Re: Shimano Click´R Pedale?

von: Jan-V

Re: Shimano Click´R Pedale? - 01.12.18 21:40

Ich fahre auch schon ca 17tkm die Shimano Clickr PDT420Pedale und bin damit sehr zufrieden. Das Rad steht immer draussen, zuhause überdacht aber von der Seite offen und sonst immer draussen. Ich habe 1-2 Mal die Pedale aus einander genommen und das Lagerspiel kontrolliert/eingestellt und etwas Fett drauf gegeben. Aber nur, wenn sie geknackt haben und etwas rau liefen. Schon über 1 Jahr laufen sie einwandfrei.

Die eine Seite kann man einklicken, auf der andere Seite hat man mit normalen Schuhen guten Halt ohne zu rutschen und ohne dass der Käfig unangenehm drückt irgendwo im Fuß. Man kommt wirklich besser raus als aus meine PD M520 die ich am MTB habe.

2 Dinge muss man wissen:
-zum öffnen des Pedals braucht man ein spezielles Plastikteil von nichtmal 5€
-Mit den Pedalen werden Cleats mitgeliefert, die müssen auch zwingend mit dem Pedal gebraucht werden > Es gibt unterschiedliche Cleats die man nicht an alle Pedale fahren kann

Fazit: Auch ich empfehle die PD T420 uneingeschränkt.

Viel Radelspass

Jan