Re: Biketouring Revolution?

von: Velomade

Re: Biketouring Revolution? - 08.04.21 21:15

Der Versand eines solchen Gefährts ist zwar umständlicher als der eines normalen Fahrrades, und ich würde mir das auch nicht antun wollen, aber es ist nicht unmöglich. Und ja, beim Zoll im Zielland muß man es abholen und eventuell eine Gebühr und Steuern zahlen. Wenn ich als Reisender weiß, daß so etwas auf mich zukommt, bereite ich mich darauf vor und plane genügend Zeit für die Prozedur ein.

Bernd