Re: Kurbel: ISO- oder JIS-kompatibel ?

von: Toxxi

Re: Kurbel: ISO- oder JIS-kompatibel ? - 12.07.19 22:37

In Antwort auf: habediehre
Langer Rede kurzer Sinn:
Bei Vierkant gibts viele Einflussfaktoren für die Bestimmung der richtigen Wellenlänge. Hilft nur ausprobieren und auch vorher festlegen, wo denn die Kettenlinie liegen soll. D.h. wie die Kettenblätter später genutzt werden sollen.

Im Prinzip handhabe ich das auch so. Man muss aber zusätzlich drauf achten, ibs. bei Dreifchkurbeln, dass derUmwerfer weit genug nach innen schwenken kann. Ansonsten kann es mit dem kleinen Kettenblatt schwierig werden. Das musste ich an meinem Rendonneur Lehrgeld zahlen...

Dort fahre ich überigens eine Campa-Gruppe, aber mit einer Stronglight-Kurbel (also JIS).

Gruß
Thoralf