Re: Beratungsbitte Reiserad

von: Lagerschaden

Re: Beratungsbitte Reiserad - 09.07.19 19:36

In Antwort auf: Pierrot

[...]
Im Bereich Schaltung z.B. ist mehr wie 3x8/9 einfach überflüssig. Alles was danach kam ist doch zwanghafte Entwicklungswut, wo es vor allem um Gewinnmaximierung geht.
[...]


Ich stimme dir zwar zu, das alte Technik durchaus lohnenswert sein kann, die Aussage halte ich allerdings ein für ein bisschen sehr übersteigert. Natürlich kann man mit 3x8 um die Welt fahren. Das kann man im Prinzip ja auch mit einem Singlespeed.

Trotzdem sind moderne Konzepte (2x10, 1x11, ...) schon eine deutliche Steigerung des Komforts, wiegen normalerweise weniger und machen einem auch sonst in mancher Hinsicht das Leben einfacher.

Das Firmen ihren Gewinn maximieren wollen ist Teil des Systems. Dazu gehört aber auch das für den Verbraucher durchaus etwas sinnvolles raus purzeln kann. Ob einem das im Einzelfall das Geld wert ist, muss man dann selbst entscheiden.

Mein Reiserad ist mit 2x10 unterwegs. War zum Zeitpunkt des Aufbaus gerade Stand der aktuellen Technik. Heute würde es wohl eine 11-Fach Schaltung bekommen.

Und ja: Ich habe den Vergleich zu Singlespeed, 8-Fach und Shimano Alfine 8-Gang.

Nächstes Thema V-Brake gegen Scheibe? bier bier2