Re: Technik: wieviel davon?

von: Juergen

Re: Technik: wieviel davon? - 04.08.19 12:21

Damit hier jeder mitbekommt, wie Du Radreisen interpretierst, zitiere ich zwei Beiträge von dir aus 2017
Conti GP4000SII gut fürs Reiserennrad? (Ausrüstung Reiserad)

In Antwort auf: berghopser


Bischen Retro eben:

Viel zu großes Bild in Link verwandelt. Bitte max: 1024px in der Breite. Siehe auch: HowTo: Bilder in Beiträge einfügen (Forum)

https://fstatic1.mtb-news.de/v3/19/1986/1986691-2d0ttkwt31gp-steamroller-original.jpg
In Antwort auf: berghopser


Nee, ich will hier keinen veräppeln.

Ösen für Gepäckträger wären sogar dran. Tubus Fly oben an die Bremsbohrung geschraubt, würde passen. Aber brauche ich nicht.
Ich fahre mit Hotelübernachtung, also Leichtgepäck (ca. 3 kg), grosse Bikepacking Satteltasche reicht aus. Habe ich am anderen Tourenrad mit fetten Reifen schon zwei Jahre getestet.

Das Ganze nun am strassenorientierten Rad.

Gangschaltung hat mir mit dem anderen Rad in Sauerland, Harz und Thüringer Wald nicht gefehlt, ich fahre schon fünf Jahre ohne. Ich würde am oben gezeigten Rad evtl. die Übersetzung noch etwas kürzer machen. Aktuell 46/18 für sportliche Touren und RTFs, vielleicht für Touren 46/19 oder 42/18. Muss ich noch ein wenig probieren.