Re: Pinion Rohloff oder Kettenschaltung pro contra

von: Toxxi

Re: Pinion Rohloff oder Kettenschaltung pro contra - 13.08.19 13:11

In Antwort auf: Falk
Seltsam ist nur, dass das nie jemandem gesagt wird, der die Kassette nicht vom statisch ungünstigen, asymmetrischen Kettenschaltungshinterrad runterbekommt, weil er das auch dafür erforderliche Montagewerkzeug zu Hause vergessen hat.

Doch, habe ich schon oft gesagt: Zum nächsten Radladen fahren. Die sollten das Werkzeug haben, um den Ritzelblock runterzubekommen. schmunzel Wenn das Hinterrad so dermaßen im Eimer ist, dass selbst das nicht mehr geht, dann kann man direkt unterwegs vermutlich auch mit Abzieher nicht mehr selbst reparieren.

Was das "statisch ungünstig" angeht - ja, das stimme ich dir zu. Merke ich selbst beim Laufradbau.

Gruß
Thoralf