uploads/2021/01/PROTECTIVE-Workbook.pdf
Nach oben   Versenden Drucken
#1463852 - 25.03.21 19:52 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6677
Hast Du Dich mal bei den Brits umgeschaut?
ZB bei Wiggle gibt es die dort dortigen Radkleidungsmarken DHB und Altura. Ich habe eine letzere in Größe M (älteres Modell) und das ist erheblich länger wie alles andere was ich sonst so trage.
Es fällt noch nicht einmal arg klein aus, wie bei anderen Radrennzeugs üblich.
Prinzipiell sind Herrenmodelle immer erheblich länger als die für Frauen (Hosen und Oberteile), man scheint da immer noch der Meinung zu sein, dass Damen gerne halbnackt auf dem Rad posieren wollen oder wollen sollen, genau weiß ich das nicht.
Trikots und Jacken sind bei mir meist nahezu bauchnabelfrei, wohingegen kleine Herrengrößen für mich perfekt passen (da passen sogar meine Schultern meistens hinein).
Bei den Hosen variiere ich zwischen Herren und Damenmodellen, erstere sind mir in dwr Taille oft zu weit, auch in S. Und ich bin recht durchschnittlich groß (etwas über 1m 70). Wäre ich länger wäre das Ärgernis noch größer.
Zu den Hosen : mein Gatte hat sehr lange Haxen und seine DHB Hosen reichen locker bis zum Knie.
Zu Assos: Ist nicht nur sehr teuer, sondern auch eher was für sehr schlanke, um nicht zu sagen, magere Menschen.
Und arg lang finde ich zumindest die Damenmodelle auch nicht.

Gruß
Nat

Nach oben   Versenden Drucken
#1463870 - 25.03.21 21:54 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2868
Bei Bobshop gibt es einige Modelle verschiedener Hersteller
und auch bei Decathlon gibt es mehrere Modelle

Geändert von olafs-traveltip (25.03.21 21:57)
Nach oben   Versenden Drucken
#1463981 - 26.03.21 16:51 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: natash]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

DAs sieht nach einem wirklich guten Tipp aus...

Bike-Discount hat gerade die Lieferung verweigert, weil ich offensichtlich zur Auswahl bestelle... Aber die Innenbeinlängen der Hosen konnten dir mir nicht sagen. Dann halt nicht, kaufe ich woanders.

Danke und Grüße
Elke
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1463982 - 26.03.21 17:00 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: olafs-traveltip]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
ich hatte extra noch ein Bild gepostet. Ich meinte von oben bis zum Knie, also keine 3/4 oder Capri.

Danke und Grüße
Elke
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1463989 - 26.03.21 17:41 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2868
Ich habe eine Skizze mit rot markierten Knie gesehen.
Ein Pfeil bis hierhin hätte mir als eher mit techn. geübter wohl mehr geholfen...
Aber auch für Deinen Wunsch sollte sich bei Goneo oder Bobshop was finden lassen.
Leider wird selten eine Länge angegeben.
Habe ich als dürrer Spargel auch ein Problem.mit.
Diese schaut nicht so kurz aus:

https://www.bobshop.com/de/nalini/damen-radhose-nagano-1998-3/

Geändert von olafs-traveltip (26.03.21 17:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#1464090 - 28.03.21 01:01 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3187
Hallo Elke,

Ich habe im Werbeblatt gesehen, dass Aldi am Montag Radhosen hat. Die sahen auf dem Bild ziemlich lang aus. Da könnte was für dich dabei sein.
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1464116 - 28.03.21 14:48 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
Irrwisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1656
Hallo Elke,

dieses Modell: Sportful Neo W Short scheint angenehm lang zu sein. Ich kenne es selbst nicht, aber auf den Fotos geht die Hose bis kurz übers Knie. Und die Trägerin sieht nicht extrem kurzbeinig aus.
Ich finde es auch befremdlich, dass Hosen oft als "extra kurz" ausgelobt werden, das Pendant "extra lang" aber seltenst zu finden ist.
Viel Erfolg bei der Suche!
Gruß
Irrwisch
Nach oben   Versenden Drucken
#1464486 - 01.04.21 18:31 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: natash]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: natash
Hast Du Dich mal bei den Brits umgeschaut?


Ich mache gerade Erfahrungen mit den neuen Zoll-Regelungen. Habe eine Bestellung bei fatladattheback getätigt (ca. 300 Pfund wegen Größenauswahlbestellung), erhielt heute eine Zoll-Rechnung über fast 170 €. Die Retouren werden dann für den Versender auch entsprechend besteuert, ich dachte, mein Schwein pfeift.

Im Januar endete wohl die Übergangsfrist, vong wegen Brexit. Das war wohl meine letzte Bestellung in Großbritannien. Schade.
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1464487 - 01.04.21 18:49 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18130
Heftig. Dafür sollte ja die Mehrwertsteuer wegfallen?
Und für Retouren gibt es keine Ausnahmen/Sonderregelungen?
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1464564 - 02.04.21 11:54 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: derSammy]
kernig
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 144
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: derSammy
Heftig. Dafür sollte ja die Mehrwertsteuer wegfallen?
Und für Retouren gibt es keine Ausnahmen/Sonderregelungen?


Ich verstehe an der Rechnung über DHL leider nur Bahnhof... Auch die Internetseite des Zolls ist in mir (mit Abitur und Studium) völlig unverständlichem Fachchinesisch verfasst. Warte jetzt auf das Paket, vielleicht steht da noch was dabei. Und habe um Erläuterung zu der Rechnung gebeten.

Laut VErsender: 17 % EU-Tax und 4 % Zoll. Das wären dann aber viel weniger. OK, Gebühr für DHL, so 14 Euro. Aber da komme ich immer noch nicht auf die Summe. Retouren habe ich auch angefragt, ob es da eine Rückerstattung gibt. Vermutung: Wohl nur gegen Gebühr und die wird so hoch sein, dass sich das dann nicht lohnt. Keine Ahnung, wer sich sowas ausdenkt. bin immer noch fassungslos.
Man muss Gott für alles danken, sogar für einen Oberfranken
Nach oben   Versenden Drucken
#1466501 - 16.04.21 21:41 Re: Radlhose bis zum Knie [Re: kernig]
KaivK
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 27
Schon etwas spät die Antwort, aber meine kurzen Ekoi Trägerradhosen reichen bis an die Kniekehle, sind also relativ lang. Leider sind sie auch ziemlich teuer, aber unter Umständen wäre das eine Überlegung wert. Auf jeden Fall sind sie deutlich länger als die von Decathlon zum Beispiel.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de