Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (iassu, horle, Hollandradfahrer, amati111, Molle, Hasenbraten, 7 unsichtbar), 113 Gäste und 75 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26674 Mitglieder
89723 Themen
1375271 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3418 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4
Themenoptionen
#1379615 - 20.03.19 10:39 Re: Umfrage Themennutzung Radreiseforum [Re: Toxxi]
Holger
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14991
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: Holger
Dazu kommt, dass ein Bericht eben kein zur Diskussion anregendes Format ist. Bestenfalls kommen ein paar Nachfragen, manchmal Lob. Aber letztlich wird er hauptsächlich gelesen.

Jetzt muss ich mich nach der ganzen Diskussion auch noch mal zu Wort melden. Ich habe einige Reiseberichte hier stehen. Nicht viele, aber mehr als zwei.

Mein Grund, sie ins Forum zu stellen, war unter anderem der, dass man sich hier über den Bericht austauschen kann. Ich finde es gut, wenn über meine Berichte diskutiert wird (und wenn Nachfragen, Kritik oder Zustimmung kommen). Ich bin über konstruktive Kritik dankbar und finde das besser, als wenn hinten rum "ach der Langweiler schon wieder" gesagt und weitergeblättert wird.

Einen Bericht auf eine nicht interaktive Internetseite, einen Blog oder sonstwas zu stellen, käme für mich nicht in Frage. Rückmeldung bzw. Diskussion ist da nur höchst spärlich. Da weiß ich letzten Endes überhaupt nicht, ob das jemand liest. Dann kann ich gleich quasi ein Plakat am Bahnhof anpinseln, an dem die Leute vorüberlatschen und auf das jeder hunderste vielleicht guckt.

Ob man die Bilder bearbeitet oder nicht, darüber habe ich mir früher keine Gedanken gemacht. Dann hat mir Falk (Danke! bravo ) einmal kurz und knapp erklärt, wie man mit wenig Aufwand mehr aus den Bildern rausholen kann. Seitdem mache ich das, aber ich sehe das überhaupt nicht als ein Muss an. Lieber ein enthusiastischer Bericht mit wenigen Bildern, die bei Profis durchfallen würden, als ein langweiliger Bericht ohne Bilder.

Gruß
Thoralf


DAs sehe ich fast alles ganz genau so. Mein zitierter Satz war ja als Erklärung gedacht, warum in dem Bereich "Reiseberichte" weniger Beiträge sind als in anderen. Ich habe auch Diskussionen über meine Reiseberichte sehr gerne, auch konstruktive Kritik. Aber es wird halt - aus den genannten Gründen - eher weniger diskutiert als beim Thema Thermomix zum Beispiel grins finde ich aber ganz normal.
.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1379619 - 20.03.19 11:56 Re: Umfrage Themennutzung Radreiseforum [Re: Holger]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8798
Also ich wüsste nicht, was ich zum Thema "Thermomix" diskutieren sollte - so langweilig ist es mir nicht grins .
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1379622 - 20.03.19 12:20 Re: Umfrage Themennutzung Radreiseforum [Re: Martina]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1013
Diese Grenze ist für mich selbstverständlich. Diskriminierung und Beleidigung etc. Gehören in keinerlei Beiträge. Entsprechende Regeln sind für's Forum festgelegt und gelten nicht nur für Reiseberichte.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1379695 - 20.03.19 19:52 Re: Umfrage Themennutzung Radreiseforum [Re: Holger]
natash
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5903
Für mich selbst gehören die Rubriken Reiseberichte und Länder zu den wichtigsten im Forum und ich lese fast jeden Reisebericht. Auch die, die in Gegenden führen,die mich noch nie gereizt haben.
Bilder sind mir wichtig, schon alleine deshalb,weil sie mein Denkvermögen anregen. Ich bin ein bildhaft denkener Mensch.
Ob und wie sie bearbeitet sind,ist mir weniger wichtig, als dass sie eine bestimmte Gegebenheit illustrieren und somit eine kleine Geschichte in der Geschichte erzählen. Oder einfach dazu dienen das Vorstellungsvermögen zu erweitern.
Bewegte Bilder (also Videos) finde ich in ihrer überwiegenden Mehrheit gähnend langweilig. Das muss jemand schon sehr gut können, aber auch dann ziehe ich Texte in Kombination mit Standbildern vor. Wenige Ausnahmen bestätigen die Regel.
Texte mag ich natürlich gut und unterhaltsam geschrieben. Und so sehr eine geschliffene Ausdrucksweise Spaß macht, es muss nicht jeder gleich schriftstellerische Ambitionen besitzen um Texte mit gutem Informationsgehalt und auch Unterhaltungswert zu bieten. Auch kurz und knapp kann vieles gut erzählt sein.
Es gestaltet halt nicht jeder seine Texte und auch Bilder gleich und das ist auch gut so.


Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1379867 - 21.03.19 21:15 Re: Umfrage Themennutzung Radreiseforum [Re: veloträumer]
Michaela
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 358
Bei der Frage zur Rubrik „Gesundheit & Ernährung“ hat mir die Antwortmöglichkeit „gebe ich gerne Ratschläge“ gefehlt …

Viele Grüsse

Michaela

Geändert von Michaela (21.03.19 21:15)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4


www.bikefreaks.de