Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
9 Mitglieder (alfaorionis, StefanTu, RudiS, uri63, Mahli1984, stux, Holger, 2 unsichtbar), 24 Gäste und 302 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26878 Mitglieder
90429 Themen
1388115 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3340 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1394126 - 28.07.19 22:38 Mjølkevegen in Norwegen ä
sl99
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 185
Hi
mit der Suche habe ich nichts gefunden zum Thema Mjølkevegen. Der ist in Norwegen und geht ab/ bis Gol, über Nebenstrecke. Ich suche eine GPX Datei für Start ab Gol. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

sl99
Nach oben   Versenden Drucken
#1394149 - 29.07.19 08:02 Re: Mjølkevegen in Norwegen ä [Re: sl99]
amseld
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 606
Diesen Link kennst du?

Google hilft
Nach oben   Versenden Drucken
#1394172 - 29.07.19 09:00 Re: Mjølkevegen in Norwegen ä [Re: amseld]
sl99
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 185
Danke
zwischenzeitlich gefunden. Bikemap aber nur sinnvoll nutzbar mit Anmeldung & (Probe-) Abo
Nach oben   Versenden Drucken
#1394183 - 29.07.19 09:39 Re: Mjølkevegen in Norwegen ä [Re: sl99]
rolandk
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 749
Hi sl99

Hier ein paar Links:

Es gibt mehrere Mjølkevegen

- mjolkevegen valdress

- mjolkevegen


- valdres-gol-250-km


- mjolkevegen-fra-vinstra-til-gol-185-km

- bei cyclingnorway

- Mjølkevegen–Norway

Hoffe es hilft weiter.

VG
PS: Sooo spektakulär ist der Weg (im Sommer) nicht. Allerdings hat es im Winter in der Gegend extrem viele – mehrere 100Km – Langlaufloypen in einer (im Winter) sehr schönen Umgebung schmunzel cool
Nach oben   Versenden Drucken
#1394204 - 29.07.19 11:22 Re: Mjølkevegen in Norwegen ä [Re: rolandk]
sl99
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 185
Danke
die meisten hatte ich gesehen. Ab Gol los ist nicht dabei.
Habe ich gelöst: Bikemap Probeabo, GPX von dort, in Komoot Richtung umgekehrt und jetzt auf dem Wahoo Roam. Viel Technik Spielerei, jetzt fahren wir einfach und folgen den ab Gol neu aussehenden Schildern. Sozusagen analog fahren und Track mitplotten
Nach oben   Versenden Drucken
#1394230 - 29.07.19 13:43 Re: Mjølkevegen in Norwegen ä [Re: sl99]
rolandk
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 749
In Antwort auf: sl99
Danke
die meisten hatte ich gesehen. Ab Gol los ist nicht dabei.


Ab Gol kannst Du dich nicht verfahren. Du nimmst die RV51, also die Serpentinen hinauf. Der Mjølkevegen ist da noch nicht als solcher ausgeschildert(?). Es gibt aber bereits in Gol, vor den beginnenden Serpentinen, Radhinweisschilder. Du fährst also die RV51 in Richtung Leira/Fargernes. In Hallingen biegst Du links ab in Richtung Golsfjell . Da bist Du die ganze Zeit schon auf dem Mjølkevegen. Nicht geradeaus weiter bis Klanten zum Flugplatz!
Spätestens beim Abzweig zu Kambenhotel sollten die ersten Hinweisschilder zum Mjølkevegen auftauchen. Der führt dann ausgeschildert bis Oset und weiter. Direkt vor dem Kambenhotel gibt es auch ein Hinweisschild zum Mjølkevegen (als Wanderweg?). Im Hotel selbst bekommst Du sehr gute Informationen und Detailkarten zum Mjølkevegen und die gesamte Gegend.

Viel Spaß.

PS:
Hinter dem Staudamm und dem Tisleifjoden ein Umweg über Lykkia und eine Wanderung auf das Skogshorn ist empfehlenswert.
Nach oben   Versenden Drucken
#1394388 - 30.07.19 13:20 Re: Mjølkevegen in Norwegen ä [Re: rolandk]
sl99
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 185
Danke rolandk

offenbar sind inzwischen neue Ideen für die Route mit neuen Schildern umgesetzt. Denen sind wir gefolgt. Aus Gol raus geht es bei einer der ersten Spitzkehren geradeaus auf einen Forstweg, der führt östlich vom Fluss bis Robru. Dann geht es auf der verkehrsarmen 224 einige km nach. Norden. Nicht spektakulär, aber ok, moderate Steigung. Bis zu einem Abzweig rechts auf Schotter weiter hoch, vorbei an Ferienhäusern und Weiden. Dann nach links in eine Sackgasse (für Autos), tolle Landschaft, dann auf Singletrail weiter.
Die „alte“ Streckenführung ab Gol ist wohl steiler, daher sind fast alle Beschreibungen für die Gegenrichtung. Mit der neuen Streckenführung soll das wohl abgemildert werden. Wer fit ist kann die kürzere, steilere Strecke nehmen, wie ich das rauslese. Bei 30 Grad gestern war die neu ausgeschilderte für uns i.O. Waren ca. 23km und 800 Höhenmeter ab Gol bis Storefjellet Hotel, was angesichts des angekündigten Starkregens überzeugende Argumente hatte.
Nach oben   Versenden Drucken
#1394451 - 31.07.19 00:25 Re: Mjølkevegen in Norwegen ä [Re: sl99]
rolandk
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 749
Ja, die Straße ist stellenweise steil. Geht ja auch mind. 600m(?) oder mehr aufwärts. Dafür lässt sie sich besser fahren.
Schotter, Splitt, Trails und steil bergauf ist nichts für mich, schon gar nicht mit Reisegepäck. Da nehme ich die Straße.
[OT]Der Fernpass ist dafür auch ein gutes Beispiel. Der „Rad weg“ lässt sich gar nicht fahren – pures NoGo! Die asphaltierte Straße hingegen ist genial.[/OT]

Schön das Dir die Tour gefällt.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de