Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas?

von: kleinerblaumann

Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 12.07.19 22:23

Moin!

Kann mir jemand sagen, ob jemand Maßanfertigungen für Gepäckträger anbietet? Qualität sollte natürlich passen, sich etwa an Tubus orientieren. Ich habe mir viele Gepäckträger angeschaut, aber keinen gefunden, der zu 100% meinen Wünschen entspricht. Deshalb kam mir der Gedanke an eine Maßanfertigung.

Grüße!
von: BaB

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 12.07.19 22:34

Rad der Stadt (Ein Träger der Firma wurde hier vorgestellt), Meerglas, andere Rahmenbauer, bei größeren Mengen auch Tubus.... zwinker
von: macbookmatthes

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 12.07.19 23:41

Kommt auch auf das Material an,

Tubus ist nicht umsonst der Spezialist für CrMo-Röhren und Titan. lach
In Bezug auf Titan kann es natürlich sein, dass es Anfertiger aus dem Prototypenbau für Flugzeuge gibt, die so etwas herstellen können. "Günstig" ist das allenfalls relativ, absolut besehen sicher nicht.... grins
von: kleinerblaumann

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 13.07.19 07:51

In Antwort auf: macbookmatthes
Kommt auch auf das Material an,

Tubus ist nicht umsonst der Spezialist für CrMo-Röhren und Titan. lach
In Bezug auf Titan kann es natürlich sein, dass es Anfertiger aus dem Prototypenbau für Flugzeuge gibt, die so etwas herstellen können. "Günstig" ist das allenfalls relativ, absolut besehen sicher nicht.... grins


Titan muss es nicht sein, Edelstahl wäre schon nett.
von: kleinerblaumann

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 13.07.19 07:54

In Antwort auf: BaB
Rad der Stadt (Ein Träger der Firma wurde hier vorgestellt), Meerglas, andere Rahmenbauer, bei größeren Mengen auch Tubus.... zwinker


Größere Mengen wären dann aber wohl mindestens dreistellige Stückzahlen, oder? Ich habe übrigens mal bei Tubus angefragt, Sonderanfertigungen für ein Exemplar machen sie nicht.
von: panta-rhei

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 13.07.19 10:35

In Antwort auf: kleinerblaumann
Moin!

Kann mir jemand sagen, ob jemand Maßanfertigungen für Gepäckträger anbietet? Qualität sollte natürlich passen, sich etwa an Tubus orientieren. Ich habe mir viele Gepäckträger angeschaut, aber keinen gefunden, der zu 100% meinen Wünschen entspricht. Deshalb kam mir der Gedanke an eine Maßanfertigung.

Grüße!


Das machen viele Rahmenbauer zB Seli 47grad Nord etc. Habe auch schon welche in Inox gebaut. Würde aber mit Mund. 300,- rechnen.
von: Toxxi

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 13.07.19 11:09

In Antwort auf: kleinerblaumann
Titan muss es nicht sein, Edelstahl wäre schon nett.

Um Missverständnissen vorzubeugen - in der Ingenieurstechnik sind Edelstahl und Nirosta keine Synonyme. Technisch gilt auch 25CroMo4 auch als Edelstahl, ist aber kein Nirostastahl wie V2A.

Gruß
Thoralf
von: kleinerblaumann

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 14.07.19 11:28

Danke für die Aufklärung. Materialkunde ist so gar nicht mein Fachgebiet und ich habe großes Potential, da alles mögliche durcheinander zu bringen zwinker
von: Edreoj

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 14.07.19 18:58

Es wurden ja schon mehrere Rahmenbauer genannt. Gebla baut regelmäßig Gepäckträger, ab 250€.
von: kleinerblaumann

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 14.07.19 19:29

Danke schonmal für die Tips! Ich glaube für Preise ab 250€ muss der Maßgepäckträger noch bis zum nächsten Rad warten.
von: sceph

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 14.07.19 19:53

... den habe ich seit 2003 (damals noch von Ostrad) auch und bis heute nicht kaputt gekriegt. Den Preis erinnere ich nicht mehr, waren aber definitiv keine 250 EUR.

Heiner
von: MajaM

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 14.07.19 21:52

Viele Gepäckträger bauen ja zu hoch. Kürzen und evtl. andere Befestigungselemente anbringen ist keine Zauberei. Ich habe mich immer bemüht, dass ein Gepäckträger direkt auf dem Schutzblech aufliegt. Soviel "Maßanfertigung" ist somit kein Problem. Immerhin kann man so etwas am Rad gleichzeitig leichter und steifer machen - und das mit ein wenig sägen und feilen (und pinseln).

An einem vorhandenen Stahlrohr-Gepäckträger noch eine Strebe, ein Blech oder was anderes anlöten, sollte auch keine Zauberei sein. Dafür hatte ich aber noch keinen Bedarf.

Liebe Grüße
Maja
von: irg

Re: Maßanfertigung Gepäckträger - gibt es sowas? - 15.07.19 07:35

Hallo!

Ich habe einmal den Träger des Liegerades verstärkt und dazu einen Träger für das Rad meiner Frau gebaut. Nur das Schweißen habe ich mangels eigener Möglichkeit dazu machen lassen.
Die Nirosta-Rohre ließen sich leicht über einer einfachen Lehre biegen, nur Bohren ist dabei lästig. Ich würde mir also bei Sonderwünschen nicht die Suche nach einem Spezialisten antun, das bringt ein Amateur auch zusammen. (Das Material dafür habe ich übrigens am Schrottplatz billig bekommen.)

lg!
georg