Re: Haben Pinion-Getriebe auch Kaffeemühlengänge?

von: AndreMQ

Re: Haben Pinion-Getriebe auch Kaffeemühlengänge? - 18.08.20 17:41

Die Zahlen mit 40-622-Reifen:
Scheibe vo / Scheibe hi / Zahnzahl Riemen / Achsabstand Gates-Netz / Achsabstand Gates-App / Entfaltung 1. Gang:
32 / 34 / 115 / 450,99mm / 451,0mm / 1,15m (heute)
39 / 34 / 118 / 448,16mm / 448,2mm / 1,40m
32 / 28 / 111 / 445,11mm / 445,4mm / 1,39m (fahre ich z.Zt. mit ähnlich großen 60-584-Reifen)
32 / 26 / 111 / 450,88mm / 450,9mm / 1,50m

Würde ganz klar auf die zweite Zeile gehen 39 / 34. Erstens ist die Entfaltung im 1. Gang mit 1,40m immer noch bergtauglich, zweitens gibt es seit kurzen auch das 39 als Edelstahlriemenrad, drittens ist das 34 hinten ok und ja bewährt. Gleiche Fahrt wie bisher erzeugt gleichen Riemenzug (so wird der Fahrer instinktiv schalten und treten) und damit gleiche Last wie bisher auf Nabe und Hinterrad. Herabgesetzte Riemenspannung ist gut und bei großen Riemenscheiben auch unproblematisch.