Re: Haben Pinion-Getriebe auch Kaffeemühlengänge?

von: AndreMQ

Re: Haben Pinion-Getriebe auch Kaffeemühlengänge? - 16.06.20 08:09

In Antwort auf: Hartmut.L
... Insgesamt kann man das Problem hier aber gut mit hochwertigen Naben in den Griff bekommen. Deshalb denke ich, dass das auch bei Pinion kein grösseres Problem ist.
Hartmut
Das ist richtig, aber die "Risikogruppe" muss daran denken und was tun. Und weil die hauseigene Naben H2R natürlich der bevorzugte Kandidat sein sollte, muss die verlässlich sein. Wenn sie das heute noch nicht ist, muss das halt herausgefunden und verbessert werden. Dann gibt es halt mal eine H3R.