Re: Rohloff bei Steigungen welches Ritzel Kettenb.

von: Toxxi

Re: Rohloff bei Steigungen welches Ritzel Kettenb. - 25.06.22 10:24

In Antwort auf: Katzenmaus
Ich nutze das Rad auch I'm Alltag und fahre dann von der Geschwindigkeit 25 bis 30km und wuerde das gerne weiterhin koennen ohne dass ich bei 42 Kettenbl. MIT 20 oder 22Ritzel dann extrem hoch treten muss.

Das hängt von deiner Trittfrequenz ab. Wie groß ist die? Falls du keine Trittfrequenzmessung am Rad hast (wovon ich ausgehe), einfach mal zählen. 15 sec lang die Umdrehungen zählen und dann mal 4 nehmen.

Diese Angabe ist wirklich wichtig für deine Frage.

In Antwort auf: Katzenmaus
Der Ritzelrechner bringt mich da nicht voran.

Zwei Sachen dazu:

1. Die Geschwindigkeit bekommst du raus, indem du links mit dem Schieber die Trittfrequenz einstellst, rechts die Radgröße und dann unten den Rollbalken auf "Geschwindikeit".

2. Für die kleinste Übersetzung - stell rechts die Radgröße ein und stell den Rollbaklen auf "Entfaltung". Die kleinste Entfaltung darf für dich durchaus 1.30 m oder weniger betragen.

-----

Und noch was wichtiges - welche Reifengröße fährst du? Schau auf die Reifenflanke, da steht eine Angabe der Form xx-yyy, bei meinen beiden Reiserädern sind das 54-559 und 35-622.

Es gibt in dem Sinne keine universell gültige Übersetzung. Bildlich gesprochen - ein Faltrad mit 20-Zoll-Rädern und schmalen Reifen braucht eine viel größere Übersetzung als ein MTB 28-Zoll-Rädern (neudeutsch 29 Zoll) und Ballonreifen.

Das einzig sinnvolle Maß ist die Entfaltung. Also welche Wegstrecke lege ich mit einer Kurbelumdrehung zurück. Da der Radumfang nahezu konstant ist (ändert sich ein bisschen mit anderen Reifen), lässt sich die Entfaltung mit der Übersetzung beeinflussen.

Die kleinste Entfaltung sollte mit Gepäck bergauf durchaus unter 1.5 m liegen, gern auch noch deutlich weniger (bei mir 1.28 m).

Die größte Entfaltung für die Ebene hängt eben ein bisschen von der Trittfrequenz ab. Mit einer Trittfrequenz von 70 rpm braucht man sehr lange 9.24 m für 40 km/h. Bei 90 rpm reichen 7.35 m.

----

Zusammengefasst - Hausaufgaben:

1. Trittfrequenz messen
2. Reifengröße nachschauen

schmunzel

Gruß
Thoralf