Re: Schwalbe lässt Almotion in 559 / 26" auslaufen

von: AndreMQ

Re: Schwalbe lässt Almotion in 559 / 26" auslaufen - 02.10.19 08:12

In Antwort auf: kajakster
...Wo liegen eigentlich die minimalen und maximalen Reifenbreiten für eine Felge mit 25mm Maulweite? Den Marathon Slick 35er fand ich da vom Aussehen her als absolute Untergrenze. Laut "Faustregel" Reifenbreite = doppelte Maulweite wäre bei mir wohl 55er die maximale obere Grenze, oder?
In meinem Bestand gab es noch nie ein Rad, welches diese "Regel" auch nur ansatzweise einhält: 60-559 auf 17er- (also sogar außerhalb ETRTO), 57-559 auf 21er- und 60-584 auf 23er-Felge. Eine aktuelle 30er-Ryde wäre die Rival-30 mit 660g in 584. Völlig überdimensioniert. Real gefahren wird aber seit ca. 23.000km die NoTubes-Crest-MK3 mit 341g.
D.h. ein 60er-Reifen mit 500g und einer solchen Felge mit Milch ergibt ca. 900g. Ein günstiger 62er-Super-Moto-X auf der Rival-30 kommt mit Schlauch auf etwa 1900g. D.h. 2kg auf dem Rad mehr. Zu leichten Reifen sollten auch leichte Felgen genommen werden, sonst lohnen sich die Kosten für die teuren Reifen eigentlich nicht.
Während der letzten 15 Jahre hat nicht ein Reifen Probleme mit Seitenwandbrüchen o.ä. gehabt. Gerade der älteste 60-559 auf 17er-Felge ist so seit 2005. Beim Kauf wurde ein Satz gleicher Felgen gleich mitgenommen, da es noch Felgenbremsen hatte und somit Felgenverschleiß. War dann aber auch nicht so, bei der Umrüstung auf Scheiben nach einigen Jahren, wurden diese gleichen Felgen dann einfach neu eingespeicht und die noch lange nicht verschlissenen Erst-Felgen wanderten in den Fundus. Weil einfach nichts an Felgen und Reifen defekt geht, unterziehe ich mich auch nicht der Mühe, die Felgen zu wechseln, um diese für geringe Systemgewichte völlig unwichtige und uninteressante Regel einzuhalten. Das Problem an der Kombi ist nicht Reifen und Felge, sondern die Schläuche mögen den sehr engen Kanal zwischen den Reifenflanken ins Felgenbett nicht. Neu würde ich natürlich nie mehr eine 17er-Felge so nehmen, aber anno 2005 war das eben nicht exotisch, wenn ein leichtes und schnelles Straßen-Breitreifenrad gefordert wurde.