Re: Pinion Rohloff oder Kettenschaltung pro contra

von: Keine Ahnung

Re: Pinion Rohloff oder Kettenschaltung pro contra - 13.08.19 15:45

Genau solche Informationen sind für einen Entscheidung für oder gegen einen Schaltungstypen wichtig. Du stellst - nachvollziehbare - Ansprüche an die Schaltung, die eher gegen die Rohloff-Schaltung sprechen.

Ich sehe manche dieser Punkte ebenfalls als Nachteil, mit dem ich aber leben kann, da die Vorteile für mich dann doch überwiegen. So hat für mich die Drehgriffschaltung sowohl Vor- als auch Nachteile. Das schnelle Schalten über mehrere Stufen empfand ich in vielen Situationen als Vorteil. Die schlechte Griffigkeit bei feuchten Händen (Schweiß, Regen) nervt mich manchmal.

Man muss eben Vor- und Nachteile zusammentragen und dann entscheiden - Ausprobieren sollte man die Schaltungen allerdings dennoch.

An meinem Crossbike habe ich eine Shimano XTR-Kettenschaltung und dort vermisse ich die Rohloff-Schaltung nur selten (abrupte Stopps, bei denen ich nicht herunterschalten konnte). Ich werde dort sicher nicht umrüsten.

Beim Reiserad habe ich dann andere Ansprüche ...

Und bei meinem Stadtrad ist es mir ziemlich egal. Hier zählt eher, dass die Kettenschaltung deutlich preiswerter ist. Die ursprünglich vorhandenen Drehgriffe für die Schaltung habe ich dort übrigens gegen Schalthebel getauscht.