Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
27 Mitglieder (Öschie, Erbo, Job, helmut50, Hollandradfahrer, sebo, 10 unsichtbar), 93 Gäste und 297 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26847 Mitglieder
90286 Themen
1385422 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3366 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1034444 - 20.04.14 22:18 Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
Dauer:6 Tage
Zeitraum:11.4.2014 bis 16.4.2014
Entfernung:396 Kilometer
Bereiste Länder:itItalien
chSchweiz


Hallo,

wir haben auch dieses Jahr die lange Tradition der Ostertour in Italien gepflegt und uns (zu zweit und ohne Kinder) für eine Tour von Verona nach Mailand entscheiden – natürlich nicht auf dem kurzen direkten Weg, sondern haben die vielen oberitalienischen Seen „mitgenommen“.

Vorweg grob die Routenführung:

- Erster Tag: Anreise mit dem Zug nach Verona, danach geht’s gleich los in Richtung Südwesten, nach Valeggio sul Mincio mit seinem Geheimtipp Borghetto, von dort quer über die Hügel nach Desenzano del Garda.

Zweiter Tag: von Desenzano nach Brescia und weiter an den Lago d’Iseo und nach Bergamo – größtenteils auf Radwegen.

Dritter Tag: von Bergamo an den Muzzo und dem Flussradweg folgend bis zum Leccosee und über die Hügel nach Como.

Vierter Tag: von Como für einige Kilometer in die Schweiz (Chiasso) und nach Varese; weiter an die Südspitze des Lago Maggiore und dem Abfluss Ticino und seinem Kanal folgend bis zum Flughafen Mailand Malpensa.

Fünfter Tag: dem Kanalsystem weiter folgend über Abbiategrasso und direkt ins Zentrum von Mailand.

Sechster Tag: ab Mittag Rückreise mit der Bahn nach Salzburg.

In Summe wurden es 400 Kilometer und knapp 2.800 Höhenmeter.

Wir starten wieder an der Piazza Brá in Verona


und verlassen Verona in Richtung Südwesten


hier wird uns auch klar, wo im Sommer die vielen italienischen Pfirsiche herkommen.
"

Borghetto am Mincio, in Italien offenbar sehr bekannt, für uns eher noch ein Geheimtipp.


jedenfalls ein hervorragender Platz für den ersten Espresso der Radreise


weiter über die Hügel


nach Desenzano


am Gardasee


Den zweiten Tag können wir ohne große navigatorische Anstrengungen beginnen: die Radwege sind gut beschildert. Die Oberfläche kann da meist nicht mithalten, aber wir kommen fast verkehrsfrei bis nach Brescia.






Schöne Ansichten zwischen Brescia und Iseo:






Zeit für eine kurze Radwäsche zur Entstaubung am Lago d’Iseo:


Blick zurück in Richtung Iseosee und seinem Abfluss, dem Fluss Oglio


Bis Bergamo sind noch einige Steigungen zu überwinden


Zweiter Etappenort Bergamo


Der dritte Tag beginnt wieder (Überraschung!!) mit einem steilen Anstieg und nachfolgender steilen Abfahrt:


Am Muzza stoßen wir auf einen Radweg, dem wir bis zum Leccosee folgen






Lecco


Danach geht es wieder über die Hügel und an weniger bekannten Seen vorbei


Bis Como sind es dann aber auch noch einige Höhenmeter


Schön ist er ja wirklich, der Comer See


Auf einer Bootsfahrt sehen wir uns nach einem geeigneten Grundstück für eine Sommerresidenz um


leisten uns dann vorerst aber doch nur was kleines Süßes


Einen Dom gibt es natürlich auch in Como:


Auch der vierte Tag beginnt mit einem steilen Anstieg:


Diese Früchte laben uns heute noch nicht:


Bei Chiasso reisen wir für einige Kilometer in die Schweiz ein – überraschenderweise MIT Grenzkontrollen


was für eine Blütenpracht


Schöner Radweg am Lago di Varese, dem wir einige Kilometer folgen:










Bei Travedona Monate können wir im Hintergrund den Lago Maggiore erahnen:


Das Südende des Lago Maggiore bei Sesto Calende:


Sesto Calende


auch hier gibt es was Gutes mit Eis


Weiter folgen wir dem Abfluss des Lago Maggiore, dem Ticino:








Der Flughafen Milano-Malpensa liegt von der Strecke her günstig für eine Übernachtung


am nächsten Tag folgen wir wieder dem Ticino; naja, genau genommen einem Seitenkanal des Ticino, dem Canale Villoresi.


wie immer in Italien: viele Rennradler, auch älteren Semesters, und immer mit einem freundlichen „ciao“ oder „salve“ oder einem kurzen interessierten Wortwechsel.










weiter an den Kanälen entlang; hier bereits am Naviglio Grande


Auf einer Seite Straße und Eisenbahn, auf der anderen Seite des Kanals der schöne Radweg,




dem wir bis Mailand folgen:




Ziel erreicht:






Es war (wieder einmal) eine ausgesprochen schöne Ostertour für uns. Die Strecke und die einzelnen Etappen waren gut ausgeplant und meist recht verkehrsarm, was für Oberitalien ja nicht alltäglich ist. Wir konnten viele ausgewiesen Radrouten nutzen, die allerdings stellenweise in erbärmlichem Zustand waren. Aber wir waren ja im Urlaub und nehmen die Strecken, wie sie kommen, ebenso wie die Steigungen, die Begegnungen und das Essen. Und natürlich wie das Wetter und den Wind.
Die einzelnen gefahrenen Tagesetappen auf Karte finden sich in meinem Picasa-Webalbum.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1034453 - 20.04.14 23:22 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6399
Unterwegs in Belgien

Hallo Hans,

sag Bescheid, wenn Du Deine Sommerresidenz gesichert hast. Wir kommen dann mal auf ein Gläschen vorbei. schmunzel wein

Danke für Deinen stimmungsvollen Bericht. Da kommt dann doch wieder Italiensehnsucht auf. Aber die 2 Sonnentage und die österliche Blütenpracht im Spreewald konnten sich auch sehen lassen.

Herzliche Grüße aus Berlin
von Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1034471 - 21.04.14 08:06 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Dietmar]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
In Antwort auf: Dietmar
sag Bescheid, wenn Du Deine Sommerresidenz gesichert hast. Wir kommen dann mal auf ein Gläschen vorbei. schmunzel wein

Hallo Dietmar, sehr gerne und wenn zufällig Georgie mein Nachbar werden sollte, darf er uns auf einen Nespresso zu sich einladen.

In Antwort auf: Dietmar
Aber die 2 Sonnentage und die österliche Blütenpracht im Spreewald konnten sich auch sehen lassen.

gibt es auch Bilder davon?

Beste Ostergrüße, Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1034472 - 21.04.14 08:19 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6399
Unterwegs in Belgien

In Antwort auf: Hansflo
... gibt es auch Bilder davon? ...

Na für einen Reisebericht reicht's nicht. Aber ein paar werden hier schon auftauchen. schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1034550 - 21.04.14 16:07 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
_alexandros_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1167
Danke für die schönen Bilder.

Darf ich fragen, mit welcher Kamera die fotografiert worden sind?

Frohe Ostern Euch Lesern, ganz nebenbei aber aufrichtig.

Alexandros
Es war einmal Bike4Peace. Heute lebt das Ehe-Leben.
Nach oben   Versenden Drucken
#1034607 - 21.04.14 20:22 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: _alexandros_]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
ich fotografiere mit einer Panasonic Lumix TZ 10, also einer einfachen Kompakten. Das geht gut mit einer Hand während des Fahrens und liefert mit dem Bild die GPS-Daten mit.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1034619 - 21.04.14 20:44 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
lytze
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 333
Auch von mir ein Danke für Bericht und Bilder - es war wohl wirklich noch nicht viel los und mit dem Wetter hattet Ihr Glück!
Es muss nicht immer Sizilien sein....

Gruß
lytze
Wer schnell fährt, kann auch schnell schreiben...
Nach oben   Versenden Drucken
#1034666 - 21.04.14 22:56 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
JoMo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4919
Servus,
bin ja schon viel in Italien rumgefahren aber dass diese Strecke so reizvoll ist, hätte ich jetzt auch nicht gedacht.
Sehr schöne Tour.

Jomo
Nach oben   Versenden Drucken
#1034686 - 22.04.14 06:42 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: JoMo]
Nouschka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 20
Hallo Hans,
herzlichen Dank für diesen schönen Reisebericht. Angesichts der schönen Bilder und deiner auführlichen Schilderungen kommt bei mir auch sofort die besagte "Italiensehnsucht" auf.
Die Route steht bei mir jetzt ganz oben auf der Wunschliste schmunzel.
Viele Grüße,
Nouschka
Nach oben   Versenden Drucken
#1034693 - 22.04.14 07:39 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4359
In Antwort auf: Hansflo
Die einzelnen gefahrenen Tagesetappen auf Karte finden sich in meinem Picasa-Webalbum
danke, wunderschön! Die richtige Tour um kurzfristig in die Sonne zu reisen wann hier mal wieder Mistwetter ist. Gibt es auch einen gpx-Track von der Tour?
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1034700 - 22.04.14 08:26 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9154
Hallo Hans,
danke für den schönen Bericht. Ich hab ich mir mal erlaubt, deine Streckenbeschreibung in einem Track Verona_Mailand zu visualisieren. Auf OpenFietsMap sind die Radwege ja ganz hervorragend zu erkennen. schmunzel
Da ich ja im Juni auf schönes Wetter in Bayern angewiesen bin, könnte die Tour eine Alternative bei dauerhaftem Tiefdruckgebiet sein.

Gruß
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen + Hauptsache, die Zeit geht rum.
Nach oben   Versenden Drucken
#1034716 - 22.04.14 09:48 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Juergen]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 9025
In Antwort auf: Juergen

Da ich ja im Juni auf schönes Wetter in Bayern angewiesen bin, könnte die Tour eine Alternative bei dauerhaftem Tiefdruckgebiet sein.

Gruß
Jürgen


Hallo Jürgen,

ich hoffe nicht, dass Du die italienische Alternative wählen musst. Das würde nämlich zum einen bedeuten, dass ich bei schlechtem Wetter unterwegs wäre, und zum anderen gäbe es nicht die Chance, dass wir uns einmal persönlich Hallo sagen!

@Hans:

Ein schöner Bericht, der bei mir einige angenehme Erinnerungen geweckt hat. Die Temperaturen waren bei Euch sicherlich höher als bei meiner kleinen Tour in die Niederlande, bei der ich die Tauglichkeit meiner "Outdoorausrüstung" nachts bei -2°C testen konnte.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)

Geändert von Keine Ahnung (22.04.14 09:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1034749 - 22.04.14 12:28 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: JoMo]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
In Antwort auf: JoMo
... aber dass diese Strecke so reizvoll ist, hätte ich jetzt auch nicht gedacht.

Unsere reichen und schönen Mitbürger wissen schon, warum sie sich eine Villa am Garda- oder Comersee bauen und nicht in Santa Noia in der Po-Ebene.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1034750 - 22.04.14 12:32 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Nouschka]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
In Antwort auf: Nouschka
Hallo Hans,
herzlichen Dank für diesen schönen Reisebericht. Angesichts der schönen Bilder und deiner auführlichen Schilderungen kommt bei mir auch sofort die besagte "Italiensehnsucht" auf.
Die Route steht bei mir jetzt ganz oben auf der Wunschliste schmunzel.


Hallo Nouschka,

wirf doch auch einen Blick in meine weiteren Reiseberichte (siehe Profil) oder in mein Web-Album (siehe Signatur); da finden sich noch eine Reihe weiterer reizvoller Rad-Ideen für Italien.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1034769 - 22.04.14 13:30 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2748
Hallo Hans,

wieder mal ein sehr schöner Bericht von Dir!
Er wird dieses Strecke in unserer Warteliste weit nach oben pushen :-)

Viele Grüße

Olaf
Nach oben   Versenden Drucken
#1034901 - 22.04.14 21:04 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Margit]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
In Antwort auf: Margit
Gibt es auch einen gpx-Track von der Tour?


Hallo Margit,

Jürgen hat bereits eine anschauliche Übersicht erstellt; hier nun die aufgezeichneten Tracks für jeden Reisetag:
Verona - Borghetto - Desenzano
Desenzano - Brescia - Lago d'Iseo - Bergamo
Bergamo - Lecco - Como
Como - Chiasso - Varese - Sesto Calende - M. Malpensa
Malpensa - Abbiategrasso - Mailand

"Aufgezeichnet" bedeutet, dass auch alle Umwege (Straßenbaustelle, höchst dringliches Bedürfnis nach Kaffeezufuhr, Suche nach einem Radladen u. ä.) enthalten sind.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1034902 - 22.04.14 21:07 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Keine Ahnung]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
In Antwort auf: Keine Ahnung
Die Temperaturen waren bei Euch sicherlich höher als bei meiner kleinen Tour in die Niederlande, bei der ich die Tauglichkeit meiner "Outdoorausrüstung" nachts bei -2°C testen konnte.


Hallo Arnulf,

zum Testen einer Outdoorausrüstung wärs tatsächlich zu warm gewesen - wenn du dabei nicht gerade ans Dschungelcamp denkst. Wir hatten sehr angenehme Temperaturen mit Nachmittageswerten knapp über 20 Grad.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1034904 - 22.04.14 21:11 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6399
Unterwegs in Belgien

In Antwort auf: Hansflo
... Auf einer Bootsfahrt sehen wir uns nach einem geeigneten Grundstück für eine Sommerresidenz um ...

In Antwort auf: Hansflo
... Unsere reichen und schönen Mitbürger wissen schon, warum sie sich eine Villa am Garda- oder Comersee bauen ...

Hans, ich wusste, dass Du dazu gehörst! wein
Nach oben   Versenden Drucken
#1034906 - 22.04.14 21:17 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Juergen]
Wendekreis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3157
"HansFlo" hat ein GPS-Gerät und vermutlich auch Tracks von dieser Fahrt.
Gruß Sepp
Nach oben   Versenden Drucken
#1034920 - 22.04.14 21:42 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Dietmar]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
In Antwort auf: Dietmar
In Antwort auf: Hansflo
... Auf einer Bootsfahrt sehen wir uns nach einem geeigneten Grundstück für eine Sommerresidenz um ...

In Antwort auf: Hansflo
... Unsere reichen und schönen Mitbürger wissen schon, warum sie sich eine Villa am Garda- oder Comersee bauen ...

Hans, ich wusste, dass Du dazu gehörst! wein


du reich, ich schön, wir bewohnen die Sommerresidenz gemeinsam, dann passts.

H.
Nach oben   Versenden Drucken
#1034944 - 22.04.14 23:19 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
Pfannastieler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 308
Hallo Hans,

Vielen Dank für den Bericht und die schönen Bilder. Wir haben uns schon 2mal von einem deiner Berichte ( Etsch u. Valsugana , u. Alpe Adria 2009 )inspirieren lassen, und teilweise nachgefahren, bzw. Teile davon in unsere Touren eingebaut.

Die hier beschriebene Tour wird gleich mal in die Planung für das kommende Jahr vorgemerkt.

Ein dickes DANKESCHÖN für deine Berichte, deine Arbeit die Touren hier einzustellen, für uns bedeutet das Inspiration, Erleichterung bei der Planung, und natürlich vorher schon Kenntnisse was einen erwartet, und evtl auf einen zukommt.

DANKE von 2 Italienfans

Gruß Rainer u. Beate
Nach oben   Versenden Drucken
#1035063 - 23.04.14 12:15 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Pfannastieler]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
Hallo Rainer und Beate,

vielen Dank für die so positive Rückmeldung. Freut mich, wenn wir mit unseren Touren Ideen liefern können. Falls es sonst noch Wünsche nach Informationen gibt, jederzeit gerne.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1037891 - 02.05.14 11:16 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
gibbi_affe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 117
Herrliche Bilder! schmunzel Da kriegt man direkt wieder Sehnsucht nach Italien schmunzel

Geändert von gibbi_affe (02.05.14 11:16)
Nach oben   Versenden Drucken
#1151364 - 18.08.15 22:21 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: gibbi_affe]
Sissy
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Meine Freundin und ich sind Hans' Tour nachgefahren - trotz Hitze war sie sehr schön!
....
Hmmmm - jetzt scheitere ich leider beim Zeigen einiger Bilder - sorry!

Geändert von Sissy (18.08.15 22:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#1151370 - 18.08.15 22:47 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Sissy]
Pfannastieler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 308
Die Touren von Hans und seiner Frau sind für alle Italienfans immer "eine Reise wert". Wir sind diese hier auch nachgefahren. Zwar in anderen Etappenlängen, aber beinahe die gleiche Route.

Wenn wir unsere Daten und Bilder von unserer VIA CLAUDIA AUGUSTA Tour in den vergangenen 2 Wochen sortiert haben, gehts - als kleines Dankeschön - an einen kleinen Reisebericht.
Quasi "Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen" die Zweite zwinker

Gruß Rainer und Beate
Nach oben   Versenden Drucken
#1151463 - 19.08.15 12:44 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Pfannastieler]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
Hallo Rainer,

freu mich schon auf euren Bericht. Ist immer interessant, eine bekannte Tour mit den Augen und Bildern von anderen zu sehen.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1151465 - 19.08.15 12:45 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Sissy]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
Hallo Sissy,

wäre auch von dir schön, Bilder eurer Tour zu sehen. Hast du ein Web-Album (Flickr, Picasa, Google+, …)?
Das ist Grundvoraussetzung und dann ist es ganz einfach.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1381112 - 31.03.19 22:34 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Hansflo]
Cycletech
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Hallo
Bin am Planen einer Velotour in Oberitalien. Hast du mir die gpx daten deiner Tour Verona-Milano?
Was hattest du für Kartenmaterial dabei?

Merci für Antwort und Grüsse aus dem Süden...Bern CH
René
Nach oben   Versenden Drucken
#1381127 - 01.04.19 06:49 Re: Von Verona nach Mailand - mit vielen Seen [Re: Cycletech]
Hansflo
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3180
eine Seite zurückblättern und du findest, was du suchst.
An Kartenmaterial habe ich zur Übersicht immer eine TCI-Karte (normale Straßenkarte 1:200.000) mit.

Hans

Geändert von Hansflo (01.04.19 06:50)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de