Re: Pinion Rohloff oder Kettenschaltung pro contra

von: Falk

Re: Pinion Rohloff oder Kettenschaltung pro contra - 13.08.19 16:08

Zitat:
Die schlechte Griffigkeit bei feuchten Händen (Schweiß, Regen) nervt mich manchmal.

Da schlägt sich zumindest bei mir der neue Griff erstaunlicherweise deutlich besser. Wichtig ist aber auch, die Schaltleitungen leichtgängig zu halten. Je weiter weg vom Tretlagergehäuse, desto besser.

Die Schaltbetätigung beim Stadt-, Arbeits-, Winter- und Mastschhobel war mir recht schnell nicht mehr egal, der höhere Preis für ein R-Gerät dagegen schon. Der ist spätestens mit dem nächsten Gehalt verschmerzt. Eine hakelig schaltende Mühle nervt dagegen im schlimmsten Fall jahrzehntelang. Naja, und Sport ist mir Wurscht, im wahren Leben genauso wie in der Zeitung oder in Funkmedien.