Re: Technik: wieviel davon?

von: Stevie_81

Re: Technik: wieviel davon? - 08.08.19 14:35

Hallo zusammen.
Nach 700km durch Italien mit neuer Technik und neuem Rad kann ich folgends beitragen, alles nur meine Meinung.
Vorher Trekkingrad Rixe Toulouse XXl, 27 Gang Deore, Federgabel, Nabendynamo
Jetzt Trekkingrad Steinbock (Müsing Twinroad) Rohloff, starr, Akku-Leuchten.
So nun zur Erfahung.
1. Tacho mit Höhenmesser ist goldwert -> Ich habe den VDO M4.1 kabellos
2. Stecklichter von B&M an originalen Stellen wie feste Lampen -> super praktisch, wiegen kaum was und haben Handyladestecker
3. Navi am Lenker mittels altem Handy und Locus Maps + selbst geplante Routen. In Rom unschlagbar
4. Starres Fahrrad -> richtige Entscheidung
5. Rohloff -> nie wieder was anderes.