Re: Erfahrungen mit Foss-Schläuchen?

von: HeinzH.

Re: Erfahrungen mit Foss-Schläuchen? - 08.07.19 16:26

Hmmmh, offenbar teste ich diese Schläuche als einziges Mitglied unseres Forums. Bis jetzt kann ich nichts Ungewöhnliches feststellen und habe mich entschlossen, nun auch das (Trike-)Hinterrad mit einem Foss-Schlauch auszurüsten. Aus dem einfachen Grund nämlich, daß ich dann nur noch das Foss-Flickzeug mitnehmen muß. Laut meinem Händler kann man Leckagen am Foss-Schlauch allerdings auch ohne die speziellen Foss-Flicken und stattdessen mit der Flamme eines Feuerzeugs "flicken".
Ich halte Euch auf dem Laufenden, schaun wir mal...
Bis denne,
HeinzH.