Re: Nachts im Zelt bei Gewitter?

von: Wiesn.Dohle

Re: Nachts im Zelt bei Gewitter? - 08.06.12 23:36

In Antwort auf: moiino
Schlag dein Zelt einfach im Wald auf. Das bringt viele Vorteile. Sofern man die anfängliche Angst vor dem Wald überwinden kann. Ich liebe Wald :-)


Genau! Ich übernachtete auch mal in einem Wald an der Vogesenhöhenstraße während eines Gewitters. Es war echt stürmisch, Hochgebirge eben, ich hatte also die Wahl, von einem Baum oder von einem Blitz erschlagen zu werden. cool
Nebenbei: es ist wahrscheinlicher vom Blitz getroffen zu werden als im Lotto zu gewinnen.

In Antwort auf: Uwe Radholz

Klar ist vom Blitz getroffen zu werden gefährlich. Nur die Wahrscheinlichkeit, dass uns dies passiert, ist bei weniger als zehn Toten im Jahr, in manchen Jahren waren es nur drei, eher gering.


Sicher muss man nicht gleich tot sein. Aber auf Schäden am Zentralnervensystem und schweren Verbrennungen kann ich verzichten. Da gewinne ich lieber im Lotto. lach