Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (Holger, stonedyeti, Need5Speed, GD1893, MarcS, 9 unsichtbar), 60 Gäste und 276 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26576 Mitglieder
89289 Themen
1369187 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3464 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1064222 - 26.08.14 22:19 Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 19737
Dauer:
Zeitraum:
Entfernung:2000 Kilometer
Bereiste Länder:deDeutschland
grGriechenland
itItalien
chSchweiz
Externe URL:http://rück

Tja, auch auf die Gefahr hin, daß es manchen langweilen könnte, hier ein paar Bilder des vergangenen Sommers in Südosteuropa. Im Vergleich zu früheren Jahren werden es nur deutlich weniger Bilder sein.

Los ging es fast von der Haustüre bei wunderschönem Grönlandsommerwetter. Hier ein Bild in aus der Gegend von Heiligenberg, noch ist das Naß von oben nur Niesel:



Ich blicke den See an. Der Bodensee vom äußersten östlichen Ende aus:



So unterschiedlich können die Aussichten vom selben Standpunkt sein, der See blickt mich an:



Eine der kleinen Hütten in Liechtenstein im Abendlicht:



Schweizer Zickzack:



Ein Halo :



Auf eine kurze Thematisierung hier im Forum hin wählte ich ab Thusis mal die mir bis dato unbekannte Route auf der ganz alten Straße RIchtung Via Mala:



Sie ist teilweise spektakulär und nicht wirklich in renoviertem Zustand:



SIE haben ihre Überwachungsposten überall:



Nochmal schweizer Zickzack:



Den Rosengarten fand ich unversprochen vor:



Und eine Abendstimmung am Comer See mit Blick auf Varenna:



Wiederum auf einem Hinweis hier im Forum basierte mein Entschluß, ab Lecco den Adda Radweg zu fahren:



Was ich nicht einige Tage früher hätte machen dürfen:



Brücke bei Brivio:



Flußabwärts eine eher ruhige Stelle:



Die tolle Eisenbrücke bei Paderno:



Die Adda durchläuft ihre wilde Phase, leider gestattet der Weg nur gelegentliche Einblicke in das Brausen, was man hört:



Endlich im Sommer angekommen:



Zentraler Viereckbau in Lugo, einer ansonsten ziemlich langweiligen Stadt:



10 km vor Forlí das ultimative, weil hier gänzlich unerwartete Alleenwalderlebnis, das bis in die Stadt rein anhält:



Abendstimmung bei Pesaro:



Fußgängerzonenfreuden in Pescara:



Kleine Pause vor San Vito:



Altstadtansicht Termoli:



Die Gegend zwischen Termoli und Foggia, im Hintergrund der Gargano:



Bei San Severo:



Uneindeutiger Abendhimmel über Foggia:



Im Niemandsland auf dem Weg zurück ans Meer:





Das Wetter wird offensichtlich nicht trockener:



Nach überstandenem Wolkenbruch dann am nächsten Tag Bari:



Abreise nach Korfu mit Blick auf Bari:



Sonnenbad:






Gruß Andreas

Geändert von iassu (26.08.14 22:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1064237 - 26.08.14 23:12 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: iassu]
Hansebiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1358
Unterwegs in Deutschland

Hallo Andreas,
ich bin total begeistert, von den unglaublich tollen Fotos. Bist du Fotograf? Künstler? Oder ist das einfach nur Talent?
Mach bitte unbedingt so weiter und vor allem: Laß uns teilhaben.
Danke
Gruß aus Lübeck vom Hansebiker
Ingo
LG aus HL



Nach oben   Versenden Drucken
#1064265 - 27.08.14 09:19 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: iassu]
Hulle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 734
Dein Rad ist am Rastpunkt bei San Vito ja voll gut getarnt durch die blau gelbe Farbgebung. Auch eine Form von "Diebstahlsicherung" lach
Gruß, Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#1064332 - 27.08.14 14:08 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: Hulle]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14460
In Antwort auf: Hulle
Dein Rad ist am Rastpunkt bei San Vito ja voll gut getarnt durch die blau gelbe Farbgebung. Auch eine Form von "Diebstahlsicherung" lach

Ich glaube, er hat vorher die Bank entsprechend angestrichen - das kann kein Zufall sein! lach

Danke für die schönen Bilder - da werden auch die langweiligen (?) Ebenenfahrten ins schönste Licht gerückt. Der Adda-Radweg macht jedenfalls Eindruck.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1064333 - 27.08.14 14:12 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: veloträumer]
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 19737
In Antwort auf: veloträumer
Ich glaube, er hat vorher die Bank entsprechend angestrichen - das kann kein Zufall sein!

peinlich

Das Unangenehmste waren die Anwohner. Als ich die Blumenkübel schwarz lackieren wollte, kamen sie mit Mistgabeln auf mich zu. Ich bekam erst Ruhe, als ich Bank und Geländer wieder wie vorher in blassem Rosa angestrichen hatte.
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1064337 - 27.08.14 14:16 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: iassu]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14654
In Antwort auf: iassu

Das Unangenehmste waren die Anwohner. Als ich die Blumenkübel schwarz lackieren wollte, kamen sie mit Mistgabeln auf mich zu. Ich bekam erst Ruhe, als ich Bank und Geländer wieder wie vorher in blassem Rosa angestrichen hatte.


Du kriegst so viele Farbdosen in deinen zwei Packtaschen unter? schockiert Oder hat dein Fahrrad noch ein unsichtbares Geheimfach?

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1064353 - 27.08.14 14:58 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: Martina]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 520
Farbpulver. Bei dem vielen Regen konnte er es ja in jeder beliebigen Gegend in einer Pfütze anrühren.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1064369 - 27.08.14 17:36 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: iassu]
Radvater Jan
Nicht registriert
Wow.
Nach oben   Versenden Drucken
#1064941 - 30.08.14 08:08 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: iassu]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8555
Hallo Andreas,
hast Du bei dem Bild, in dem dich der See anschaut, ein 800er Tele im Köcher oder ist das eine Farbkanone? grins
Zur Via Mala: Meinst Du diese Beiträge?
Splügenstrasse, Schweiz
Nochmal Splügenstrasse

Herzlichen Dank für den Bericht und die schönen Bilder bravo bravo
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1064943 - 30.08.14 08:22 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: Juergen]
iassu
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 19737
Das ist mein 70-300 L

Das Immerdrauf für diese Reise.
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1100344 - 28.01.15 18:49 Re: Italien und Griechenland aufs Neue in 2014; Teil 1 [Re: iassu]
philipp_k
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 69
Krass, hast du das Fahrrad selber gebaut oder was ist das für ein Model? Das habe ich ja noch nie gesehen. Und mit dem Tele ständig am Lenkrad rumfahren finde ich ganz schön mutig. Wo ist denn der Kamerabody? Spannend so die verschiedenen Perspektiven von Italienreisenden zu sehen. :-)

Grüße

Philipp
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de