Historische Tankstellen - Fototipps

von: 68163

Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 17:05

Tankstellen sind ja auch auf Radtouren ein hilfreicher Boxenstopp.
Insofern ist die Frage hier, denke ich, nicht völlig offtopic.
Teilweise stehen die Gebäude ja sogar unter Denkmalschutz oder sind ansonsten
ein wenig „special“.
Ich bin für ein paar Fototipps in der Region Hessen/BaWü/Pfalz dankbar.
Das klappt hier vermutlich besser, als in Fotoforen, weil ihr ja auch durch sehr abgelegene Gegenden tourt.
In Fotoforen ist das Feedback bei der Suche nach locations leider oft sehr nahe Null ist.
Als Beispiele angepappt mal Fotos aus Ludwigshafen-Oggersheim und Gedern im Vogelsberg.
Für gute Tipps gibt es einen Gutschein: Einmal Cornetto und einen Espresso ;-)



von: rolf7977

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 17:09

Da fällt mir als allererstes die AVIA-Tankstelle in Kniebis (Landkreis Freudenstadt) ein. Ich weiss nicht, wie alt die wirklich ist, sie sieht aber alt aus und wurde darauf getrimmt.

Rolf
von: 68163

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 17:10

Lustig, genau die AVIA habe ich für Samstag, also übermorgen, schon eingeplant. Werde berichten!
von: HC SVNT DRACONES

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 19:13

Moin!

Tolle Idee, da habe ich auch was. Schön alte Landtanke mit ordentlichen Gebrauchsspuren. Das Dach hatte an einigen Stellen schon Durchsicht - ich habe mich nicht drunter getraut. Aufgenommen 2014 in Cornau an der Dadau bzw. Hunte. Das ist dann allerdings in Niedersachsen, falls Du auch mal eine Reise in den weiteren Norden machst zwinker

Für Radler nicht wirklich geeignet, da Automatentankstelle und kein Shop. Aber gleich gegenüber ist ein Gasthof.

Viele Grüße
Tom

von: gedi

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 20:56

In Gießen gibt es zwei Tankstellen, die unter Denkmalschutz stehen,, davon eine alte Caltex . Die haben aber jetzt eine andere Nutzung
von: sigma7

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 21:15

In Gasse, einem Ortsteil von Gmund am Tegernsee: https://www.filmlocations-bayern.de/Motivsuche/Tankstelle-aus-den-50er-Jahren/


André
von: veloträumer

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 21:38

In den Bergregionen der Schweiz findet man alte Tankstellen auch häufiger. Als Bild könnte ich nur eine einzelne historische Zapfsäule anbieten (Nähe Davos).
von: 68163

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 22:17

Danke für die bisherigen Hinweise.
Optimal wäre schon, wenn die Tankstellen noch in Betrieb sind.
von: cyclist

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 22:30

Hallo,
falls du mal nach Estland kommst, dann kannst du diese beiden alten Tankstellen bewundern:
Bild 1 u. 2: 2 alte Zapfsäulen, Tankstelle nicht mehr in Betrieb, die neue ist im Hintergrund zu sehen, bei Vastemoisa (ca. 70km östlich von Pärnu). Aufgenommen am 20.07.2018.



Bild 3 bis 6: Zwei ganz alte Zapfsäulen an einer nicht asphaltierten Landstraße bei dem Dörfchen Ilbaku (ca. 60km östlich von Pärnu). Vermutlich immer noch in Betrieb. Man beachte das Verbotsschild "Keine Pfeife rauchen + keine Kerze anzünden" grins
Auch aufgenommen am 20.07.2018 (Bild 3 + 4), sowie am 28.07.2005 (Bild 5 + 6).



von: HC SVNT DRACONES

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 13.05.21 23:03

Tolle Aufnahmen!

Bild 6 gefällt mir richtig gut, weil Du Dich mit Rad darin spiegelst bravo
von: Behördenrad

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 07:40

Moin,

zur Inspiration kann vielleicht auch dieser Faden im Konkurrenzforum dienen:

Klassiker Fotorallye - verwaiste oder umgewidmete Tankstellen

.... ist zwar 'ne bundesweite Sammlung, aber der Südwesten ist da auch mit bei.
von: Wiedereinsteiger

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 09:36

Nicht im Zielgebiet, sondern in Nürnberg

Die denkmalgeschützte Shell-Tankstelle in Nbg-Erlenstegen (B14 Richtung Hersbruck)
von: Juergen

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 09:43

In Antwort auf: Wiedereinsteiger
Nicht im Zielgebiet, sondern in Nürnberg

Die denkmalgeschützte Shell-Tankstelle in Nbg-Erlenstegen (B14 Richtung Hersbruck)
Diese fette Werbeanlage lässt meinen Magen rebellieren. Dieser Mist ist hoffentlich abgerissen worden?
von: 68163

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 10:40


Hier noch eine Auslandsperle. Ort: Yorkshire Dales.
Allerdings auch mehr als nur „temporarily closed“

von: Juergen

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 11:18

In Antwort auf: 68163

Hier noch eine Auslandsperle.

Hier eine französische Perle lach

von: iassu

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 16:17

Das geht auch griechisch, genauer kretisch. Die Preise sind noch Drachmenpreise:

von: Juergen

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 17:02

Diese verhunzte Shell Tanke hat ja das Caltex Design völlig verballhornt. Hab mich mal auf die Suche begeben und ein nettes Buch gefunden.
Caltex Dach

abgetankt von Joachim Gries
Artikel in der WELT
von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 18:25

Hallöchen,

noch offene "historische Tankstellen" zu finden.... - Interessantes Thema !

Zu Langs-MTB-Station in Tettnang ist es von der Kurpfalz aus schon eine längere Tour, sicherlich aber sehr sehenswert UND in Betrieb !

(#Juergen - Die Tanke in Nürnberg wurde um die "hässliche Blende" erleichtert.)

Ansonsten kann ich im Moment mit ein paar Off-Topic-Bildchen von unterwegs dienen, ob als Unterstand in Spanien, die Avia in Frankreich ist wohl schon länger nicht mehr in Betrieb, Single Street Service Station in Schottland oder demolierte Station in England .....



PS: Diesen Link von der Tanke "Guter Hirte" kennst Du sicherlich schon.
von: 68163

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 18:43


Danke für die Buchrecherche, das sind ja richtig klasse Aufnahmen.
Ob wohl irgendwo so eine alte Tanke in einen Radladen umgewandelt wurde?

Habe das Buch gleich bestellt.


In Antwort auf: Juergen
Diese verhunzte Shell Tanke hat ja das Caltex Design völlig verballhornt. Hab mich mal auf die Suche begeben und ein nettes Buch gefunden.
Caltex Dach

abgetankt von Joachim Gries
Artikel in der WELT
von: 68163

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 18:46

Zu deinem Link Hinweis, erstmal Danke. Die "Guter Hirte" Shell Tanke ist auf dem zweiten Foto meines Eröffnungsposts.
Ja, die Industriekultur-Heimseite kenne ich.

In Antwort auf: mr.bicycle
Hallöchen,

noch offene "historische Tankstellen" zu finden.... - Interessantes Thema !

Zu Langs-MTB-Station in Tettnang ist es von der Kurpfalz aus schon eine längere Tour, sicherlich aber sehr sehenswert UND in Betrieb !

(#Juergen - Die Tanke in Nürnberg wurde um die "hässliche Blende" erleichtert.)

Ansonsten kann ich im Moment mit ein paar Off-Topic-Bildchen von unterwegs dienen, ob als Unterstand in Spanien, die Avia in Frankreich ist wohl schon länger nicht mehr in Betrieb, Single Street Service Station in Schottland oder demolierte Station in England .....



PS: Diesen Link von der Tanke "Guter Hirte" kennst Du sicherlich schon.
von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 18:47

Hier noch ein Tipp, allerdings in Schleiden/NRW

Belgische Tankstelle des „Camp Vogelsang“

... und mal was in Schwarz/Weiß von einer Tour im 2019er Jahr.

von: Uli aus dem Saarland

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 19:26

In Antwort auf: 68163

Ob wohl irgendwo so eine alte Tanke in einen Radladen umgewandelt wurde?


Sowas ist hier im Saarland...
total normal
von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 21:42

In Antwort auf: 68163

Ob wohl irgendwo so eine alte Tanke in einen Radladen umgewandelt wurde?


Ach ja, die Fahrradschmiede 2.0 in einer alten Tankstelle von Juliane ...

(DIE Ergonomieberaterin, Bromptonexpertin und und ....)

... ist dann leider auch zu weit weg.
von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 22:16

In Rüsselsheim - Mainzer Str.82 gibts noch was Ehemaliges von Caltex, was sogar im gesuchten Bereich liegt !

Hier noch ein weiterer interessanter LInk, mit vielen Hinweisen (und Bezug auf die "Mannheimer Geschichtsblätter 30, 2015".

(Und nur wenige km von DIR entfernt gibt´s im Hof eines Radspezialisten eine historische Tanksäule. In der Streetview-Ansicht ist sie jedenfalls gut zu erkennen.)
von: oly

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 14.05.21 22:53

Hat schon jemand das Tankstellenmuseum in Kamenz erwähnt?
von: sigma7

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 15.05.21 18:05

In Antwort auf: 68163
Ob wohl irgendwo so eine alte Tanke in einen Radladen umgewandelt wurde?

Radsport Oberland, in Lenggries.


andre
von: 68163

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 15.05.21 20:15

Hier noch 2 Fotos von der AVIA Station Kniebis von heute.
Innen retro, aussen Cafeterrasse, Tanken möglich.






In Antwort auf: rolf7977
Da fällt mir als allererstes die AVIA-Tankstelle in Kniebis (Landkreis Freudenstadt) ein. Ich weiss nicht, wie alt die wirklich ist, sie sieht aber alt aus und wurde darauf getrimmt.

Rolf
von: mohawk

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 16.05.21 07:50

In Betrieb, aber umgenutzt, ist die alte Tankstelle am Oeder Weg in Frankfurt - sie wird mittlerweile als Brauerei und Biergarten genutzt. Bisher gibt es noch kaum gute Fotos von der Tanke - ich persönlich habe mich auch eher aufs Bier konzentriert, wenn ich dort war grins
von: drachensystem

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 16.05.21 08:13

In Antwort auf: 68163
Hier noch 2 Fotos von der AVIA Station Kniebis von heute.
Innen retro, aussen Cafeterrasse, Tanken möglich.



Tolles Thema, tolle Tankstelle; ich hätte nicht gedacht, das es sowas noch in D noch gibt.

Da du ja aber auch nach Fototips gefragt hast und wir uns ja auch aus dem FujiFilm-Forum kennen...wobei ich dazu sagen muss, dass ich bestimmt KEIN Experte für Architekturfotgrafie bin...und ich auch die Situation vor Ort nicht kenne:
Mich irritieren die Fluchten in der Horizontalen.
Falls kein Abstand möglich ist, würde ich zukünftig lieber mit starkem Weitwinkel aufnehmen und den Tonneneffekt nachträglich wegmachen.
My 2 cts...

von: Job

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 16.05.21 17:11

hm, Tankstellen...sind nicht unbedingt das was mir besonders lange in Erinnerung bleibt. Aber wenn Du Dich für sowas interessierst, musst Du die Total-Tankstelle Bautzner Straße in Deine Sammlung aufnehmen.
von: Jaffa

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 17.05.21 22:26

Ich hätte noch (nicht in Hessen) die Tankstelle Ripka, Am Zubringer 1 A in 32107 Bad Salzuflen anzubieten. In dem Link zum Zeitungsartikel ist ein Foto zu sehen. Entgegen der Meldung existiert die Tankstelle aber noch, da die B 239 noch nicht neu gebaut ist. Und es gibt einen Ratsbeschluss, dass die Tankstelle umzusetzen und zu erhalten ist grins

https://www.lz.de/lippe/bad_salzuflen/22293932_Letzte-Tankfuellungen-an-einem-Salzufler-Denkmal.html
von: rolf7977

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 18.05.21 08:30

In Antwort auf: 68163

Ob wohl irgendwo so eine alte Tanke in einen Radladen umgewandelt wurde?



Ich weiss nicht, ob es wirklich mal eine Tanke war, aber der Fahrradladen von Jupp Sauerborn in Bonn sieht sehr danach aus.

Rolf
von: indomex

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 18.05.21 09:52

In Antwort auf: 68163
Ob wohl irgendwo so eine alte Tanke in einen Radladen umgewandelt wurde?

Ja, in Dorfmerkingen / Ostalbkreis (bei Neresheim), jetzt: Fahrrad Schill.
Ich war dort mal für ein Jahr Untermieter.
Bild habe ich keines (mehr), aber besonders fotogen ist es dort nicht.
von: derSammy

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 18.05.21 17:00

Kann mich noch gut dran erinnern, wie wir als Erstklässler mit unzähligen lila Minol-Aufklebern beglückt wurden. Im Rahmen der Privatisierung der DDR-Tankstellen hat man damals "erkannt", wie wichtig gutes Marketing ist. Bei mir hat es geklappt, ich war gebrandet. träller
Leider war Minol (oder die Nachfolger) viel eher pleite, bis ich in die Verlegenheit kam selbst Sprit zu kaufen. lach

Aber wie auch immer, damit die Markenrechte nicht verfallen, gibt es auch heute noch ganz wenige Minol-Tankstellen, ich hab nicht schlecht gestaunt, als ich neulich an der in Heidenau vorbeigefahren bin.

Außerdem meine ich mich zu erinnern, dass es in der selbst-ernannten autogerechten Stadt (Köln) im Erdgeschoss von mehrstöckigen (Wohn)häusern gegeben hat. Leider finde ich dazu aber gerade keine Referenz. Und nicht nur aus Brandschutzgründen würde ich heute sicher nicht über einer Tankstelle wohnen wollen.
von: rayno

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 18.05.21 20:56


Das Photo ist nicht sichtbar.




Alte Shell-Tankstelle (Gammelmacken) in Sollebrunn/Schweden
von: Radl-Manni

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 19.05.21 12:49

Gößweinstein-Behringersdorf im Wiesent-Tal.
Aktive Tankstelle mit Werkstatt:

https://c.web.de/@337137021594114372/2QJAv6PdR3G7QxbDPLT4jg

Aufgenommen Juni 2020
von: Radl-Manni

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 19.05.21 12:52

auf Google-Maps zu finden.

Nach Autohaus Brendel suchen.
von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 20.05.21 13:16

Am Dienstag war ich zwischen Jagst und Tauber unterwegs, für einen Mannheimer ist die JOHN-DEERE-TANKSTELLE in Spielbach/Hohenlohe/Hohenlohe (49.385659, 10.069073) sicherlich von Interesse, weiß nicht ob es sowas nochmal gibt und sie ist sogar in Betrieb und im Ländle ;-). Sozusagen um die Ecke gibt´s auch noch dieses flüssige Gold!

https://s20.directupload.net/images/210520/x23629x8.jpg

https://s20.directupload.net/images/210520/h7ilf8lz.jpg

https://s20.directupload.net/images/210520/zin87tpz.jpg

Und dann noch jede Menge anderes Fotogenes wie Burg Bartenstein, Grün/Gelbes im Ettetal, Tanksäule in Zaisenhausen und auf dem Rückweg der Blick nach Rothenburg o.d.T.





Am gestrigen Mittwoch habe mich dann mal eine kleine Tour zur Nürnberger Shell-Tankstelle in Erlenstegen gemacht und meinem Spielbetrieb freien Lauf gelassen zwinker.

https://s20.directupload.net/images/210520/easqwqij.jpg


zu große Bilder in Links gewandelt. Bitte max 1024 px in der Breite.
HowTo: Bilder in Beiträge einfügen (Forum)
HINWEISE AN DIE BEITRAGSSCHREIBER (Treffpunkt)
von: Flying Dutchman

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 20.05.21 13:34

John Deere vormals "Heinrich Lanz Maschinenfabrik Mannheim"
Hat wohl was mit Lokalkolorit zu tun.
von: Fricka

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 20.05.21 14:45

Ich mag die Arne-Jacobsen-Tankstelle in Charlottenlund. Tanken ist möglich.

https://www.visitcopenhagen.com/copenhagen/planning/olivers-garage-gdk1086156
von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 20.05.21 16:54

DANKE für den Hinweis da hat meine Bildverarbeitung andere Voreinstellungen - Sorry.
Dann hier die Bilder nochmal etwas kleiner.







von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 20.05.21 17:08

Hier noch was zum Tanken !

von: Bahnhofsradler

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 20.05.21 17:52

Und noch eine "Tanke" inkl. eines Morris Minor Estate, der wohl nach der letzten Betankung vergessen wurde.

England in der Nähe von Carlisle

[img][/img]
von: 68163

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 22.05.21 15:23

Danke für den Hinweis und die schicken Fotos der John Deere Tankstelle bei Rothenburg, sieht ja klasse aus.
Ich wohne weniger als 800m von einem der Werkstore in Mannheim entfernt.
Der Gastrotipp sieht auch gut aus, der chezmatze Blog ist eh gut für schöne Hinweise.

Die ganze Gegend um Rothenburg ist mir leider kaum beginnt.
Mal eine Expedition planen. schmunzel

[zitat=mr.bicycle]DANKE für den Hinweis da hat meine Bildverarbeitung andere Voreinstellungen - Sorry.
Dann hier die Bilder nochmal etwas kleiner.
von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 22.05.21 16:53

In Antwort auf: 68163
.... 800m von einem der Werkstore in Mannheim entfernt.

Also im Genußdreieck zwischen Metzgerei, Zeitgeist und Meerwiesen. Alle haben auch guten Espresso zwinker !
von: 68163

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 23.05.21 15:03

Ja, Wohnlage richtig beschrieben.
Atmosphäre ist für mich wichtiger als Kaffeequalität.
Daher bevorzuge ich die Klassiker Pizzeria Oro neben dem Campingplatz am Strandbad (mal eben durch den Waldpark hinpedalen) oder das Cafe Adria in der City. Beide Indoor völlig unbrauchbar und Outdoor großes Kino.

In Antwort auf: mr.bicycle
In Antwort auf: 68163
.... 800m von einem der Werkstore in Mannheim entfernt.

Also im Genußdreieck zwischen Metzgerei, Zeitgeist und Meerwiesen. Alle haben auch guten Espresso zwinker !
von: mr.bicycle

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 23.05.21 21:12

In Antwort auf: 68163
Pizzeria Oro neben dem Campingplatz am Strandbad (mal eben durch den Waldpark hinpedalen) .......

Bassd scho schmunzel
von: Vorwärts

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 10.06.21 19:11

Das ist nicht ganz die Ecke, in der Du suchst. Aber falls Du mal im Großraum Hamburg bist:

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg gibt es seit kurzem eine 50er-Jahre-Tankstelle zu bewundern.

https://www.kiekeberg-museum.de/blick-ins-museum/koenigsberger-strasse/gebaeude/
von: HC SVNT DRACONES

Re: Historische Tankstellen - Fototipps - 06.08.21 20:06

In Antwort auf: HC SVNT DRACONES
Moin!

Tolle Idee, da habe ich auch was. Schön alte Landtanke mit ordentlichen Gebrauchsspuren. Das Dach hatte an einigen Stellen schon Durchsicht - ich habe mich nicht drunter getraut. Aufgenommen 2014 in Cornau an der Dadau bzw. Hunte. Das ist dann allerdings in Niedersachsen, falls Du auch mal eine Reise in den weiteren Norden machst zwinker

Für Radler nicht wirklich geeignet, da Automatentankstelle und kein Shop. Aber gleich gegenüber ist ein Gasthof.

Viele Grüße
Tom



Nachtrag:

Der Zufall führte mich und einen Forumskollegen bei einer kurzen Test- und Besuchstour diesen Sommer wieder an der Landtanke in Cornau an der Dadau / Hunte vorbei. Da hat sich in den letzten Jahren was getan. Jetzt sieht sie so aus:



Einen Shop gibt es immer noch nicht aber der Gasthof im Hintergrund hat Betrieb.

Beste Grüße
Tom