Re: Biketouring Revolution?

von: -Phew-

Re: Biketouring Revolution? - 06.04.21 20:46

Coole Idee.

Aber insgesamt muss man m.E. zuviele Kompromisse beim Radfahren eingehen. Schließlich nehmen die Radfahrten auf Radreisen auch eine beträchtliche Zeit in Anspruch. Da muss dann alles sitzen und passen.
Ich wäre da also etwas anders rangegangen. Was du da ausgearbeitet hast, ist letztlich das Wohnmobil unter den Fahrrädern. Da schleppt man viel mit sich herum und muss alles wieder einpacken, wenn man von seiner Campingstelle nochmal kurz in den Supermarkt will.

Deshalb sind meines Erachtens Wohnwagen praktischer. Die Frage, die ich mir also zu Beginn stellen würde, lautet eher:

Kann man ein Reiserad bauen, bei dem ich ein Modul an- und abkoppeln kann, das zu Campingzwecken verwendet werden kann ?

So kannst du dem Rad mehr Verwendungszwecke zuordnen und das Campingmodul in den unterschiedlichsten Varianten anbieten.